Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.08.2000. Mit Kritiken zu Michael Krüger: "Die Cellospielerin" in der NZZ, Rüdiger Safranski: "Nietzsche" in der ZEIT, Jörg Steiner: "Wer tanzt schon zu Musik von Schostakowitsch" in der NZZ, Katrin Meyer: "Friedrich Nietzsche / Franz und Ida Overbeck: Briefwechsel" in der ZEIT und Franz Overbeck: "Franz Overbeck: Werke und Nachlass" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Augusto Roa Bastos: Ich, der Allmächtige. Roman

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411384, Gebunden, 540 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. An die Macht gekommen ist er wie alle Alleinherrscher, durch kluges Taktieren und Intrigieren. Doch ist er alles andere als der ewige Putschistengeneral, die sture, machthungrige…

Andrea Camilleri: Die Mühlen des Herrn. Roman

Cover: Andrea Camilleri. Die Mühlen des Herrn - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803131485, Gebunden, 220 Seiten, 17,38 EUR
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. In Camilleris mittlerweile berühmt-berüchtigten Sizilien wird, um die Staatskasse zu betrügen, sogar über Nacht eine ganze Mühle abgebaut. Ein eifriger Inspekteur,…

Marc Dugain: Die Offizierskammer. Roman

zu Klampen Verlag, Lüneburg 2000
ISBN 9783933156501, gebunden, 138 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Französischen von Marianne Schönbach. In den frühen Tagen des Ersten Weltkriegs, noch bevor die Front wirklich eröffnet ist, wird der junge Offizier Adrien Fournier bei einem Aufklärungsritt von…

Antje Schrupp: Nicht Marxistin und auch nicht Anarchistin. Frauen in der Ersten Internationale

Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2000
ISBN 9783897410220, Paperback, 336 Seiten, 29,65 EUR

Neue Zürcher Zeitung

White Noise. Rechts-Rock, Skinhead-Musik, Blood & Honour. Einblicke in die internationale Nazi-Musik-Szene

Cover: White Noise - Rechts-Rock, Skinhead-Musik, Blood & Honour. Einblicke in die internationale Nazi-Musik-Szene. Unrast Verlag, Münster, 2000.
Unrast Verlag, Münster 2000
ISBN 9783897718036, Taschenbuch, 150 Seiten, 10,12 EUR
Herausgegeben von Searchlight, Antifaschistisches Infoblatt, Enough is enough, rat. Das Buch beschreibt Bands und Musiknetzwerke der militanten Neonazis - vor allem die in den letzten Jahren erstarkte…

Santiago Gamboa: Verlieren ist eine Frage der Methode. Kriminalroman

Cover: Santiago Gamboa. Verlieren ist eine Frage der Methode - Kriminalroman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803131492, Gebunden, 326 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Silanpa ist Journalist bei einer großen Tageszeitung in Bogota und berichtet über einen Mord, der eigentlich Sache der Polizei wäre. Aber weil der beleibte Polizeihauptmann…

Ryszard Kapuscinski: Die Welt im Notizbuch.

Cover: Ryszard Kapuscinski. Die Welt im Notizbuch. Eichborn Verlag, Köln, 2000.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821811857, Gebunden, 336 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. Für Ryszard Kapuscinski sind Kontinente gleich fremd und gleich nah. Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika - es gibt kaum eine Weltgegend, in der Ryszard Kapuscinki…

Wolfgang Kersting: Theorien der sozialen Gerechtigkeit.

Cover: Wolfgang Kersting. Theorien der sozialen Gerechtigkeit. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2000.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783476017529, Gebunden, 410 Seiten, 39,88 EUR
Dieser Band stellt die unterschiedlichen Theorien und Grundlagen der sozialen Gerechtigkeit vor, verfolgt die aktuelle Diskussion der Verteilungsgerechtigkeit bis hin zu Fragen nach Bürgereinkommen, Bürgerarbeit…

Michael Krüger: Die Cellospielerin. Roman

Cover: Michael Krüger. Die Cellospielerin - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411711, Gebunden, 253 Seiten, 19,43 EUR
Eines Tages steht ein junges Mädchen aus Budapest vor der Tür eines Münchner Komponisten in München. Judit, die fest an die hohen Ideale der Kunst glaubt, möchte das Cellospiel erlernen. Der Komponist…

Jörg Steiner: Wer tanzt schon zu Musik von Schostakowitsch. Roman

Cover: Jörg Steiner. Wer tanzt schon zu Musik von Schostakowitsch - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411735, Gebunden, 106 Seiten, 16,36 EUR
Goody Eisinger ist ein Philosoph, heißt es in der Stadt. Hier wurde er geboren, hier ist er mit dem Bruder zusammen aufgewachsen, hier Vorarbeiter in den städtischen Werkhöfen gewesen, hier Aufseher im…

