Bücherschau des Tages

Trauriges Ödland

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.06.2009. Als erschütterndes Werk preist die FAZ Mahmud Doulatabadis Roman "Der Colonel", der bis heute nicht im Iran erscheinen durfte. Er erzählt von einem Militär, dessen fünf Kinder alle der islamischen Revolution zum Opfer fallen (hier eine Leseprobe). Ehrfuchtsvoll annonciert die NZZ ein neues Werk "des Meisters": Antonio Lobo Antunes' Roman "Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen". Die taz empfiehlt noch einmal Rawi Hages Roman "Als ob es kein Morgen gäbe".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mahmud Doulatabadi: Der Colonel.

Cover: Mahmud Doulatabadi. Der Colonel. Unionsverlag, Zürich, 2009.
Unionsverlag, Zürich 2009
ISBN 9783293004023, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Persischen und mit einem Nachwort von Bahman Nirumand. Eine pechschwarze Regennacht in einer iranischen Kleinstadt, ein altes Haus. Der Colonel hängt seinen Gedanken nach. Erinnerungen stürmen…

Ute Scheuch: Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt.

Cover: Ute Scheuch. Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt. E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach, 2009.
E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783931219352, Gebunden, 212 Seiten, 28,00 EUR
967 galt Erwin K. Scheuch als das "liberale Idol der Kölner Studenten". Als junger Professor hatte er sich nicht nur vehement gegen die Notstandsgesetzgebung ausgesprochen, sondern auch die Studenten…

Hans Stimmann: Berliner Altstadt. Von der DDR-Staatsmitte zur Stadtmitte

Cover: Hans Stimmann. Berliner Altstadt - Von der DDR-Staatsmitte zur Stadtmitte. DOM Publishers, Berlin, 2009.
DOM Publishers, Berlin 2009
ISBN 9783938666272, Gebunden, 150 Seiten, 38,00 EUR
Der ehemalige Senatsbaudirektor Hans Stimmann meldet sich mit diesem Buch als Akteur des Berliner Städtebaus zurück. Mit dieser Publikation will er anstiften zu mehr Bürgersinn und zu mehr zivilgesellschaftlicher…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Gilbert Adair: Und dann gab's keinen mehr. Evadne Mounts dritter Fall. Roman

Cover: Gilbert Adair. Und dann gab's keinen mehr - Evadne Mounts dritter Fall. Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576928, Gebunden, 272 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Jochen Schimmang. Zehn kleine Negerlein in den Schweizer Bergen: Mit einem Pfeil im Herzen wird die Leiche des gefeierten Schriftstellers und berüchtigten Querulanten Gustav Slavorigin…

Antonio Lobo Antunes: Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen . Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen  - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872179, Gebunden, 541 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer Minnemann. Der neue Roman des weltberühmten Schriftstellers beschwört eine Nacht herauf, in der niemand schläft eine Nacht, in der alles möglich ist, eine Nacht…

Ulrich Fröschle: Friedrich Georg Jünger und der 'radikale Geist'. Eine Fallstudie zum literarischen Radikalismus der Zwischenkriegszeit

Cover: Ulrich Fröschle. Friedrich Georg Jünger und der 'radikale Geist' - Eine Fallstudie zum literarischen Radikalismus der Zwischenkriegszeit. Thelem Verlag, Dresden, 2009.
Thelem Verlag, Dresden 2009
ISBN 9783939888161, Kartoniert, 658 Seiten, 68,00 EUR
Der Kulturphilosoph, Lyriker und Erzähler Friedrich Georg Jünger ist ein zentraler Vertreter jener konservativen Intelligenz, die für eine Intellectual history insbesondere Westdeutschlands lange ausgeblendet…

Ernst Halter: Jahrhundertschnee. Roman

Cover: Ernst Halter. Jahrhundertschnee - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2009.
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250601302, Gebunden, 448 Seiten, 22,95 EUR
Der Held in diesem figurenreichen Roman ist das vergangene 20. Jahrhundert. Was sich zu Beginn des Jahrhunderts nur erahnen lässt, wird zu Gewissheit und Tatsachen. In erzählerischen Short cuts überblendet…

Süddeutsche Zeitung

Stefan Rehder: Die Todesengel. Euthanasie auf dem Vormarsch

Cover: Stefan Rehder. Die Todesengel - Euthanasie auf dem Vormarsch. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg, 2009.
Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2009
ISBN 9783867440837, Gebunden, 192 Seiten, 18,90 EUR
Sterbehilfeorganisationen missbrauchen geschickt die Angst der Menschen vor Schmerzen und ihre Hilflosigkeit vor dem Tod, um ihre lebensverachtenden Programme zur Beseitigung Schwerstkranker durchzusetzen.…

Werner Wunderlich: Canta et impera. Mozarts Herrscherfiguren - Mythos und Politik auf der Opernbühne

Cover: Werner Wunderlich. Canta et impera - Mozarts Herrscherfiguren - Mythos und Politik auf der Opernbühne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835303645, Gebunden, 284 Seiten, 24,00 EUR
Mozarts Opernfiguren sind herausragende musikalische und dramatische Charaktere des Musiktheaters. Werner Wunderlich analysiert die psychologisch differenzierten und theatralisch überaus wirkungsvollen…

Die Tageszeitung

Rawi Hage: Als ob es kein Morgen gäbe. Roman

Cover: Rawi Hage. Als ob es kein Morgen gäbe - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180973, Gebunden, 254 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Bassam und sein bester Freund George, den alle nur De Niro nennen, ziehen durch das Bürgerkriegs-Beirut der achtziger Jahre. In ihrer Kindheit sammelten sie gemeinsam…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!