Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.09.2002. Mit Kritiken zu Josef Skvorecky: "Das Mirakel" in der FAZ, Bernhard Schlink: "Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht" in der SZ, Dagoberto Gilb: "Holzschnitte von Frauen" in der SZ, Alexander Ignor: "Geschichte des Strafprozesses in Deutschland 1532-1846" in der SZ und Karl Krolow: "Im Diesseits verschwinden" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Martin Papenheim: Karrieren in der Kirche. Bischöfe in Nord- und Süditalien 1676-1903. Habil.

Cover: Martin Papenheim. Karrieren in der Kirche - Bischöfe in Nord- und Süditalien 1676-1903. Habil.. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2001.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783484820937, Gebunden, 435 Seiten, 66,00 EUR
Die Studie untersucht die Bischofsstuhlbesetzungen in zwei italienischen Kirchenprovinzen (Mailand und Salerno) für die Zeit von 1676 bis 1903. Die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen, die staatlichen…

Karl-Heinrich Pohl: Politiker und Bürger. Gustav Stresemann und seine Zeit

Cover: Karl-Heinrich Pohl (Hg.). Politiker und Bürger - Gustav Stresemann und seine Zeit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2002.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525362631, Broschiert, 311 Seiten, 25,00 EUR
Gustav Stresemann, Reichstagsabgeordneter ab 1907, 1923 Reichskanzler und bis zu seinem Tod 1929 Außenminister der Weimarer Republik, gehört zu den wenigen deutschen Politikern, die dem ersten Drittel…

Gerhard Schreiber: Der Zweite Weltkrieg.

Cover: Gerhard Schreiber. Der Zweite Weltkrieg. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406447648, Paperback, 127 Seiten, 7,90 EUR
Der Zweite Weltkrieg bildet die entscheidende Zäsur der Weltgeschichte im 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Ursachen, die Vorgeschichte und den Verlauf des Krieges von der Einverleibung…

Josef Skvorecky: Das Mirakel. Roman

Cover: Josef Skvorecky. Das Mirakel - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2001.
Deuticke Verlag, Wien 2001
ISBN 9783216304384, Gebunden, 653 Seiten, 25,51 EUR
Aus dem Tschechischen von Johanna Posset und Hanna Vintr. In der tschechischen Kleinstadt Kostelec ist in einer Kirche ein Wunder geschehen: Die Figur des heiligen Josef hat sich auf unerklärliche Weise…

Gerd R. Ueberschär: Der deutsche Widerstand gegen Hitler. Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA

Cover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). Der deutsche Widerstand gegen Hitler - Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534131464, Gebunden, 301 Seiten, 49,90 EUR
Die Bemühungen des innerdeutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus, außenpolitisch als Repräsentant des ?besseren Deutschland? anerkannt zu werden, blieben bis 1945 letzten Endes erfolglos, denn…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Johannes Burkardt/Michael Knieriem: Die Gesellschaft der Kindheit-Jesu-Genossen auf Schloss Hayn. Aus dem Nachlass des von Fleischbein und Korrespondenzen von de Marsay, Prueschenk von Lindenhofen und Tersteegen 1734 bis 1742

M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2002
ISBN 9783932324949, Broschiert, 318 Seiten, 25,00 EUR
Ein Beitrag zur Geschichte des Radikalpietismus im Sieger- und Wittgensteiner Land.

Alan Isler: Klerikale Irrtümer. Roman

Cover: Alan Isler. Klerikale Irrtümer - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827003836, Gebunden, 367 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Stefanie Schaffer-de Vries. Edmond Music, katholischer Priester und Rektor von Beale Hall, einem kirchlichen Forschungsinstitut, hat ein Geheimnis: er glaubt nicht an Gott. Und…

Karl Krolow: Im Diesseits verschwinden. Gedichte aus dem Nachlass

Cover: Karl Krolow. Im Diesseits verschwinden - Gedichte aus dem Nachlass. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413067, Gebunden, 240 Seiten, 19,00 EUR
Herausgegeben von Peter Härtling und Rainer Weiss. Karl Krolow hat bis kurz vor seinem Tod am 21. Juni 1999 Gedichte geschrieben. Tag für Tag arbeitete der große Lyriker an Versen, in denen er noch einmal…

Süddeutsche Zeitung

Norbert Borrmann: Das große Lexikon des Verbrechens. Täter, Motive und Hintergründe

Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896025067, Broschiert, 525 Seiten, 22,90 EUR
Unter Mitarbeit von Christiane M. Borrmann. Mit über 1000 Stichwörtern zu wichtigen Fällen der Kriminalgeschichte, zu Motiven und Hintergründen. Aufgenommen wurden die wichtigsten Verbrechensarten und…

Dagoberto Gilb: Holzschnitte von Frauen. Erzählungen

Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000929, Gebunden, 220 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Werner Schmitz. Mit Holzschnitten von Artemio Rodriguez. Dagoberto Gilb erzählt von Liebe und Lust, den kleinen Enttäuschungen und der immer selben großen Hoffnung,…

Alexander Ignor: Geschichte des Strafprozesses in Deutschland 1532-1846. Von der Carolina Karls V. bis zu den Reformen des Vormärz

Cover: Alexander Ignor. Geschichte des Strafprozesses in Deutschland 1532-1846 - Von der Carolina Karls V. bis zu den Reformen des Vormärz. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2002.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783506733986, Broschiert, 324 Seiten, 34,80 EUR
Die Entwicklungsgeschichte des Strafprozesses in Deutschland - vom "Inquisitionsprozess" bis zur Entstehung des "reformierten Strafprozesses", von der Constitutio Criminalis Carolina, der Peinlichen Gerichtsordnung…

Bernhard Schlink: Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht.

Cover: Bernhard Schlink. Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518121689, Taschenbuch, 156 Seiten, 8,50 EUR
Dem Recht wohnt beides inne: das Erinnern und das Vergessen. Es kann noch nach Jahren verlangen, dass ein Täter für seine Tat und Schuld bestraft wird. Es kann aber auch fordern, dass Vergangenes ad acta…

Die Tageszeitung

Anne-Sophie Brasme: Dich schlafen sehen. Roman

Cover: Anne-Sophie Brasme. Dich schlafen sehen - Roman. Goldmann Verlag, München, 2002.
Goldmann Verlag, München 2002
ISBN 9783442309900, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Reiner Pfleiderer. Charlene ist dreizehn Jahre alt, als ihr Sarah zum ersten Mal begegnet. Sofort ist Charlene wie gebannt von der Ausstrahlung des Mädchens mit den Bernsteinaugen.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!