Bücherschau des Tages

Ein In-der-Musik-Sein

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
29.11.2017. Wenig los heute. Die NZZ rettet die Ehre der Rezensenten mit drei Buchbesprechungen. Karl-Markus Gauß empfiehlt den Roman "Menschenwerk" der südkoreanischen Autorin Han Kang - eine Aufarbeitung des Massakers von Gwangju. Besprochen werden auch Günther Anders' "Musikphilosophische Schriften". Die SZ befasst sich mit dem für Regensburg segensreichen Wirken derer von Thurn und Taxis .

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Günther Anders: Musikphilosophische Schriften. Texte und Dokumente

Cover: Günther Anders. Musikphilosophische Schriften - Texte und Dokumente. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706615, Gebunden, 417 Seiten, 39,95 EUR
Herausgegeben von Reinhard Ellensohn. Dieser Band versammelt sämtliche Schriften zur Musik von Günther Anders aus den Zwanziger- und Dreißigerjahren. Biografie und Werk des Philosophen erscheinen durch…

Elvira Dones: Hana. Roman

Cover: Elvira Dones. Hana - Roman. Ink Press, Zürich, 2016.
Ink Press, Zürich 2016
ISBN 9783906811048, Kartoniert, 252 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Italienischen von Adrian Giacomelli. Mit einem Nachwort von Ismail Kadare. Mit 19 Jahren schwört Hana im Norden Albaniens ewige Jungfräulichkeit. Dabei folgt sie, weil sie eine durch ihren Onkel…

Han Kang: Menschenwerk. Roman

Cover: Han Kang. Menschenwerk - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036836, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. "Ich kämpfe, jeden Tag. Ich kämpfe gegen die Schande, überlebt zu haben und immer noch am Leben zu sein. Ich kämpfe gegen die Tatsache, dass ich ein Mensch bin.…

Süddeutsche Zeitung

Fabian Fiederer: "… an allen alten Traditionen festhalten". Lebenswelt und Selbstverständnis des Hochadels am Beispiel des Fürstenhauses Thurn und Taxis in der Zeit Fürst Albert I. (1888-1952)

Cover: Fabian Fiederer. "… an allen alten Traditionen festhalten" - Lebenswelt und Selbstverständnis des Hochadels am Beispiel des Fürstenhauses Thurn und Taxis in der Zeit Fürst Albert I. (1888-1952). Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2017.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2017
ISBN 9783791727950, Gebunden, 456 Seiten, 44,00 EUR
64 Jahre bestimmte Fürst Albert I. die Geschicke des Hauses Thurn und Taxis. Die "Postfürsten" waren eine der vermögendsten Familien Deutschlands, ihre Lebenswelt und ihr Selbstverständnis waren von hochadeliger…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!