Bücherschau des Tages

Verstörend uneindeutig

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.09.2022. FR und Dlf Kultur schwärmen vom neuen Roman von Abdulrazak Gurnah, der ihnen so nuanciert und nüchtern vom Leben im Ostafrika der deutschen Kolonialherrschaft erzählt. Die FAZ lässt sich von Peter Demetz in 62 literarischen Essays empfehlen, was sie wiederlesen soll. Als radikales Plädoyer für Verständnis gegenüber einer Frau, die keine Mutter sein will, liest die SZ Maren Wursters Roman "Eine beläufige Entscheidung". Und Dlf Kultur reist mit Wolfgang Bauer ernüchtert durch Afghanistan.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Demetz: Was wir wiederlesen wollen. Literarische Essays 1960-2010

Buchcover: Peter Demetz. Was wir wiederlesen wollen - Literarische Essays 1960-2010. Wallstein Verlag, Göttingen, 2022.
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352186, Gebunden, 320 Seiten, 32,00 EUR
Peter Demetz erhebt in seinen Essays die Kritik zur Kunstform. In den frühen siebziger Jahren öffnet sich das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mehr und mehr für linksliberale deutsche und…

Dennis Duncan: Index, eine Geschichte des. Vom Suchen und Finden

Buchcover: Dennis Duncan. Index, eine Geschichte des - Vom Suchen und Finden. Antje Kunstmann Verlag, München, 2022.
Antje Kunstmann Verlag, München 2022
ISBN 9783956145131, Gebunden, 376 Seiten, 30,00 EUR
Die meisten von uns machen sich kaum Gedanken über den Anhang eines Buchs. Aber hier versteckt sich vor unseren Augen ein unerschöpfliches Reich von Ehrgeiz, von Obsession, Streit, Politik, Vergnügen…

Voltaire: Der unwissende Philosoph. [Was bedeutet das alles?]

Buchcover: Voltaire. Der unwissende Philosoph - [Was bedeutet das alles?]. Reclam Verlag, Stuttgart, 2022.
Reclam Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783150141694, Gebunden, 108 Seiten, 6,00 EUR
Mit 72 Jahren veröffentlichte Voltaire diesen altersweisen Text: eine schelmische Einladung zum Philosophieren und zugleich eine Abrechnung mit der Philosophie - von Konfuzius und den alten Griechen über…

Frankfurter Rundschau

Abdulrazak Gurnah: Nachleben. Roman

Buchcover: Abdulrazak Gurnah. Nachleben - Roman. Penguin Verlag, München, 2022.
Penguin Verlag, München 2022
ISBN 9783328602590, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Ilyas ist elf, als er aus Not sein bitterarmes Zuhause an der ostafrikanischen Küste verlässt und von einem Soldaten der deutschen Kolonialtruppen zwangsrekrutiert wird.…

Maggie Shipstead: Kreiseziehen. Roman 

Buchcover: Maggie Shipstead. Kreiseziehen - Roman . dtv, München, 2022.
dtv, München 2022
ISBN 9783423290203, Gebunden, 864 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Harriet Fricke, Susanne Goga-Klinkenberg und Sylvia Spatz. Marian Graves ist ein Wildfang von Kindesbeinen an. Im heimatlichen Montana sucht sie stets das nächste Abenteuer…

Süddeutsche Zeitung

Michael Uhl: Betty Rosenfeld. Zwischen Davidstern und roter Fahne

Buchcover: Michael Uhl. Betty Rosenfeld - Zwischen Davidstern und roter Fahne. Schmetterling Verlag, Stuttgart, 2022.
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783896570369, Gebunden, 672 Seiten, 39,80 EUR
Betty Rosenfeld (geboren in Stuttgart 1907, ermordet 1942 in Auschwitz) wächst in einem liberal-religiösen Elternhaus auf. Schon in ihrer Jugend, die sie beim "Deutsch-jüdischen Wanderbund Kameraden"…

Maren Wurster: Eine beiläufige Entscheidung. Roman

Buchcover: Maren Wurster. Eine beiläufige Entscheidung - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2022.
Hanser Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783446273801, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
Eine Frau versteckt sich in einem Ferienhaus, aus ihren Brüsten läuft Milch, sie kauert sich zusammen, versucht die Stimme ihres Babys aus dem Kopf zu bekommen, des kleinen Jungen, der immer schreit und…

Deutschlandfunk Kultur

Wolfgang Bauer: Am Ende der Straße. Afghanistan zwischen Hoffnung und Scheitern. Eine Reportage

Buchcover: Wolfgang Bauer. Am Ende der Straße - Afghanistan zwischen Hoffnung und Scheitern. Eine Reportage. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430767, Gebunden, 399 Seiten, 24,00 EUR
Mit zahlreichen Fotografien. Die afghanische Ring Road. Eine Straße, die real existiert und dennoch ein Mysterium ist. Der 2200 Kilometer lange kreisförmige Highway verbindet die wichtigsten Städte des…

Tsitsi Dangarembga: Verleugnen. Roman

Buchcover: Tsitsi Dangarembga. Verleugnen - Roman. Orlanda Verlag, Berlin, 2022.
Orlanda Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783949545092, Kartoniert, 306 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Anette Grube. "Verleugnen" ist der zweite Band der Tambudzai Trilogie. Als Simbabwe die Unabhängigkeit erlangt, beginnt die Protagonistin Tambudzai Sigauke ihr zweites Jahr am Young…

Abdulrazak Gurnah: Nachleben. Roman

Buchcover: Abdulrazak Gurnah. Nachleben - Roman. Penguin Verlag, München, 2022.
Penguin Verlag, München 2022
ISBN 9783328602590, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Ilyas ist elf, als er aus Not sein bitterarmes Zuhause an der ostafrikanischen Küste verlässt und von einem Soldaten der deutschen Kolonialtruppen zwangsrekrutiert wird.…
Heute leider keine Kritiken in FAS, NZZ, TAZ, WELT, ZEIT und Dlf.