Bücherschau des Tages

Mensch und Ding

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.11.2010. Die FAZ beißt sich durch Klaus Mainzers "Leben als Maschine", ein Buch über Robotik. Harte Arbeit, aber es lohnt sich, versichert sie. In Rilkes Briefen an seine Mutter findet sie den Schlüssel zu dessen Schaffenskraft. Die FR lässt sich von Wilhelm Schmid "Die Liebe neu erfinden". Die SZ bewundert Tim C. W. Blannings sich über tausend Jahre erstreckende Musikgeschichte "Triumph der Musik". Dass er ausgerechnet die Deutschen der Barbarei bezichtigt, nimmt sie ihm nicht übel: Hieß der größte britische Komponist doch Händel.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Klaus Mainzer: Leben als Maschine. Von der Systembiologie zur Robotik und Künstlichen Intelligenz

Cover: Klaus Mainzer. Leben als Maschine - Von der Systembiologie zur Robotik und Künstlichen Intelligenz. Mentis Verlag, Münster, 2010.
Mentis Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783897857148, Kartoniert, 274 Seiten, 29,80 EUR
Leben als Maschine ist spätestens seit der Renaissance eine wirkungsmächtige Metapher, die Menschen fasziniert und erschrocken hat. Die eigentliche Frage, die sich hinter der Maschinenmetapher verbirgt,…

Rainer Maria Rilke: Briefe an die Mutter. Zwei Bände

Cover: Rainer Maria Rilke. Briefe an die Mutter - Zwei Bände. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458173182, Gebunden, 1530 Seiten, 98,00 EUR
Aus dem Korpus der Briefe an die Mutter wurden bisher lediglich 29 Briefe publiziert; über 1200 Briefe werden nun zum erstenmal der Öffentlichkeit vorgelegt. Sie gewähren bemerkenswerte Einblicke in den…

Hansjörg Schneider: Hunkeler und die Augen des Ödipus. Roman

Cover: Hansjörg Schneider. Hunkeler und die Augen des Ödipus - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2010.
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257067613, Gebunden, 233 Seiten, 19,90 EUR
Der neue Fall des Kommissars aus Basel: Ein havariertes Hausboot auf dem Rhein. Ein Theaterskandal. Und ein paar alte Rechnungen.

Frankfurter Rundschau

Wilhelm Schmid: Die Liebe neu erfinden. Von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen

Cover: Wilhelm Schmid. Die Liebe neu erfinden - Von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422038, Gebunden, 396 Seiten, 19,90 EUR
Die Liebe ist schwierig geworden. Alles soll sie leisten: uns unendliche Glücksgefühle, unbändige Leidenschaft und ewige Lust bescheren allerdings ohne uns in unserer Freiheit einzuschränken. Kein Wunder…

Neue Zürcher Zeitung

Janet Frame: Dem neuen Sommer entgegen. Roman

Cover: Janet Frame. Dem neuen Sommer entgegen - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605208, Gebunden, 287 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Karen Nölle. Grace Cleave verbringt ein Wochenende außerhalb Londons. Die junge Schriftstellerin aus Neuseeland wird von einem Kritiker, der es gut mit ihr meint, zu sich in den…

Klaus Englert/Roland Halbe: New Museums in Spain.

Cover: Klaus Englert / Roland Halbe. New Museums in Spain. Edition Axel Menges, Fellbach, 2010.
Edition Axel Menges, Stuttgart 2010
ISBN 9783936681178, Gebunden, 160 Seiten, 69,00 EUR
In englischer Sprache. Mit 277 Fotos von Roland Halbe. Spanish museum architecture has experienced a marked upturn since the 1990s, helping even small towns off the tourist beaten track to acquire extraordinary…

Walter Kappacher: Rosina. Erzählung

Cover: Walter Kappacher. Rosina - Erzählung. Deuticke Verlag, Wien, 2010.
Deuticke Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552061477, Gebunden, 127 Seiten, 14,90 EUR
Mit einem Nachwort von Arnim Ayren. Rosina ist jung, sie kommt vom Land, immer schon hat sie vom aufregenden Leben in der Stadt geträumt. Tatsächlich schafft sie es, in kurzer Zeit zur rechten Hand von…

Süddeutsche Zeitung

Timothy C. W. Blanning: Triumph der Musik. Von Bach bis Bono

Cover: Timothy C. W. Blanning. Triumph der Musik - Von Bach bis Bono. C. Bertelsmann Verlag, München, 2010.
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570580127, Gebunden, 445 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Wie kommt es, dass Mozart, eines der größten musikalischen Genies, wie ein lästiger Parasit behandelt wurde und völlig verarmt starb, während sich Politiker heute…

Dirk von Petersdorff: Nimm den langen Weg nach Haus. Gedichte

Cover: Dirk von Petersdorff. Nimm den langen Weg nach Haus - Gedichte. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605161, Gebunden, 101 Seiten, 16,95 EUR
Der vorliegende Band versammelt die besten Gedichte aus von Petersdorffs vorliegenden vier Lyrikbänden sowie neue Gedichte, darunter zahlreiche Liebesgedichte und den Zyklus "Die Vierzigjährigen", in…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!