Bücherschau des Tages

Die Rolle des Schriftstellers und des Ichs

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
24.06.2017. Die FAZ freut sich über die Rückkehr Ralf Königs und durchsteht mit Konrad und Paul das Älterwerden, Andropause und die Verringerung des Hodenvolumens. Unbedingt lesen, meint die taz zu J.D. Vance' "Hillbilly-Elegie" über die Deklassierung der weißen Arbeiter in den USA. Auch Philip Bloms Geschichte der Kleinen Eiszeit "Die Welt aus den Angeln" hat sie sehr beeindruckt. Und die SZ liest amüsiert, wie Fritz J. Raddatz einst Max Frisch auf den Leib rückte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Felix Hartlaub: Don Juan d'Austria und die Schlacht bei Lepanto.

Cover: Felix Hartlaub. Don Juan d'Austria und die Schlacht bei Lepanto. Edition Mnemosyne, Neckargemünd, 2017.
Edition Mnemosyne, Neckargemünd 2017
ISBN 9783934012301, Gebunden, 296 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Wolfram Pyta und Wolfgang M. Schwiedrzik. Felix Hartlaubs Torso gebliebenes literarisches Werk wurde ebenso wie der Hauptteil seiner Briefe in verschiedenen Ausgaben ediert, nicht aber…

Ralf König: Herbst in der Hose.

Cover: Ralf König. Herbst in der Hose. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498035754, Gebunden, 176 Seiten, 22,95 EUR
Konrad und Paul sind in den Wechseljahren oder, wie es hier hübsch euphemistisch heißt, in der 'Andropause'. Auch Männer werden eben älter, sogar schwule. Ausgerechnet Paul Niemöser passiert völlig unvorhergesehen…

Frankfurter Rundschau

Sabine Bode: Das Mädchen im Strom. Roman

Cover: Sabine Bode. Das Mädchen im Strom - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2017.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608962000, Gebunden, 350 Seiten, 20,00 EUR
Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Stränden des Rheins - und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Generation junger Frauen, die die…

Neue Zürcher Zeitung

Siegbert Rampe: Georg Philipp Telemann und seine Zeit.

Cover: Siegbert Rampe. Georg Philipp Telemann und seine Zeit. Laaber Verlag, Laaber, 2017.
Laaber Verlag, Laaber 2017
ISBN 9783890078397, Gebunden, 567 Seiten, 44,80 EUR
Trotz oder gerade wegen seines immensen Œuvres ist Georg Philipp Telemann immer noch einer der großen Unbekannten der Barockmusik. An eine Gesamtdarstellung seines Lebens und Schaffens hat sich bis zum…

Süddeutsche Zeitung

Max Frisch: "Wie Sie mir auf den Leib rücken!". Interviews und Gespräche

Cover: Max Frisch. "Wie Sie mir auf den Leib rücken!" - Interviews und Gespräche. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425848, Gebunden, 237 Seiten, 22,00 EUR
Schriftsteller sind beliebte Interviewpartner, aus zweierlei Gründen: Man erhofft sich von ihnen Aufschluss über ihre eigenen Werke und Aufklärung über die allgemeine Weltlage. Das Schriftstellerinterview…

Die Tageszeitung

Philipp Blom: Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart

Cover: Philipp Blom. Die Welt aus den Angeln - Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254589, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Lange kalte Winter und kurze kühle Sommer: Im 17. Jahrhundert veränderte sich das Klima in Europa dramatisch. Das Getreide wurde knapp, Wirtschaft und Gesellschaft torkelten in eine tiefe Krise. Die Kleine…

Bruno Latour: Kampf um Gaia. Acht Vorträge über das neue Klimaregime

Cover: Bruno Latour. Kampf um Gaia - Acht Vorträge über das neue Klimaregime. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587010, Gebunden, 522 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Französischen von Achim Russer und Bernd Schwibs. Die moderne Wissenschaft hat tiefgreifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur…

J. D. Vance: Hillbilly-Elegie. Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Cover: J. D. Vance. Hillbilly-Elegie - Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise. Ullstein Verlag, Berlin, 2017.
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550050084, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Gregor Hens. Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich.…
Heute leider keine Kritiken in WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.