Bücherschau des Tages

Tiefenbohrung zwischen den Zeilen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
27.03.2021. Die FAZ liest bei dem französischen Historiker Johann Chapoutot nach, wie stark ist unsere Arbeitswelt noch heute vom Geist der NS-Zeit geprägt ist. Die SZ findet mit Felix Stephan Erkenntnis im Kopf von Maxim Biller. Die taz blickt derweil mit J. J. Voskuil berührt in das Innere einer an Demenz Erkrankten. Augenöffnend findet sie Dan Diners Blick auf das jüdische Palästina während des Zweiten Weltkriegs. Die Welt seziert mit Naoise Dolan Millennials in Hongkong und flieht mit Peter Handke vor Dämonen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Johann Chapoutot: Gehorsam macht frei. Eine kurze Geschichte des Managements - von Hitler bis heute

Cover: Johann Chapoutot. Gehorsam macht frei - Eine kurze Geschichte des Managements - von Hitler bis heute. Propyläen Verlag, Berlin, 2021.
Propyläen Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783549100356, Gebunden, 176 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Clemens Klünemann. Über 600 000 Führungskader - von BMW über Aldi bis Thyssen-Krupp - durchliefen die Akademie für Führungskräfte, die der fanatische NS-Jurist Reinhard Höhn…

Heinrich Mann: Der Untertan. Roman

Cover: Heinrich Mann. Der Untertan - Roman. Reclam Verlag, Stuttgart, 2021.
Reclam Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783150113264, Gebunden, 494 Seiten, 36,00 EUR
Herausgegeben von Werner Bellmann. Mit Illustrationen von Arne Jysch. Sollte es einmal einen Preis für den widerlichsten Protagonisten eines Romans geben, würde Diederich Heßling ohne Zweifel weit vorne…

Frankfurter Rundschau

Patricia Melo: Gestapelte Frauen. Roman

Cover: Patricia Melo. Gestapelte Frauen - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2021.
Unionsverlag, Zürich 2021
ISBN 9783293005686, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita. Sie verliebt sich schnell in Amir - charmant, intelligent, interessiert. Die Unterhaltungen belebend, die Nächte im lebhaften São Paulo berauschend. Dann…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Kai Sina: Im Kopf von Maxim Biller. Essays zum Werk

Cover: Kai Sina (Hg.). Im Kopf von Maxim Biller - Essays zum Werk. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052534, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Die erste, vielstimmige Gesamtschau zum Werk des großen Erzählers und Essayisten. Maxim Biller schreibt seit dreißig Jahren an einem Werk, dessen Vielstimmigkeit in der deutschsprachigen…

Die Tageszeitung

Dan Diner: Ein anderer Krieg. Das jüdische Palästina und der Zweite Weltkrieg - 1935 - 1942

Cover: Dan Diner. Ein anderer Krieg - Das jüdische Palästina und der Zweite Weltkrieg - 1935 - 1942. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2021.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421054067, Gebunden, 352 Seiten, 34,00 EUR
Dieses Buch erzählt die Anatomie des Zweiten Weltkrieges aus einer ungewohnten Perspektive: Im Zentrum des Geschehens steht das jüdische Palästina, gelegen am Schnittpunkt der europäisch-kontinentalen…

Albert Markert/Steffen Wedepohl: Röhren aus Schöneweide. Fernsehelektronik für die Republik

Cover: Albert Markert / Steffen Wedepohl. Röhren aus Schöneweide - Fernsehelektronik für die Republik. Sutton Verlag, Erfurt, 2020.
Sutton Verlag, Erfurt 2020
ISBN 9783963032264, Gebunden, 128 Seiten, 19,99 EUR
Albert Markert und Steffen Wedepohl präsentieren rund 160 bislang zumeist unveröffentlichte Fotoschätze aus dem Archiv des Werks für Fernsehelektronik in Schöneweide. Die beeindruckenden Aufnahmen dokumentieren…

Eberhard Michaely: Frau Helbing und der tote Fagottist. Kriminalroman

Cover: Eberhard Michaely. Frau Helbing und der tote Fagottist - Kriminalroman. Kampa Verlag, Zürich, 2021.
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311300083, Kartoniert, 240 Seiten, 14,90 EUR
Ein allergischer Schock durch drei Wespenstiche? Frau Helbing ist sich sicher, dass ihr freundlicher Nachbar, der namhafte Fagottist Henning von Pohl, einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Die pensionierte…

Fabian Scheidler: Der Stoff, aus dem wir sind. Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen

Cover: Fabian Scheidler. Der Stoff, aus dem wir sind - Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen. Piper Verlag, München, 2021.
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492070607, Gebunden, 304 Seiten, 20,00 EUR
Mit Bildern und Grafiken. Ökologische Krise und Klimachaos bedrohen die Zukunft der Menschheit. Eine der Ursachen dafür ist ein technokratisches Weltbild, das die Natur zu einer beherrschbaren Ressource…

J.J. Voskuil: Die Mutter von Nicolien. Roman

Cover: J.J. Voskuil. Die Mutter von Nicolien - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2021.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803133328, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. Nicoliens Mutter vergisst. Erst vertauscht sie die Tage, dann kann sie ihre Lieblingslieder nicht mehr mitsingen, zuletzt verirrt sie sich in der Wohnung. Über…

Stefan Weidner: Ground Zero. 9/11 und die Geburt der Gegenwart

Cover: Stefan Weidner. Ground Zero - 9/11 und die Geburt der Gegenwart. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269330, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Terrorismus, Bürgerkriege und Migration: 9/11 bestimmt noch immer unsere Gegenwart. Ein Plädoyer dafür, die Welt neu zu denken. Die Gegenwart beginnt am 11. September 2001: das Ende der USA als alleinige…

Die Welt

Naoise Dolan: Aufregende Zeiten. Roman

Cover: Naoise Dolan. Aufregende Zeiten - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002176, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag. "Aufregende Zeiten" spielt im Hongkong der Gegenwart und erzählt die Geschichte einer Dreiecksbeziehung zwischen zwei jungen Frauen und einem Mann.Ava ist 22…

Peter Handke: Mein Tag im anderen Land. Eine Dämonengeschichte

Cover: Peter Handke. Mein Tag im anderen Land - Eine Dämonengeschichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225240, Gebunden, 93 Seiten, 18,00 EUR
In der Gegend gilt er als Besessener, "besessen nicht allein von einem, sondern von mehreren, vielen, gar unzähligen Dämonen". Tags geht er, der eigentlich Obstgärtner ist, durch den Ort. Leise redet…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Anna Baar: Nil. Roman

Cover: Anna Baar. Nil - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339477, Gebunden, 148 Seiten, 20,00 EUR
"Am Ende trifft alles zu, gerade das Ausgedachte." Über die prophetische Kraft des Schreibens.Eine Geschichtenerfinderin wird beauftragt, ihre Fortsetzungsstory für ein Frauenmagazin in der nächsten Ausgabe…

Peter Spork: Die Vermessung des Lebens. Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen - und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen

Cover: Peter Spork. Die Vermessung des Lebens - Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen - und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2021.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048509, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Mit Abbildungen. Weltweit forschen Wissenschaftler mit Hochdruck daran, den menschlichen Körper ganzheitlich zu verstehen, von der kleinsten Zelle bis zum gesamten Organismus, von der Psyche bis zum Umwelteinfluss.…