Bücherschau des Tages

Wahrheit oder Literatur

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.09.2014. Literaturmäßig ein exzellenter Wochenstart, nur die Portion ist mit zwei Buchbesprechungen etwas mager! Nino Haratischwili erschafft in ihrem Roman "Das achte Leben" Figuren, als wär sie der liebe Gott, bewundert die FR. Und die SZ lässt sich mit Vergnügen von den Geschichtenerzählern, Musikmachern und Liebeskünstlern in Eduardo Halfons Roman "Der polnische Boxer" einfangen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Nino Haratischwili: Das achte Leben (Für Brilka). Roman

Cover: Nino Haratischwili. Das achte Leben (Für Brilka) - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2014.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783627002084, Gebunden, 1280 Seiten, 34,00 EUR
Georgien, 1900: Mit der Geburt Stasias, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten, beginnt dieses berauschende Opus über sechs Generationen. Stasia wächst in der wohlhabenden Oberschicht auf und…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Eduardo Halfon: Der polnische Boxer. Roman in zehn Runden

Cover: Eduardo Halfon. Der polnische Boxer - Roman in zehn Runden. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446245990, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen und Luis Ruby. Als Kind glaubte Eduardo Halfon an die Lüge, die eintätowierten Ziffern auf dem Arm seines Großvaters seien dessen Telefonnummer. Nun, als Erwachsener,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!