Bücherschau des Tages

Gesoffen, um das Leben zu ertragen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
07.09.2017. Die FAZ feiert Ingo Schulzes neuen Wenderoman "Peter Holtz" als hochamüsantes Lustspiel, die Zeit hat sich weniger amüsiert. Lachen musste sie aber mit Robert Menasses halbernster Komödie "Die Hauptstadt". Peter Böthigs "Sprachzeiten" weckt in der FAZ wehmütige Erinnerungen an den literarischen Salon von Ekke Maaß in Ostberlin.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Böthig: Sprachzeiten. Der Literarische Salon von Ekke Maaß. Eine Dokumentation von 1978 bis 2016

Cover: Peter Böthig. Sprachzeiten - Der Literarische Salon von Ekke Maaß. Eine Dokumentation von 1978 bis 2016. Lukas Verlag, Berlin, 2017.
Lukas Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783867322416, Gebunden, 304 Seiten, 25,00 EUR
Ekkehard Maaß, der im Zusammenhang mit der Biermann-Ausbürgerung von der Universität relegiert worden war, etablierte ab 1978 in seiner Wohnung in Berlin-Prenzlauer Berg einen Lite­rarischen Salon. Dieser…

Ingo Schulze: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman

Cover: Ingo Schulze. Peter Holtz - Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972047, Gebunden, 576 Seiten, 22,00 EUR
Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen? Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Leon Mangasarian/Jan Techau: Führungsmacht Deutschland. Strategie ohne Angst und Anmaßung

Cover: Leon Mangasarian / Jan Techau. Führungsmacht Deutschland - Strategie ohne Angst und Anmaßung. dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423281256, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Warum Deutschland mehr Führungsverantwortung übernehmen muss. Spätestens seit der friedlichen Wiedervereinigung ist Deutschland geopolitisch betrachtet das erfolgreichste Land der Welt. Es hielt sich…

Süddeutsche Zeitung

Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman

Cover: Ulla Hahn. Wir werden erwartet - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2017.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047823, Gebunden, 640 Seiten, 28,00 EUR
Die Welt steht Hilla Palm offen. Nach langem Suchen hat das Mädchen aus einfachem Hause endlich ihre Heimat gefunden: in der Literatur und Hugo, dem Mann, der Hilla mit all ihren bitteren Erfahrungen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heinrich Böll: Hörwerke. Originalaufnahmen 1952-1985

Cover: Heinrich Böll. Hörwerke - Originalaufnahmen 1952-1985. DHV - Der Hörverlag, München, 2017.
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844524642, Hörbuch, 69,99 EUR
Fünf Mp3-CDs, Laufzeit: 27h 39. Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll. Er hat sich zu Wort gemeldet und er wurde gehört: Nobelpreisträger Heinrich Böll. In den hier gesammelten Originalaufnahmen spricht…

Christian Linker: Der Schuss. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover: Christian Linker. Der Schuss - Roman. (Ab 14 Jahre). dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423740272, Broschiert, 320 Seiten, 14,95 EUR
Raushalten ist keine Alternative Der 17-jährige Robin wird in seinem Wohnblock Zeuge des Mords an einem Anhänger der rechtsgerichteten "Deutschen Alternativen Partei", deren Anführer Fred Kuschinski ein…

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde. Roman. (Ab 14 Jahre

Cover: Sara Lövestam. Wie ein Himmel voller Seehunde - Roman. (Ab 14 Jahre. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783499217685, Broschiert, 256 Seiten, 12,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Stephanie Baur. Annas Hand ist so eine, die Netze auslegen und Knoten knüpfen kann. Die von Lollo kann vor allem Candy Crush spielen und Selfies machen. Unter ihren beiden Händen…

Robert Menasse: Die Hauptstadt. Roman

Cover: Robert Menasse. Die Hauptstadt - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427583, Gebunden, 459 Seiten, 24,00 EUR
In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europaischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie…

David van Reybrouck: Für einen anderen Populismus. Ein Plädoyer

Cover: David van Reybrouck. Für einen anderen Populismus - Ein Plädoyer. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331570, Kartoniert, 96 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Arne Braun. David Van Reybrouck geht es um demokratische Partizipation. Alle Menschen müssen sich in Politik und Entscheidungsfindungen einbringen, deshalb: Mehr Populismus!…

Martin Schäuble: Endland. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover: Martin Schäuble. Endland - Roman. (Ab 14 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446257023, Broschiert, 224 Seiten, 15,00 EUR
Der junge Soldat Anton bewacht die Grenzmauer, die Deutschland umschließt. Er ist begeistert von der Nationalen Alternative, der neuen Regierungspartei, und vom Selbstbewusstsein seines Landes. Seinem…

Ingo Schulze: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman

Cover: Ingo Schulze. Peter Holtz - Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972047, Gebunden, 576 Seiten, 22,00 EUR
Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen? Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes…

Claude Simon: Das Pferd.

Cover: Claude Simon. Das Pferd. Berenberg Verlag, Berlin, 2017.
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334170, Gebunden, 164 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Ein französisches Dragonerregiment bezieht in einer finsteren Regennacht Quartier in einem nordfranzösischen Dorf und wird zum Zeugen des langsamen Sterbens…

Heinrich August Winkler: Zerbricht der Westen?. Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika

Cover: Heinrich August Winkler. Zerbricht der Westen? - Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika. C. H. Beck Verlag, München, 2017.
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406711732, Gebunden, 493 Seiten, 24,95 EUR
Der Westen steckt in seiner schwersten Krise. Heinrich August Winkler analysiert die Ursachen und erklärt die Zusammenhänge. Zerbricht der Westen? Finanzkrise, Flüchtlingsströme, Brexit, autoritäre Regime…