Bücherschau des Tages

Auf persönlich-neurotischer Ebene

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.09.2011. Bewegt, verstört und begeistert liest die SZ Art Spiegelmans Desaster-Comic-Buch über den 11. September "Im Schatten keiner Türme". Einen dreckigen und rassistischen Wilden Westen erlebt die FR in Pete Dexters "Deadwood" - und ist begeistert. Die FAZ ruft nach Lektüre der "Essensvernichter" dazu auf, konsequent das Mindesthaltbarkeitsdatum zu missachten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Wiedersehen in Fiumicino. Roman

Cover: Reinhard Kaiser-Mühlecker. Wiedersehen in Fiumicino - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2011.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455403091, Gebunden, 319 Seiten, 20,00 EUR
Joseph geht für eine NGO nach Argentinien, um sieben Monate in Buenos Aires zu arbeiten, und hat seine Freundin ohne ein Wort im heimatlichen Österreich zurückgelassen. Dann kehrt er ebenso unvermittelt…

Stefan Kreutzberger/Valentin Thurn: Die Essensvernichter. Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer dafür verantwortlich ist

Cover: Stefan Kreutzberger / Valentin Thurn. Die Essensvernichter - Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer dafür verantwortlich ist. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462043495, Gebunden, 320 Seiten, 16,99 EUR
Rund die Hälfte unserer Lebensmittel - bis zu 20 Millionen Tonnen allein in Deutschland - landet im Müll. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht:…

Frankfurter Rundschau

Pete Dexter: Deadwood. Roman

Cover: Pete Dexter. Deadwood - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2011.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2011
ISBN 9783935890823, Gebunden, 448 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Berger und Kathrin Bielfeldt. Dakota-Territorium, 1876. Der legendäre Revolverheld Wild Bill Hickok und sein Freund Charlie Utter erreichen mit einem Treck, der aus Cheyenne…

Albrecht Selge: Wach. Roman

Cover: Albrecht Selge. Wach - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871346941, Gebunden, 252 Seiten, 19,95 EUR
Er kann nicht mehr schlafen, muss immerzu gehen: August Kreutzer geht ziellos durch die Stadt, abends, nachts, dann immer länger, immer weiter. Er sucht Erlebnisse, sammelt Bilder und die Geschichten,…

Neue Zürcher Zeitung

Heinrich Wefing: Der Fall Demjanjuk. Der letzte große NS-Prozess

Cover: Heinrich Wefing. Der Fall Demjanjuk - Der letzte große NS-Prozess. C.H. Beck Verlag, München, 2011.
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406605833, Gebunden, 231 Seiten, 19,95 EUR
Mit 28 Abbildungen. Am 30. November 2009 wurde in München der Prozess gegen John Demjanjuk eröffnet. Die Anklage war der Schlusspunkt im abenteuerlichen Leben eines ukrainischen Bauern, der zwischen alle…

Süddeutsche Zeitung

Philipp Albers/Holm Friebe: Was Sie schon immer über 6 wissen wollten. Wie Zahlen wirken

Cover: Philipp Albers / Holm Friebe. Was Sie schon immer über 6 wissen wollten - Wie Zahlen wirken. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446426887, Gebunden, 275 Seiten, 17,90 EUR
Wieso verschenkt man große Blumen meist in ungerader Stückzahl? Weshalb fehlt in Lufthansa-Maschinen immer die 17. Sitzreihe? Warum arbeiten Teams am effektivsten, wenn sie aus ca. sieben Mitgliedern…

Alex Capus: Leon und Louise. Roman

Cover: Alex Capus. Leon und Louise - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236301, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Zwei junge Leute verlieben sich, aber der Krieg bringt sie auseinander: Das ist die Geschichte von Leon und Louise. Sie beginnt mit ihrer Begegnung im Ersten Weltkrieg in Frankreich an der Atlantikküste,…

Art Spiegelman: Im Schatten keiner Türme.

Cover: Art Spiegelman. Im Schatten keiner Türme. Atrium Verlag, Zürich, 2011.
Atrium Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783855357109, Gebunden, 42 Seiten, 34,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christine Brinck und Jürgen von Rutenberg. In einem jahrelangen Ringen um sein inneres Gleichgewicht hat Art Spiegelman den Schrecken jenes Tages in Kästchen und Sprechblasen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!