Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.10.2004. Mit Kritiken zu Otfried Höffe: "Wirtschaftsbürger, Staatsbürger, Weltbürger" in der FAZ, Patrick McGrath: "Port Mungo" in der FAZ, Volker Reinhardt: "Francesco Guicciardini (1483-1540)" in der FAZ, Augusten Burroughs: "Krass!" in der FAZ und Hans H. Hinterhuber: "Leadership" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Winfried Adam: Der Harvard-Faktor. Das Wissen der Besten

Cover: Winfried Adam. Der Harvard-Faktor - Das Wissen der Besten. Signum Verlag, 2004.
Signum Verlag, München 2004
ISBN 9783854363569, Gebunden, 252 Seiten, 22,90 EUR
Das Advanced Management Program (AMP) der amerikanischen Eliteuniversität Harvard ist nicht nur das älteste, sondern auch das anspruchsvollste, umfangreichste und weltweit führende Managementprogramm…

Augusten Burroughs: Krass!. Meine Geschichte

Cover: Augusten Burroughs. Krass! - Meine Geschichte. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498006327, Gebunden, 365 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Volker Oldenburg. In "Krass" erzählt Augusten Burroughs die wahre Geschichte einer Kindheit, seiner eigenen. Als Augustens Mutter den gefühlskalten Vater verlässt, um eine große…

Hans H. Hinterhuber: Leadership. Strategisches Denken systematisch schulen von Sokrates bis Jack Welch

Cover: Hans H. Hinterhuber. Leadership - Strategisches Denken systematisch schulen von Sokrates bis Jack Welch. Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783899810004, Gebunden, 197 Seiten, 24,90 EUR
Warum gibt es so viele Manager, aber nur wenige Leader, die dem Führungsanspruch gerecht werden? Kann jeder zum Leader werden und damit zur Führung im umfasssenden Sinn gelangen, vorausgesetzt, er arbeitet…

Otfried Höffe: Wirtschaftsbürger, Staatsbürger, Weltbürger. Politische Ethik im Zeitalter der Globalisierung

Cover: Otfried Höffe. Wirtschaftsbürger, Staatsbürger, Weltbürger - Politische Ethik im Zeitalter der Globalisierung. C.H. Beck Verlag, München, 2004.
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522086, Broschiert, 320 Seiten, 9,90 EUR
Otfried Höffes neues Buch versteht sich als Beitrag zu einer eminent praktischen und politischen Ethik. Nach grundsätzlichen Überlegungen zu den drei Rollen jeden modernen Bürgers geht es zu so aktuellen…

Patrick McGrath: Port Mungo. Roman

Cover: Patrick McGrath. Port Mungo - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2004.
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005373, Gebunden, 281 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Gin Rathbone vergöttert Jack, den genialisch begabten Bruder, seit frühester Kindheit. Umso härter trifft es sie, als Jack ihre gemeinsame Welt jäh verlässt. Hals…

Volker Reinhardt: Francesco Guicciardini (1483-1540). Die Entdeckung des Widerspruchs

Cover: Volker Reinhardt. Francesco Guicciardini (1483-1540) - Die Entdeckung des Widerspruchs. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448051, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Francesco Guicciardini (1483-1540), florentinischer Patrizier, Provinzgouverneur im Kirchenstaat und von 1523 bis 1527 einer der einflußreichsten Berater Papst Clemens' VII. Medici, ist einer der herausragenden…

Helen Schilling: Illegale Beweise. Eine Untersuchung zum Beweisverfahren im Strafprozess

Cover: Helen Schilling. Illegale Beweise - Eine Untersuchung zum Beweisverfahren im Strafprozess. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2004.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
ISBN 9783832907310, Paperback, 269 Seiten, 58,00 EUR
Illegale Beweise sind unter dem Stichwort "Beweisverbote" zum Problem geworden. Die Diskussion hat einen Grad an Unübersichtlichkeit erreicht, der verallgemeinerungsfähige Prinzipien kaum noch erkennen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!