Bücherschau des Tages

Die geheime Mechanik des Lebens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
12.04.2016. Absolut umwerfend findet die SZ, wie zart und martialisch zugleich Loic Merle in seinem Roman "Allein, unbesiegt" die Freundschaft besingt. Ganz verzaubert ist die NZZ Günter Herburgers poetischem Roman "Wildnis, singend". Auch James Agees Schriften liest sie mit Begeisterung. Die FR lässt sich von Etgar Keret im Luftschutzbunker trösten. Die FAZ lernt von John Higgs alles über das 20. Jahrhundert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ria Endres: Augen auf Augen zu. Gedichte 2014-2015

Cover: Ria Endres. Augen auf Augen zu - Gedichte 2014-2015. Rimbaud Verlag, Aachen, 2016.
Rimbaud Verlag, Aachen 2016
ISBN 9783890863597, Kartoniert, 104 Seiten, 18,00 EUR
rasende Gedanken luzide auf der Wäscheleine schwanken

John Higgs: Alles ist relativ und anything goes. Eine Reise durch das unglaublich seltsame und ziemlich wahnsinnige 20. Jahrhundert

Cover: John Higgs. Alles ist relativ und anything goes - Eine Reise durch das unglaublich seltsame und ziemlich wahnsinnige 20. Jahrhundert. Insel Verlag, Berlin, 2016.
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176633, Gebunden, 379 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Bei der Uraufführung von Igor Strawinskys 'Le Sacre du printemps' am 29. Mai 1913 in Paris kommt es zum Eklat. Schon während der Eröffnungsmusik bricht ein Teil…

Werner Röhr: Hundert Jahre deutsche Kriegsschulddebatte. Vom Weißbuch 1914 zum heutigen Geschichtsrevisionismus

Cover: Werner Röhr. Hundert Jahre deutsche Kriegsschulddebatte - Vom Weißbuch 1914 zum heutigen Geschichtsrevisionismus. VSA Verlag, Hamburg, 2015.
VSA Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783899656503, Kartoniert, 288 Seiten, 24,80 EUR
Werner Röhr rekapituliert einhundert Jahre deutscher Debatten über die Verantwortung für den Ersten Weltkrieg. Angefangen vom Weißbuch 1914 über den 'Weltkrieg der Dokumente' nach 1919 bis zur Fischer-Kontroverse…

Frank Uekötter: Deutschland in Grün. Eine zwiespältige Erfolgsgeschichte

Cover: Frank Uekötter. Deutschland in Grün - Eine zwiespältige Erfolgsgeschichte. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2015.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525300572, Gebunden, 294 Seiten, 30,00 EUR
Atomausstieg, erneuerbare Energie, mitgliederstarke Umweltverbände - die ökologischen Errungenschaften der Bundesrepublik sind international anerkannt. Weniger bekannt ist der gewundene Weg zum grünen…

Martin Urban: Ach Gott, die Kirche!. Protestantischer Fundamentalismus und 500 Jahre Reformation

Cover: Martin Urban. Ach Gott, die Kirche! - Protestantischer Fundamentalismus und 500 Jahre Reformation. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
ISBN 9783423261180, Kartoniert, 272 Seiten, 14,90 EUR
Ein Auftakt zu 500 Jahre Reformation Die Austrittszahlen steigen seit Jahren und sprechen für sich: Der Kirche laufen die Menschen davon. Und daran, so Urban, ist die evangelische Kirche auch selbst schuld:…

Frankfurter Rundschau

Etgar Keret: Die sieben guten Jahre. Mein Leben als Vater und Sohn. Erzählungen

Cover: Etgar Keret. Die sieben guten Jahre - Mein Leben als Vater und Sohn. Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100495204, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Daniel Kehlmann. In diesem Buch erzählt der israelische Autor Etgar Keret von seinem Leben als Vater und als Sohn. Es sind glückliche und einzigartige sieben Jahre: Angry Birds…

Neue Zürcher Zeitung

James Agee: Da mir nun bewusst wird. Prosa, Skripte, Projekte

Cover: James Agee. Da mir nun bewusst wird - Prosa, Skripte, Projekte. Diaphanes Verlag, Zürich, 2015.
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037345320, Gebunden, 240 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sven Koch und Andrea Stumpf. Mit hemmungsloser Wucht hat James Agee sich in die amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts eingeschrieben. Durch seine Kompromisslosigkeit…

Michael Custodis/Albrecht Riethmüller: Die Reichsmusikkammer. Kunst im Bann der Nazi-Diktatur

Cover: Michael Custodis (Hg.) / Albrecht Riethmüller (Hg.). Die Reichsmusikkammer - Kunst im Bann der Nazi-Diktatur. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2015.
Böhlau Verlag, Köln 2015
ISBN 9783412223946, Gebunden, 264 Seiten, 29,99 EUR
Die Reichsmusikkammer war eine Institution, die das Musikleben im nationalsozialistischen Deutschland zentralistisch verwaltet hat. Im Unterschied zu den inzwischen zahlreich erschienenen Studien zu einzelnen…

Günter Herburger: Wildnis, singend. Roman

Cover: Günter Herburger. Wildnis, singend - Roman. Hanani, Berlin, 2016.
Hanani, Berlin 2016
ISBN 9783944174242, Kartoniert, 256 Seiten, 19,50 EUR
"Wildnis, singend" entführt den Leser in eine Bergwelt im äußersten Süden Deutschlands. Dorthin haben sich Martin und Eva zurückgezogen, zwei Aussteiger vom anderen Ende der Republik. Rastlos arbeiten…

Süddeutsche Zeitung

Sarah Kuttner: 180 Grad Meer. Roman

Cover: Sarah Kuttner. 180 Grad Meer - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024947, Gebunden, 272 Seiten, 18,99 EUR
Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch…

Louic Merle: Allein, unbesiegt. Roman

Cover: Louic Merle. Allein, unbesiegt - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2016.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2016
ISBN 9783954380589, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Es sind sieben Jahre vergangen, seit Charles Zalik seine Heimatstadt verlassen hat, um in den Krieg zu ziehen, irgendwo in einem fernen Land, ohne Kenntnis…

Konrad Ott: Zuwanderung und Moral.

Cover: Konrad Ott. Zuwanderung und Moral. Reclam Verlag, Stuttgart, 2016.
Reclam Verlag, Ditzingen 2016
ISBN 9783150193761, Kartoniert, 94 Seiten, 6,00 EUR
'Jeder Bedrohte muss aufgenommen werden!' - 'Wie sollen wir mehr als 1 Million Flüchtlinge bewältigen?' Die Flüchtlingsdebatte pendelt zwischen der gesinnungsethischen und der verantwortungsethischen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!