Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.05.2005. Mit Kritiken zu Pierre Bourdieu: "Die männliche Herrschaft" in der NZZ, Hermann Kant: "Kino" in der SZ, Paul Maar: "Herr Bello und das blaue Wunder" in der ZEIT, Inge Viett: "Morengas Erben" in der SZ und Eduard von Keyserling: "Schwüle Tage" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Pierre Bourdieu: Die männliche Herrschaft.

Cover: Pierre Bourdieu. Die männliche Herrschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584354, Gebunden, 210 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Bolder. Männliche Herrschaft ist das Paradigma - und oft das Modell und der Gegenstand - aller Herrschaft. Da sie hinreichend abgesichert ist, bedarf sie keiner Rechtfertigung.…

Eduard von Keyserling: Schwüle Tage. Erzählungen

Cover: Eduard von Keyserling. Schwüle Tage - Erzählungen. Manesse Verlag, Zürich, 2005.
Manesse Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783717520627, Gebunden, 444 Seiten, 22,90 EUR
Mit einem Nachwort von Martin Mosebach. Ein Leben wie der Duft überreifer Früchte: süßlich und schwer, nah an der Schwelle zum Verderben; ein solches Leben haben Keyserlings Helden gemein. Subtil-ironisch…

Süddeutsche Zeitung

Hermann Kant: Kino. Roman

Cover: Hermann Kant. Kino - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030360, Gebunden, 203 Seiten, 17,90 EUR
Hamburg. An einem regnerischen Oktobertag sitzt ein alter Mann im Schlafsack auf einem nassen Boulevard. "Es ist Kunst!" erklärt er seine Aktion den Vorübergehenden. Gerade dieser ungewöhnlichen Beobachterposition…

Jürgen Leskien: Dunkler Schatten am Waterberg. Afrikanische Nachtgespräche

Schwartzkopff Buchwerke, Berlin 2004
ISBN 9783937738109, Kartoniert, 353 Seiten, 18,00 EUR
Erstmals kommen Afrikaner deutscher Zunge, Namibia-Deutsche, öffentlich zu Wort. Sie erzählen von ihren Hoffnungen, aber auch von ihrem Umgang mit dem schwierigen Erbe deutscher Kolonialgeschichte. Dunkler…

Inge Viett: Morengas Erben. Eine Reise durch Namibia

Cover: Inge Viett. Morengas Erben - Eine Reise durch Namibia. Edition Nautilus, Hamburg, 2004.
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014476, Broschiert, 127 Seiten, 10,90 EUR
Mit einer Freundin und einem sehr alten VW-Bus durchstreift die Autorin Namibia. Sie begegnet ganz verschiedenen Menschen und einer überwältigenden Natur. Sie besucht deutsche Emigranten, engagierte…

Karl Vocelka: Österreichische Geschichte.

Cover: Karl Vocelka. Österreichische Geschichte. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406508691, Paperback, 128 Seiten, 7,90 EUR
Vom Frühmittelalter bis zu aktuellen Entwicklungen der Gegenwart informiert dieses Buch über die Geschichte einer der ältesten und bedeutendsten Kulturnationen Mitteleuropas. Aufstieg, Glanz und Untergang…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Paul Maar: Herr Bello und das blaue Wunder. (Ab 8 Jahre)

Cover: Paul Maar. Herr Bello und das blaue Wunder - (Ab 8 Jahre). Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg, 2005.
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783789142512, Gebunden, 224 Seiten, 10,90 EUR
"Wenn damals nicht diese alte Frau in Papas Apotheke gekommen wäre, wäre uns viel Aufregung erspart geblieben." So beginnt die Geschichte von Max und seinem Hund Bello - Herr Bello, um genau zu sein.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!