Bücherschau des Tages

Fies, schwarz, durchaus pubertär

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.06.2009. Die NZZ jubelt über den ethisch sehr fragwürdigen Comic "Affentheater" des französischen Newcomer-Duos Jerome Mulot und Florent Ruppert. Die SZ staunt über die Intensität von Jiro Taniguchis Manga fast ohne Worte "Der spazierende Mann". Europas Pazifisten empfiehlt sie Martin van Crevelds mitleidlose Untersuchung "Gesichter des Krieges".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rudolf Kreis: Die Toten sind immer die anderen. Eine Jugend zwischen den Kriegen. Eine Lebenserzählung

Cover: Rudolf Kreis. Die Toten sind immer die anderen - Eine Jugend zwischen den Kriegen. Eine Lebenserzählung. Landtverlag, Berlin, 2009.
Landtverlag, Berlin 2009
ISBN 9783938844113, Gebunden, 563 Seiten, 39,90 EUR
Von den kindlichen Abenteuern des 1926 Geborenen über seine Zeit als Panzerrichtschütze der Waffen-SS in Nordfrankreich zu den historischen Rekonstruktionen von Stefan Scheil, Ernst Nolte und Peter Furth:…

Jamal Tuschick: Aufbrechende Paare. Erzählung

Cover: Jamal Tuschick. Aufbrechende Paare - Erzählung. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2008.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940888297, Gebunden, 176 Seiten, 17,80 EUR
Jamal Tuschick streift durch die Stadt, atmet sie ein, erforscht sie wie einen Kontinent, misst aus, blickt in ihre Ecken und auf ihre Plätze. Und erzählt vom Trieb der Städtebewohner, einander zu begegnen,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jerome Mulot/Florent Ruppert: Affentheater.

Cover: Jerome Mulot / Florent Ruppert. Affentheater. Edition Moderne, Zürich, 2009.
Edition Moderne, Zürich 2009
ISBN 9783037310434, Kartoniert, 112 Seiten, 14,80 EUR
In "Affentheater" erfüllen zwei Portrait-Fotografen, die den Autoren verdächtig ähnlich sehen, bizarre Aufträge für komische Kunden. Mit ihrem verschrobenen Humor und ihrer Unverfrorenheit verblüffen…

Süddeutsche Zeitung

Martin van Creveld: Gesichter des Krieges. Der Wandel bewaffneter Konflikte von 1900 bis heute

Cover: Martin van Creveld. Gesichter des Krieges - Der Wandel bewaffneter Konflikte von 1900 bis heute. Siedler Verlag, München, 2009.
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886808953, Gebunden, 352 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Martin van Creveld schildert, wie sich Krieg und Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert dramatisch veränderten und fragt, was wir den neuen Formen terroristischer…

Philippe Jaccottet: Notizen aus der Tiefe.

Cover: Philippe Jaccottet. Notizen aus der Tiefe. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232877, Broschiert, 168 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Der in Frankreich lebende schweizerische Autor Philippe Jaccottet ist einer der großen europäischen Dichter. Dieser Prosaband…

Jiro Taniguchi: Der spazierende Mann.

Cover: Jiro Taniguchi. Der spazierende Mann. Carlsen Verlag, Hamburg, 2009.
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551777911, Kartoniert, 168 Seiten, 14,40 EUR
Wer nimmt sich heute noch die Zeit, sich einen Baum in der Großstadt anzuschauen? Um einfach Vögel zu beobachten, oder in Pfützen zu spielen, nachdem es geregnet hat? Der spazierende Mann holt uns aus…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!