Bücherschau des Tages

Wucherndes Anspielungsgewitter

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
02.01.2020. Die FAZ empfiehlt drei Comics über das Leben mit dem Tod, darunter Luz' Aufarbeitung des Attentats auf Charlie Hebdo und Tina Brenneisens Comic über die Totgeburt ihres Kindes: Ein "grafischer Schrei", meint sie. Die SZ kämpft leidenschaftlich mit den gelehrten Furien und Dämonen des jungen Samuel Beckett. Die FR liest erschütternde Briefe von Ernst Barlach. Für Dlf und SZ bleibt Margret Mitchells "Vom Wind verweht" auch in neuer Übersetzung ein "rassistisches" Buch.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tina Brenneisen: Das Licht, das Schatten leert.

Cover: Tina Brenneisen. Das Licht, das Schatten leert. Edition Moderne, Zürich, 2019.
Edition Moderne, Zürich 2019
ISBN 9783037311929, Kartoniert, 240 Seiten, 29,00 EUR
Als Tini ihr Baby verliert, steht für die Mittdreißigerin und ihren Freund Fritzemann die Welt still. Eine Rückkehr ins "normale" Leben scheint unmöglich, der eigene Körper wird plötzlich zum Feind. Auf…

Nick Drnaso: Sabrina.

Cover: Nick Drnaso. Sabrina. Blumenbar Verlag, Berlin, 2019.
Blumenbar Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351050719, Gebunden, 208 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Daniel Beskos und Karen Köhler. Sabrina verschwindet. Und dieses Ereignis zieht ein Netz aus Verschwörungstheorien und politischer Stimmungsmache nach sich, in dem sich auch…

Luz: Wir waren Charlie.

Cover: Luz. Wir waren Charlie. Reprodukt Verlag, Berlin, 2019.
Reprodukt Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783956401930, Gebunden, 320 Seiten, 29,00 EUR
In seinen Träumen begegnet der ehemalige Charlie Hebdo-Zeichner Luz seinen früheren Kollegen, die bei dem Terroranschlag vom 7. Januar 2015 ums Leben kamen. Er selbst entging dem Massaker nur durch Zufall,…

Rüdiger Safranski: Hölderlin. Komm! ins Offene, Freund! Biografie

Cover: Rüdiger Safranski. Hölderlin - Komm! ins Offene, Freund! Biografie. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446264083, Gebunden, 336 Seiten, 28,00 EUR
Zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins: Rüdiger Safranskis Biografie über den großen unbekannten Dichter. Dies ist die Geschichte eines Einzelgängers, der keinen Halt im Leben fand, obwohl er hingebungsvoll…

Frankfurter Rundschau

Ernst Barlach: Die Briefe. Kritische Ausgabe in vier Bänden

Cover: Ernst Barlach. Die Briefe - Kritische Ausgabe in vier Bänden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428771, Gebunden, 2986 Seiten, 79,00 EUR
Herausgegeben von Holger Helbig, Karoline Lemke, Paul Onasch und Henri Seel. Anlässlich des 150. Geburtstages von Ernst Barlach erscheinen seine Briefe in einer vierbändigen Ausgabe. Sie enthält neu aus…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Samuel Beckett: Echos Knochen.

Cover: Samuel Beckett. Echos Knochen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428788, Gebunden, 123 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Mark Nixon. Übersetzung aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Chris Hirte. Als Samuel Beckett 1933 den Erzählzyklus "More Pricks than Kicks" (Mehr Prügel als Flügel) einreichte,…

Wolfram Ette: Das eigensinnige Kind. Über unterdrückten Widerstand und die Formen ungelebten Lebens - ein gesellschaftspolitischer Essay

Cover: Wolfram Ette. Das eigensinnige Kind - Über unterdrückten Widerstand und die Formen ungelebten Lebens - ein gesellschaftspolitischer Essay. Büchner Verlag, Marburg, 2019.
Büchner Verlag, Marburg 2019
ISBN 9783963171857, Kartoniert, 124 Seiten, 16,00 EUR
"Das eigensinnige Kind" ist das kürzeste Märchen in der Sammlung der Brüder Grimm und zugleich eines der schrecklichsten. Es handelt vom kurzen Leben eines Kindes, dessen Eigensinn von der alleinerziehenden…

Margaret Mitchell: Vom Wind verweht. Roman

Cover: Margaret Mitchell. Vom Wind verweht - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143182, Gebunden, 1400 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Liat Himmelheber und Andreas Nohl. "Vom Wind verweht" ist ein Klassiker der amerikanischen Literatur, eine abenteuerliche Liebesgeschichte, vor allem aber das große…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Margaret Mitchell: Vom Wind verweht. Roman

Cover: Margaret Mitchell. Vom Wind verweht - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143182, Gebunden, 1400 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Liat Himmelheber und Andreas Nohl. "Vom Wind verweht" ist ein Klassiker der amerikanischen Literatur, eine abenteuerliche Liebesgeschichte, vor allem aber das große…

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!