Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Magazinrundschau - Archiv

Ein Blick in internationale Magazine. Jeden Dienstag Mittag

Juni 2008

Spione der Diözese

24.06.2008. The New Republic porträtiert den jüngsten Helden von Tienanmen, den Notfall-Chirurgen Jiang Yanyong. In Tygodnik Powszechny erklärt der Historiker Jochen Staadt, warum die Aufarbeitung der Stasiakten alles, aber keine Hexenjagd ist. In HVG vermisst der Dichter Zoltan Poos Vergangenheitsbewältigung in Sachen 1956. Lustration war gestern, jetzt sind die Polen… Mehr lesen

Wir sind gekommen, um zu expandieren

17.06.2008. In der Lettre zeigt der Philosoph Michail Ryklin, wie Macht funktioniert. In Le Point erklärt der Historiker Patrice Gueniffey die revolutionäre Leidenschaft der Franzosen. In der London Review beklagt der Psychogeograf Iain Sinclair die rasende Zerstörung des Londoner Ostens. In der Polityka ärgert sich Adam Krzeminski über polnische Neonationaldemokraten und… Mehr lesen

Guck, es ist ein Pork Port

10.06.2008. In der Polityka erklärt Tadeusz Mazowiecki, warum Polen schon 1989 ein neues Land war. Der Economist untersucht den sich rapide verändernden Buchmarkt. In Tygodnik Powszechny meint der Theaterregisseur Pawel Demirski: für die jungen Polen ist Lech Walesa ein totes Symbol. Das TLS analysiert den Aufstieg der Genreliteratur. Espresso prophezeit… Mehr lesen

Jelineks Ruf

03.06.2008. Die London Review wünschte sich, Elfriede Jelineks Roman "Gier" wäre nie übersetzt worden. Polityka erzählt eine Geschichte des polnischen Antisemitismus - auch auf Deutsch. In Clarin hofft der spanische Architekt Santiago Calatrava, auch in Großstädten bald angenehm leben zu können. In der Gazeta Wyborcza beschwichtigt der Politologe Ivan Krastev… Mehr lesen