Bücherschau des Tages

Was Sprache alles kann

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.06.2012. Dass der Protagonist in Peter Temples "Tage des Bösen" 'Niemand' heißt, löst in der deutschen Übersetzung die eine oder andere Irritation aus, meint die FR. Außerdem vergibt sie schon jetzt den Preis für den besten Romantitel des Jahres - an Gabriele Riedles "Überflüssige Menschen". Die SZ lernt von Julia Angster allerhand über die Royal Navy und ist genervt von Banana Yoshimotos "Frauenratgeberwohlfühlton". Fritz Senn macht der FAZ Appetit auf James Joyce.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fritz Senn: Noch mehr über Joyce. Streiflichter

Cover: Fritz Senn. Noch mehr über Joyce - Streiflichter. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783895613333, Gebunden, 328 Seiten, 22,95 EUR
Joyce, heißt es, sei schwierig. Fritz Senn, der Doyen der Joyce-Forschung und Leiter der James-Joyce-Stiftung Zürich, ermuntert in "Noch mehr über Joyce" zu gründlichem Hinsehen ohne angelernte Scheu.…

Frankfurter Rundschau

Gabriele Riedle: Überflüssige Menschen. Roman

Cover: Gabriele Riedle. Überflüssige Menschen - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2012.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin 2012
ISBN 9783847703273, Gebunden, 250 Seiten, 32,00 EUR
In einem ganz ungewöhnlichen Sound berichtet "Überflüssige Menschen" von den privaten und politischen Hoffnungen eines ganzen Jahrhunderts. Erzählerin ist Natalie, eine aus dem Schwäbischen stammende…

Peter Temple: Tage des Bösen. Thriller

Cover: Peter Temple. Tage des Bösen - Thriller. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570009994, Gebunden, 432 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Englischen von Sigrun Zühlke. Constantine Niemand arbeitete für einen Sicherheitsdienst in Johannesburg. Er ist auf der Flucht, seit er einen Videofilm in seinen Besitz gebracht hat, der international…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Julia Angster: Erdbeeren und Piraten. Die Royal Navy und die Ordnung der Welt 1770-1880

Cover: Julia Angster. Erdbeeren und Piraten - Die Royal Navy und die Ordnung der Welt 1770-1880. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2012.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525300374, Gebunden, 345 Seiten, 62,95 EUR
Die Rolle der Royal Navy in der europäischen Übersee-Expansion des 18. und 19. Jahrhunderts wird in diesem Buch nicht als militärische, sondern als kulturelle und gesellschaftliche Ausbreitung verstanden,…

Banana Yoshimoto: Ihre Nacht. Roman

Cover: Banana Yoshimoto. Ihre Nacht - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068160, Gebunden, 206 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Japanischen von Thomas Eggenberg. Ihre Mütter waren Zwillinge, doch die Kinder sind so verschieden wie Tag und Nacht: Shôichi hat ein schönes Zuhause und festen Boden unter den Füßen, während…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!