Bücherschau des Tages

Jenseits der wahrnehmbaren Wirklichkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.11.2014. Mit ihrem gründlich recherchierten, packend erzählten Roman "Gebete für die Vermissten" über Mädchenräuber und Drogenkartelle in Mexiko hat Jennifer Clement die FR begeistert. Die FAZ empfiehlt Fadhil al-Azzawis Roman "Der Letzte der Engel" über den Irak der Fünfzigerjahre und die "Geschichte der Russlanddeutschen" von György Dalos. Und die SZ freut sich, dass der Mailänder Dichter Milo De Angelis endlich auch auf Deutsch zu entdecken ist.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fadhil al-Azzawi: Der Letzte der Engel. Roman

Cover: Fadhil al-Azzawi. Der Letzte der Engel - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2014.
Dörlemann Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783038200109, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Kirkuk im Irak der fünfziger Jahre. Das Leben von Hamid beginnt an jenem Tag, an dem er seine Stelle als Fahrer bei der britischen Erdölfirma verliert und seinen…

György Dalos: Geschichte der Russlanddeutschen. Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart

Cover: György Dalos. Geschichte der Russlanddeutschen - Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406670176, Gebunden, 330 Seiten, 24,95 EUR
Deutsche Bearbeitung von Elsbeth Zylla. György Dalos verfolgt in seinem neuesten Werk die Schicksalswege einer deutschen Minderheit in Russland. Einen Schwerpunkt legt er darauf, wie sie den Ersten Weltkrieg,…

Peter Lindbergh: Images of Women II. Fotografien 2005-2014

Cover: Peter Lindbergh. Images of Women II - Fotografien 2005-2014. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2014.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2014
ISBN 9783829606851, Gebunden, 300 Seiten, 78,00 EUR
Mit Texten von Wim Wenders, Werner Spies, Peter Handke und anderen. Buchdesign von Juan Gatti. Schauspielerinnen, Models und Socialites aus vielen Ländern der westlichen Welt versammeln sich vor Peter…

Christa Wolf: Moskauer Tagebücher. Wer wir sind und wer wir waren

Cover: Christa Wolf. Moskauer Tagebücher - Wer wir sind und wer wir waren. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424230, Gebunden, 266 Seiten, 22,95 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wolf. "Moskau! Ich hatte mich vorher gefragt, was wohl in Moskau mich als erstes beeindrucken würde." So beginnen Christa Wolfs Aufzeichnungen über eine Stadt, die sie 1957 zum…

Frankfurter Rundschau

Jennifer Clement: Gebete für die Vermissten. Roman

Cover: Jennifer Clement. Gebete für die Vermissten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424520, Gebunden, 229 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nicolai von Schweder-Schreiner. Ladydi wächst in den mexikanischen Bergen auf, inmitten von Mais- und Mohnfeldern, in einem Dorf ohne Männer, denn die sind auf der Suche nach…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Milo De Angelis: Alphabet des Augenblicks. Gedichte

Cover: Milo De Angelis. Alphabet des Augenblicks - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243217, Gebunden, 192 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Italienischen von Piero Salabé. Milo De Angelis ist eine der großen Stimmen der zeitgenössischen Lyrik in Italien. Illusionslos und melancholisch erzählt er voller Demut vom einfachen Leben in…

Michael Jaeger: Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie. Oder: Die große Transformation der Welt

Cover: Michael Jaeger. Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie - Oder: Die große Transformation der Welt. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2014.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2014
ISBN 9783826049774, Broschiert, 602 Seiten, 46,00 EUR
Die Studie liest die zuletzt entstandenen Passagen von Goethes Lebenswerk "Faust" vor dem Hintergrund des Revolutionsjahres 1830. Eine Tragödie, die am Vorabend der mit der industriellen Revolution anbrechenden…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!