Bücherschau des Tages

Der Suff, die Schufterei

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.03.2012. Fasziniert liest die SZ Davide Longos düster schillernde Parabel auf das infantilisierte Italien der Berlusconi-Ära: "Der aufrechte Mann". Die FAZ zeigt sich enttäuscht von Bei Lings Autobiografie "Ausgewiesen" und lässt sich auch von James Freys neuem Roman "Das letzte Testament der heiligen Schrift" nicht für freien Sex und Gemüse erwärmen. Die NZZ wirft mit Heike Talkenbergs "Gauner, Dirnen, Revolutionäre" einen Blick in die Gefängnisse des 19. Jahrhunderts.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bei Ling: Ausgewiesen. Über China

Cover: Bei Ling. Ausgewiesen - Über China. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423004, Gebunden, 180 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz. Im Westen hoch angesehen, im eigenen Land unerwünscht: Bei Ling Verleger, Autor und Freund der Dissidenten Liu Xiaobo und Ai Weiwei gibt in diesem autobiografischen…

James Frey: Das letzte Testament der heiligen Schrift.

Cover: James Frey. Das letzte Testament der heiligen Schrift. Haffmans und Tolkemitt, Berlin, 2012.
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2012
ISBN 9783942989046, Gebunden, 194 Seiten, 19,95 EUR
Seine skandalträchtige, weil teilweise erfundene Autobiografie über seinen Entzug von Alkohol und Crack machte James Frey über Nacht zu einem der wichtigsten jungen Autoren Amerikas - und verkaufte sich…

Edgar Wind: Ästhetischer und kunstwissenschaftlicher Gegenstand. Ein Beitrag zur Methodologie der Kunstgeschichte

Cover: Edgar Wind. Ästhetischer und kunstwissenschaftlicher Gegenstand - Ein Beitrag zur Methodologie der Kunstgeschichte. Philo Verlag, Hamburg, 2012.
Philo Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783865725899, Gebunden, 360 Seiten, 18,00 EUR
Im Jahre 1922 reichte der Philosoph und Kunsthistoriker Edgar Wind die Schrift "Aesthetischer und kunstwissenschaftlicher Gegenstand. Ein Beitrag zur Methodologie der Kunstgeschichte" an der Hamburger…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Sherwood Anderson: Winesburg, Ohio. Eine Reihe von Erzählungen aus dem Kleinstadtleben Ohios

Cover: Sherwood Anderson. Winesburg, Ohio - Eine Reihe von Erzählungen aus dem Kleinstadtleben Ohios. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717522683, Gebunden, 299 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeldt. Wing Biddlebaum verlor durch ein fatales Missverständnis seine Stelle als Lehrer und mit ihr seine Seelenruhe. Alice Hindman wartet auch elf Jahre nach deren…

Lukas Hartmann: Räuberleben. Roman

Cover: Lukas Hartmann. Räuberleben - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068061, Gebunden, 352 Seiten, 22,90 EUR
Geächtet, verteufelt, gejagt das ist das Schicksal des Räuberhauptmanns Hannikel und seiner Familie. Ein historischer Roman, der von den Zigeunerlagern in den Tiefen des Schwarzwalds bis in die Privatgemächer…

Heike Talkenberg: Gauner, Dirnen, Revolutionäre. Kriminalität im 19. Jahrhundert

Cover: Heike Talkenberg. Gauner, Dirnen, Revolutionäre - Kriminalität im 19. Jahrhundert. Primus Verlag, Darmstadt, 2012.
Primus Verlag, Darmstadt 2012
ISBN 9783896783578, Gebunden, 191 Seiten, 24,90 EUR
Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter…

Süddeutsche Zeitung

Davide Longo: Der aufrechte Mann. Roman

Cover: Davide Longo. Der aufrechte Mann - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498039356, Gebunden, 478 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Das Land ist komplett abgeschottet. Seine Straßen sind leer; streunende Hunde und Männer mit Gewehren durchqueren die Felder; Lebensmittel, Benzin und Zigaretten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!