Bücherschau des Tages

Lyrische Mittellage

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.08.2008. Den ganz eigenen Klang der Westschweiz vernimmt die SZ in Philippe Jaccottets schöner Anthologie "Die Lyrik der Romandie". Berührt ist sie von Cyril Pedrosas Comic "Drei Schatten". Die taz kann auch Leonardo Paduras inzwischen sechsten Kuba-Krimi "Der Nebel von gestern" empfehlen. Und die FR liest Christiane Grefes und Harald Schumanns Globalisierungskritik "Der globale Countdown".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Egmont R. Koch: Die CIA-Lüge. Folter im Namen der Demokratie

Cover: Egmont R. Koch. Die CIA-Lüge - Folter im Namen der Demokratie. Aufbau Verlag, Berlin, 2008.
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026585, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Guantanamo und Abu Ghraib sind nur zwei Namen, die für unfassbare Vorwürfe an die derzeitige US-Regierung wegen Menschenrechtsverletzungen stehen. Aber die brutalen Verhörmethoden der CIA lassen sich…

Christiane Grefe/Harald Schumann: Der globale Countdown. Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung

Cover: Christiane Grefe / Harald Schumann. Der globale Countdown - Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039795, Gebunden, 464 Seiten, 19,95 EUR
Die Globalisierung hat eine neue Dimension erreicht. Völker und Staaten sind in einer gegenseitigen Abhängigkeit miteinander verbunden, wie es sie noch nie gab. Doch das neue Weltsystem ist bedrohlich…

Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte

Cover: Tim Weiner. CIA - Die ganze Geschichte. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100910707, Gebunden, 864 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Noll, Elke Enderwitz, Ulrich Enderwitz und Rolf Schubert. Es war nie ein Geheimnis, dass die CIA Leichen im Keller hat. Doch was Tim Weiner in über zwanzig Jahren Recherche…

Neue Zürcher Zeitung

Gisela Christ/Helge Schosnig: Rund und bunt. Die Architektur der fünfziger Jahre in Deutschland

Cover: Gisela Christ / Helge Schosnig. Rund und bunt - Die Architektur der fünfziger Jahre in Deutschland. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421035455, Gebunden, 371 Seiten, 49,95 EUR
Kühn geschwungene Treppen, verspielte Rundungen, Ziergitter, Portale, die ihrem Namen noch Ehre machen, großzügig einladend und doch filigran wirken Mit wenigen, preiswerten Materialien wurden in den…

Susan Sontag: Zur gleichen Zeit. Aufsätze und Reden

Cover: Susan Sontag. Zur gleichen Zeit - Aufsätze und Reden. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230040, Gebunden, 296 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reinhard Kaiser. Eine Sammlung von Texten aus Susan Sontags letzten Jahren, die ihren Rang als engagierte Essayistin nachdrücklich bestätigt. Sontag, die so viele bedeutende…

Süddeutsche Zeitung

Philippe Jaccottet: Die Lyrik der Romandie. Eine zweisprachige Anthologie

Cover: Philippe Jaccottet. Die Lyrik der Romandie - Eine zweisprachige Anthologie. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürch 2008
ISBN 9783312004072, Gebunden, 272 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang matz. In der Kollektion, herausgegeben von Peter von Matt, legt der berühmteste Dichter der Romandie, Philippe Jaccottet, seine persönliche Sammlung…

Jürgen Manemann/Bernd Wacker: Politische Theologie - gegengelesen.

Cover: Jürgen Manemann (Hg.) / Bernd Wacker (Hg.). Politische Theologie - gegengelesen. LIT Verlag, Berlin, 2008.
LIT Verlag, Münster 2008
ISBN 9783825890964, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
"Politische Theologie - gegengelesen" fragt nach der Aktualität der Politischen Theologie. "Gegenlesen" steht für Relecturen, Korrekturen, Kritiken, Erweiterungen. Dieses Jahrbuch arbeitet an Problemverschärfungen,…

Cyril Pedrosa: Drei Schatten.

Cover: Cyril Pedrosa. Drei Schatten. Reprodukt Verlag, Berlin, 2008.
Reprodukt Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783938511954, Gebunden, 268 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Annette von der Weppen. Lise und Louis führen mit ihrem Sohn Joachim ein einfaches aber glückliches Leben an einem abgeschiedenen Ort inmitten von Hügeln und Wäldern. Als Joachim…

Jacques Cousteau/Susan Schiefelbein: Der Mensch, die Orchidee und der Oktopus . Mein Leben für die Erforschung und Bewahrung unserer Umwelt.

Cover: Jacques Cousteau / Susan Schiefelbein. Der Mensch, die Orchidee und der Oktopus  - Mein Leben für die Erforschung und Bewahrung unserer Umwelt.. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385648, Gebunden, 371 Seiten, 24,90 EUR
Eine ganze Generation von Fernsehzuschauern ist mit Jacques Cousteaus Fernsehserie "Geheimnisse des Meeres" aufgewachsen. In den letzten Jahren seines Lebens schrieb der Meeresforscher sein persönliches…

Die Tageszeitung

Leonardo Padura: Der Nebel von gestern. Roman

Cover: Leonardo Padura. Der Nebel von gestern - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2008.
Unionsverlag, Zürich 2008
ISBN 9783293003880, Gebunden, 368 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein. Not macht erfinderisch. Auch Mario Conde, der sich als Antiquar durchs Leben schlägt - kein schlechtes Geschäft in Zeiten, in denen viele Kubaner…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!