Süddeutsche Zeitung

Hassouna Mosbahi: Rückkehr nach Tarschisch. Roman

Cover: Hassouna Mosbahi. Rückkehr nach Tarschisch - Roman. A1 Verlag, München, 2000.
A1 Verlag, München 2000
ISBN 9783927743472, Gebunden, 171 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Arabischen von Regina Karachouli. Mosbahis Roman erzählt vom Exil und von der Sehnsucht, in eine vergangene Welt heimzukehren. Träume und Realität vermischen sich und in poetischen Bildern wird…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Friedrich Nietzsche. Chronik in Bildern und Texten

Cover: Friedrich Nietzsche - Chronik in Bildern und Texten. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198777, Gebunden, 855 Seiten, 50,11 EUR
Herausgegeben von Raymond Benders und Stephan Oettermann. Zum 100. Todestag Friedrich Nietzsches (1844-1900) wurde diese einmalige Bilddokumentation, in der sich sein Leben Tag für Tag verfolgen läßt,…

Donald L. Bates/David Farrell Krell: Nietzsche - der gute Europäer. Die Landschaften seines Lebens. Eine Biografie in Bildern und Selbstzeugnissen

Cover: Donald L. Bates / David Farrell Krell. Nietzsche - der gute Europäer - Die Landschaften seines Lebens. Eine Biografie in Bildern und Selbstzeugnissen. Knesebeck Verlag, München, 2000.
Knesebeck Verlag, München 2000
ISBN 9783896600615, Gebunden, 268 Seiten, 40,80 EUR
Mit 240 Abbildungen. Friedrich Nietzsche besaß eine außergewöhnliche Sensibilität für Orte, für Umgebungen. Immer wieder packte er seine Koffer und hetzte von einem Arbeitsschauplatz zum nächsten - die…

Franz Overbeck: Franz Overbeck: Werke und Nachlass. Band 7/2: Autobiografisches. `Meine Freunde Treitschke, Nietzsche und Rohde`

Cover: Franz Overbeck. Franz Overbeck: Werke und Nachlass - Band 7/2: Autobiografisches. `Meine Freunde Treitschke, Nietzsche und Rohde`. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 1999.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783476016157, Gebunden, 347 Seiten, 70,56 EUR
Subskriptionspreis 128,00 DM. Zu Overbecks Versuch einer intellektuellen Selbstverständigung gehören die Aufzeichnungen, in denen er sich mit Persönlichkeit und Bedeutung der ihm wichtigsten Freunde auseinandergesetzt…

Steffen Pross: In London treffen wir uns wieder. Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte. Mit Wegbeschreibungen und Anfahrtswegen

Cover: Steffen Pross. In London treffen wir uns wieder - Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte. Mit Wegbeschreibungen und Anfahrtswegen. Eichborn Verlag, Köln, 2000.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821805641, Gebunden, 223 Seiten, 20,35 EUR
Alle waren sie in London: Elias Canetti, Sigmund Freud, Peter Weiss, Erich Fried, Walter Gropius, Karl Mannheim, Theodor W. Adorno, Ernst Toller, Max Herrmann-Neiße, Bertolt Brecht und viele mehr - geflohen…

Katrin Meyer/Barbara von Reibnitz: Friedrich Nietzsche / Franz und Ida Overbeck: Briefwechsel.

Cover: Katrin Meyer / Barbara von Reibnitz (Hg.). Friedrich Nietzsche / Franz und Ida Overbeck: Briefwechsel. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2000.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783476016171, Gebunden, 535 Seiten, 44,99 EUR
Overbeck und Nietzsche verband eine lebenslange Freundschaft, die nach Overbecks Heirat auch Ida Overbeck-Rothpletz miteinschloß. 1870 wurde Franz Overbeck in Basel Nietzsches Wohnungsnachbar. Aus dieser…

Rüdiger Safranski: Nietzsche. Biografie seines Denkens

Cover: Rüdiger Safranski. Nietzsche - Biografie seines Denkens. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446199385, Gebunden, 400 Seiten, 25,46 EUR
Wie kein Zweiter hat Nietzsche unser Denken beeinflusst. Zu seinem 100. Todestag legt Rüdiger Safranski etwas vor, was es bisher noch nicht gegeben hat: eine Biographie von Nietzsches Denken. Eines Denkens,…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!