Bücherschau des Tages

In all seiner Grässlichkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.09.2012. Die SZ preist die Wucht und die Zartheit, mit der A.L. Kennedy von der Liebe zweier Totenbeschwörer erzählt. Auch stürzt sie sich freudig in die wilde Welt Ottos des Großen, die Matthias Becher in seiner Biografie "Kaiser und Reich" anschaulich macht. Die FAZ freut sich über die schöne Anthologie schottischer Lyrik "Beredter Norden". Außerdem empfiehlt sie Toralf Stauds und Johannes Radkes Recherche "Neue Nazis".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Beredter Norden. Schottische Lyrik seit 1900. Zweisprachige Ausgabe

Cover: Beredter Norden - Schottische Lyrik seit 1900. Zweisprachige Ausgabe. Edition Rugerup, Berlin, 2011.
Edition Rugerup, Hörby 2011
ISBN 9783942955003, Kartoniert, 560 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Ian Galbraith. Die Anthologie "Beredter Norden" berücksichtigt die ganze Bandbreite schottischer Lyrik seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Schottland verfügt über drei moderne Literatursprachen.…

Ingrid Jander: Politische Verfolgung in Brandenburg 1949-1953. Der Kampf gegen Ost-CDU, Bauern und Kirchen im Spiegel der Akten von SED und Staatssicherheit

Cover: Ingrid Jander. Politische Verfolgung in Brandenburg 1949-1953 - Der Kampf gegen Ost-CDU, Bauern und Kirchen im Spiegel der Akten von SED und Staatssicherheit. Droste Verlag, Düsseldorf, 2012.
Droste Verlag, Düsseldorf 2012
ISBN 9783770019106, Gebunden, 628 Seiten, 49,00 EUR
Die Errichtung des stalinistischen Regimes in der SBZ/DDR war insbesondere in der Phase der Machtetablierung von ideologisch motivierten Verfolgungswellen begleitet. Bedrängt wurden letztlich alle politischen…

Johannes Radke/Toralf Staud: Neue Nazis. Jenseits der NPD: Populisten, Autonome Nationalisten und der Terror von rechts

Cover: Johannes Radke / Toralf Staud. Neue Nazis - Jenseits der NPD: Populisten, Autonome Nationalisten und der Terror von rechts. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044553, Kartoniert, 272 Seiten, 9,99 EUR
Trotz des Auffliegens der "NSU"-Terrorzelle wird die Gefahr weiter unterschätzt: Die extreme Rechte in Deutschland hat sich in den letzten Jahren zugleich radikalisiert und verbürgerlicht und die emsige…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Matthias Becher: Otto der Große. Kaiser und Reich. Eine Biografie

Cover: Matthias Becher. Otto der Große - Kaiser und Reich. Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630613, Gebunden, 332 Seiten, 24,95 EUR
Am 23. November 912 wird Otto aus dem Geschlecht der sächsischen Liudolfinger geboren, der als Otto der Große - erster Kaiser des Römisch-Deutschen Reiches - in die Geschichte eingehen soll. Anlässlich…

Hans Rudolf Bosshard: Max Bill contra Jan Tschichold. Der Typografiestreit in der Moderne

Cover: Hans Rudolf Bosshard. Max Bill contra Jan Tschichold - Der Typografiestreit in der Moderne. Niggli Verlag, Zürich, 2012.
Niggli Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783721208337, Gebunden, 120 Seiten, 29,80 EUR
Sobald es um Ästhetik geht, also um nicht exakt abwägbare Dinge, gibt es unterschiedliche Haltungen. Auch in der Typografie äußerten sich Schriftgestalter immer wieder unterschiedlich zur Eignung verschiedener…

A. L. Kennedy: Das blaue Buch. Roman

Cover: A. L. Kennedy. Das blaue Buch - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239814, Gebunden, 368 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Ingo Herzke. Elizabeth Barber überquert den Atlantik auf einem Kreuzfahrtschiff mit ihrem mehr als vorbildlichen Freund Derek. Ihrer großen Liebe Arthur hat sie den Rücken gekehrt…

Die Tageszeitung

Michael Rutschky: Das Merkbuch. Eine Vatergeschichte

Cover: Michael Rutschky. Das Merkbuch - Eine Vatergeschichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422656, Gebunden, 274 Seiten, 19,95 EUR
Der Vater, Jahrgang 1893, kleiner Angestellter bei einer großen Wirtschaftsprüfungsfirma, dokumentiert zwischen 1951 und 1973 sein Arbeitsleben in einer Serie von Notizkalendern. Zunächst bleibt rätselhaft,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!