Bücherschau des Tages

Mit Wundern gefüllt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.09.2011. Sehr beeindruckt liest die SZ Josef Haslingers Roman "Jachymov", der die Geschichte der tschechoslowakischen Eishockeymannschaft erzählt, die 1948 geschlossen in den Gulag gesteckt wurde. Außerdem lobt sie Marie N'Diaye für ihr "Selbstporträt in Grün" als Meisterin des subtilen Horrors. Die FAZ würdigt die Geschichte des schwedischen Lyrikers Kell Epsmark "Vintergata / Milchstraße".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Joachim Blüher: Villa Massimo. Deutsche Akademie Rom

Cover: Joachim Blüher. Villa Massimo - Deutsche Akademie Rom. Wienand Verlag, Köln, 2010.
Wienand Verlag, Köln 2010
ISBN 9783868320473, Gebunden, 340 Seiten, 48,00 EUR
Das Stipendium der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi ist die bedeutendste Auszeichnung für deutsche Künstler im Ausland. 1910 durch die Schenkung des römischen…

Kjell Espmark: Vintergata / Milchstraße. Epifanier / Epiphanien

Cover: Kjell Espmark. Vintergata / Milchstraße - Epifanier / Epiphanien. Kleinheinrich Verlag, Münster, 2011.
Kleinheinrich Verlag, Münster 2011
ISBN 9783930754595, Gebunden, 228 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Klaus-Jürgen Liedtke. Wendepunkte des Lebens, Todesaugenblicke von der Antike bis heute werden in diesem mächtigen Zyklus des Grandseigneurs der schwedischen Literatur in 100…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Josef Haslinger: Jachymov. Roman

Cover: Josef Haslinger. Jachymov - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100300614, Gebunden, 271 Seiten, 19,95 EUR
Sie begegnen sich zufällig: der Verleger und die Tänzerin. Er sucht Heilung im alten Kurhotel von Jachymov und stößt dabei auf das Grauen dieses Ortes. Die Tänzerin beginnt ihm eine Geschichte zu erzählen,…

Marie N'Diaye: Selbstporträt in Grün.

Cover: Marie N'Diaye. Selbstporträt in Grün. Arche Verlag, Zürich, 2011.
Arche Verlag, Hamburg - Zürich 2011
ISBN 9783716026618, Gebunden, 128 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. In "Selbstporträt in Grün" treibt Marie N'Diaye ihre literarische Erkundung der Welt weiter: Was man sieht, ohne es zu sehen, was man weiß, ohne es zu wissen,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!