Bücherschau des Tages

Ein intellektueller Gaukler

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.07.2012. Als brillant und etwas sehr Besonderes feiert die FR Julie Otsukas Roman über junge Japanerinnen in Kalifornien "Wovon wir träumten" (hier unser Vorgeblättert). Sehr imponiert hat ihr auch Marc-Antoine Mathieus kluger Comic "Drei Sekunden". Die NZZ liest gebannt Christof Hamanns Geschichte einer Freundschaft "Nur ein Schritt bis zu den Vögeln". Die SZ opponiert gegen Paul Austers "Sunset Park" als einem literarischen patriot act.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Franz Hessel: Der Kramladen des Glücks. Roman

Cover: Franz Hessel. Der Kramladen des Glücks - Roman. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2012.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2012
ISBN 9783940357267, Gebunden, 320 Seiten, 21,90 EUR
Angelehnt an die eigene Biografie begleitet Franz Hessel seinen Protagonisten Gustav Behrendt von den ersten Eindrücken des Kleinkindes an, über die Erlebnisse des Jungen bis hinein in die Studentenzeit…

George R.R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer. Band 9: Der Sohn des Greifen

Cover: George R.R. Martin. Das Lied von Eis und Feuer - Band 9: Der Sohn des Greifen. Penhaligon Verlag, München, 2012.
Penhaligon Verlag, München 2012
ISBN 9783764531041, Kartoniert, 800 Seiten, 16,00 EUR
Die Sieben Königreiche zerfallen weiter im Machtkampf der großen Adelshäuser, die einander eifersüchtig belauern in ihrer Gier nach dem Eisernen Thron. Einigkeit finden sie nur in ihrem Misstrauen gegen…

George R.R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer. Band 10: Ein Tanz mit Drachen

Cover: George R.R. Martin. Das Lied von Eis und Feuer - Band 10: Ein Tanz mit Drachen. Penhaligon Verlag, München, 2012.
Penhaligon Verlag, München 2012
ISBN 9783764531027, Kartoniert, 800 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Hellweg. Daenerys Targaryen, die Königin der Drachen, muss sich entscheiden, welchen ihrer adligen Freier sie heiraten wird. Wer wird der mächtigste Verbündete für die Eroberung…

Frankfurter Rundschau

Marc-Antoine Mathieu: Drei Sekunden. Ein Zoom-Spiel von Marc-Antoine Mathieu

Cover: Marc-Antoine Mathieu. Drei Sekunden - Ein Zoom-Spiel von Marc-Antoine Mathieu. Reprodukt Verlag, Berlin, 2012.
Reprodukt Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783943143065, Gebunden, 80 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Martin Budde. Ein Mann, der eine SMS erhält, ein weiterer, der die Waffe auf ihn richtet, und eine Frau, die erschrocken ihre Puderdose zu Boden fallen lässt: Immer wieder kehrt…

Julie Otsuka: Wovon wir träumten. Roman

Cover: Julie Otsuka. Wovon wir träumten - Roman. Marebuchverlag, Hamburg, 2012.
Marebuchverlag, Hamburg 2012
ISBN 9783866481794, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Katja Scholtz. "Auf dem Schiff waren die meisten von uns Jungfrauen." So beginnt die berührende Geschichte einer Gruppe junger Frauen, die Anfang des 20.Jahrhunderts als Picture…

Neue Zürcher Zeitung

Christof Hamann: Nur ein Schritt bis zu den Vögeln. Roman

Cover: Christof Hamann. Nur ein Schritt bis zu den Vögeln - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2012.
Steidl Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783869304649, Gebunden, 176 Seiten, 19,80 EUR
Sicher weiß man nur, dass Simon Ende dreißig, Journalist, Porschefahrer und Besitzer eines Hauses in bester Lage am 14. Mai hinunter zu den Gleisen am Ufer des Bodensees gegangen ist. Ob er sich absichtlich…

Heinz Schlaffer: Geistersprache. Zweck und Mittel der Lyrik

Cover: Heinz Schlaffer. Geistersprache - Zweck und Mittel der Lyrik. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238824, Gebunden, 203 Seiten, 18,90 EUR
Heinz Schlaffer legt die Fundamente der Lyrik frei. Von der Antike bis zur Gegenwart kommt der Dichtung eine bestimmte Aufgabe in der Kultur einer Gemeinschaft zu: von der Anrufung der Götter bis zum…

Süddeutsche Zeitung

Paul Auster: Sunset Park. Roman

Cover: Paul Auster. Sunset Park - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498000820, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. "Sunset Park" beschreibt die Hoffnungen und Sorgen einer Schar von Menschen, die in den dunkelsten Zeiten der jüngsten amerikanischen Wirtschaftskrise zusammenkommen:…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!