Bücherschau des Tages

Transmittergewitter

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
15.02.2019. Die FAZ lernt bei Lindsey Fitzharris den "Horror der frühen Medizin" kennen. Die NZZ kriecht mit Dirk von Lotzow in den Dachsbau und findet Walter Benjamin. Außerdem begleitet sie Philipp Blom zum Totentanz ins barocke Venedig. Dlf lernt Ferdinand Pessoa in dessen Selbstzeugnissen als Philosophen und Esoteriker kennen. Und Dlf-Kultur entdeckt in Günter Kunerts nach 45 Jahren erstmals veröffentlichtem Roman "Die zweite Frau" die authentische DDR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lindsey Fitzharris: Der Horror der frühen Medizin. Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner

Cover: Lindsey Fitzharris. Der Horror der frühen Medizin - Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468869, Kartoniert, 276 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englisch von Lindsey Fitzharris. Grausig sind die Anfänge der Medizin: Leichenraub, blutige Operationen wie Kirmesspektakel, Arsen, Quecksilber, Heroin als verschriebene Heilmittel. Mitte des…

Merab Mamardaschwili: Die Metaphysik Antonin Artauds.

Cover: Merab Mamardaschwili. Die Metaphysik Antonin Artauds. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576248, Kartoniert, 109 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben von Zaal Andronikashvili. Aus dem Georgischen von Übersetzung: Maria Rajer und Roman Widder. Leben, Denken und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeiten für den Menschen. Es sind "unmögliche…

Bernd Witte: Moses und Homer. Griechen, Juden, Deutsche: Eine andere Geschichte der deutschen Kultur

Cover: Bernd Witte. Moses und Homer - Griechen, Juden, Deutsche: Eine andere Geschichte der deutschen Kultur. Walter de Gruyter Verlag, München, 2018.
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110562170, Gebunden, 384 Seiten, 49,95 EUR
Das Buch befragt die deutsche Literatur- und Geistesgeschichte nach der Verdrängung der jüdischen Tradition und markiert die Lücken, die durch die Vertreibung der geistigen Repräsentanten des Judentums…

Frankfurter Rundschau

Lea Eisleb/Markus Tiedemann: Recht auf Widerstand. Zur Theorie politischer Verweigerung

Cover: Lea Eisleb (Hg.) / Markus Tiedemann (Hg.). Recht auf Widerstand - Zur Theorie politischer Verweigerung. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2018.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783170343559, Kartoniert, 167 Seiten, 26,00 EUR
Politische Akteure von rechts und links berufen sich häufig auf das Recht auf Widerstand. Allerdings ist dies keinesfalls selbstverständlich. Dagegen spricht etwa die Rechtstreue, ohne die ein Zusammenleben…

Neue Zürcher Zeitung

Philipp Blom: Eine italienische Reise. Auf den Spuren des Auswanderers, der vor 300 Jahren meine Geige baute

Cover: Philipp Blom. Eine italienische Reise - Auf den Spuren des Auswanderers, der vor 300 Jahren meine Geige baute. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260719, Gebunden, 320 Seiten, 26,00 EUR
Um 1700 machte sich ein Geigenbauer aus dem Allgäu auf den Weg nach Italien. Seinen Namen kennen wir nicht, aber eines seiner Instrumente: gebaut in süddeutscher Tradition, aber vermutlich in Venedig…

Dirk von Lowtzow: Aus dem Dachsbau.

Cover: Dirk von Lowtzow. Aus dem Dachsbau. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462050790, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Dirk von Lowtzow, Sänger und Songwriter der Band Tocotronic, durchmisst in einer schrägen Enzyklopädie sein Leben, die Kunst, die ihn beschäftigt, die Welt, die ihn umgibt. Von "Abba" bis "Mohammed",…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Fernando Pessoa: Ich Ich Ich. Selbstzeugnisse und Erinnerungen von Zeitgenossen

Cover: Fernando Pessoa. Ich Ich Ich - Selbstzeugnisse und Erinnerungen von Zeitgenossen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100023865, Gebunden, 304 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Ines Koebel. Der portugiesische Dichter und Denker Fernando Pessoa gibt Einblick in seine schwer zu fassende komplexe Persönlichkeit. Der Autor des Jahrhundertwerks 'Das…

Max Wolf: Glücksreaktor. Roman

Cover: Max Wolf. Glücksreaktor - Roman. Tempo Verlag, Hamburg, 2018.
Tempo Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004397, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Ein Roman über Freundschaft, Freiheit und die immerwährende Suche nach dem echten Leben. Sommer 1994 in der fränkischen Provinz: Fred ist siebzehn und steht auf Physik, Marihuana und die Freundinnen…

Deutschlandfunk Kultur

Alastair Bonnett: Die allerseltsamsten Orte der Welt. Aufsteigende Inseln, bodenlose Städte, abseitige Paradiese

Cover: Alastair Bonnett. Die allerseltsamsten Orte der Welt - Aufsteigende Inseln, bodenlose Städte, abseitige Paradiese. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406734410, Gebunden, 268 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Mit Illustrationen von Rachel Holland. Nach die "Seltsamsten Orte der Welt" nimmt uns Alastair Bonnett zu 39 weiteren Exkursionen mit: Wir erkunden mehr oder…

Han Kang: Deine kalten Hände. Roman

Cover: Han Kang. Deine kalten Hände - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2019.
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037628, Gebunden, 312 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Kyong-Hae Flügel. Eines Tages verschwindet der Bildhauer Jang Unhyong beinahe spurlos. Er hinterlässt seine faszinierenden Gipsabdrücke von Händen und Körpern - und ein bewegendes…

Günter Kunert: Die zweite Frau. Roman

Cover: Günter Kunert. Die zweite Frau - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334403, Gebunden, 204 Seiten, 20,00 EUR
Ein Roman, geschrieben vor 45 Jahren - in der DDR "absolut undruckbar", wusste Kunert und versteckte ihn im Archiv. Nun wiedergefunden, wird er endlich veröffentlicht. In einer Truhe fand Günter Kunert…

Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne

Cover: Dieter Langewiesche. Der gewaltsame Lehrer - Europas Kriege in der Moderne. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406727085, Gebunden, 512 Seiten, 32,00 EUR
Dass der Krieg eine historische Gestaltungskraft ersten Ranges ist, gehört zu den unbequemsten Wahrheiten der Geschichte. Und sie ist weiterhin aktuell. Nicht nur gibt es immer noch Kriege auf der Welt,…