Bücherschau des Tages

Dichterisches Ich-Kristall

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
16.06.2020. Die SZ blickt mit Vanessa Springora in die Abgründe des Pariser Literaturbetriebs, der sich um einen bekennenden Pädophilen scharte, und erschauert. Mit Ines Bayards Roman "Scham" schaut der Dlf in die zerrissene Seele einer Frau, die ihre Vergewaltigung aus Karrieregründen verschweigt. Die FAZ begibt sich mit Peter Hesslers "Stimmen vom Nil" auf die Spurensuche einer gescheiterten Revolution. Und die FR lauscht gebannt, wenn Jon Savage von Joy Divisons Aufstieg im niedergehenden Manchester erzählt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Hager: Heilmittel, Partydroge, Teufelszeug. Die unglaublichen Karrieren der zehn wichtigsten Wirkstoffe der Welt

Cover: Thomas Hager. Heilmittel, Partydroge, Teufelszeug - Die unglaublichen Karrieren der zehn wichtigsten Wirkstoffe der Welt. Ecowin Verlag, Salzburg, 2020.
Ecowin Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783711002433, Gebunden, 368 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Annika Tschöpe. Von Pflanzen, Pulvern und bunten Pillen: Die Geschichte der Medizin unterhaltsam erzähltEine Impfung bewahrt vor den schlimmsten Krankheiten, Antibiotika retten…

Peter Hessler: Die Stimmen vom Nil. Eine Archäologie der ägyptischen Revolution

Cover: Peter Hessler. Die Stimmen vom Nil - Eine Archäologie der ägyptischen Revolution. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265790, Gebunden, 544 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeiffer und Andreas Thomsen. Noch immer blickt die Welt auf den Nahen Osten, um die Folgen des Arabischen Frühlings zu verstehen. Doch aus der Distanz bleibt vieles…

Esther Kinsky: Schiefern. Gedichte

Cover: Esther Kinsky. Schiefern - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429211, Gebunden, 103 Seiten, 24,00 EUR
Schiefer, dem vielgestaltigen, wandlungsfähigen Sedimentgestein, und den Slate Islands, einem kleinen Archipel vor der Westküste Schottlands, ist Esther Kinskys neues Buch gewidmet. Jahrhundertelang wurde…

Martin Meyer: Corona. Erzählung

Cover: Martin Meyer. Corona - Erzählung. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958378, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Seit die Seuche alles in ihrem Bann hält, darf Matteo seine Wohnung nicht mehr verlassen. Vom Fenster aus beobachtet er eine prachtvoll blühende Magnolie, ansonsten ist das Leben in der kleinen Stadt…

Samuel Salzborn: Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern

Cover: Samuel Salzborn. Kollektive Unschuld - Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2020.
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783955653590, Gebunden, 136 Seiten, 15,00 EUR
Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der Shoah galt lange als bundesdeutsche Erfolgsgeschichte. Dieses Image beginnt mit der zunehmenden Rechtsradikalisierung in Politik und Gesellschaft…

Frankfurter Rundschau

Jon Savage: Sengendes Licht, die Sonne und alles andere. Die Geschichte von Joy Division

Cover: Jon Savage. Sengendes Licht, die Sonne und alles andere - Die Geschichte von Joy Division. Heyne Verlag, München, 2020.
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453272514, Gebunden, 384 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Mit 20 s/w-Abbildungen. Joy Division gelten bis heute als einflussreichste Protagonisten des britischen Post-Punk und Bezugspunkt für nachfolgende Entwicklungen wie…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Vanessa Springora: Die Einwilligung.

Cover: Vanessa Springora. Die Einwilligung. Karl Blessing Verlag, München, 2020.
Karl Blessing Verlag, München 2020
ISBN 9783896676832, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Hanna van Laak. Paris, Mitte der 1980er-Jahre. Auf einer Feier lernt die dreizehnjährige Vanessa den kultivierten Literaten G. M. kennen. Sie ist verwirrt - und geschmeichelt,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Ines Bayard: Scham. Roman

Cover: Ines Bayard. Scham - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2020.
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552059764, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Theresa Bankert. Maries Leben ist perfekt. Sie ist jung und erfolgreich, ihr Mann ist Anwalt, jetzt wollen die beiden ein Kind. Da passiert das Unfassbare. Marie wird von ihrem…

Emanuel Richter: Seniorendemokratie. Die Überalterung der Gesellschaft und ihre Folgen für die Politik

Cover: Emanuel Richter. Seniorendemokratie - Die Überalterung der Gesellschaft und ihre Folgen für die Politik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518299012, Kartoniert, 261 Seiten, 20,00 EUR
Welche Folgen hat die dramatische Überalterung der Gesellschaft für unsere Demokratie? Werden einige wenige wohlsituierte "Best Ager" und "Silver Surfer" die politische Partizipation an sich reißen und…

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!