Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Magazinrundschau - Archiv

Ein Blick in internationale Magazine. Jeden Dienstag Mittag

Februar 2003

Die Magazinrundschau

24.02.2003. In Literaturen erklärt Antonio Negri, warum Revolution notwendig ist. Timothy Garton Ash geißelt in Prospect den "vulgären Kaganismus". Wolf Biermann wettert im Spiegel gegen das einig Volk von Hurra-Pazifisten. In der Kommune erklärt Gerd Koenen, warum die Nazis die Damenwahl fürchteten. Profil widmet sich der Frauenfrage bei den Wiener Philharmonikern.… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

17.02.2003. Die New York Review of Books sucht die Moral in Steven Pinkers Genen. Outlook India führt uns durch die faszinierende Welt der Cricket-WM. Im Espresso überlegt Umberto Eco, ob der Duce bei seinen Quickies im Kartenraum wirklich Parfüm trug. Der Express schildert die traditionell guten Beziehungen zwischen Frankreich und dem… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

10.02.2003. Im New Yorker ordnet das Pentagon den Nahen Osten neu. Das TLS findet "Black Jacques" Derrida still crazy after all these years. L'Express sieht in Saddam den neuen JR Ewing. Im Nouvel Obs plädiert Volker Schlöndorff für das Kino als Kunst. Die London Review bewundert Thomas Manns stille Boshaftigkeit. Outlook India… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

02.02.2003. Der Merkur rechnet mit einem "geistig verwahrlosten" Slavoj Zizek ab. In der NYT Book Review schwärmt Jeffrey Eugenides von der Brillanz und dem Charme der Feuilletons, die Joseph Roth in Berlin geschrieben hat. Im NouvelObs wundert sich Brian Eno über die Arroganz der USA. Im Spiegel fordert Leon de Winter… Mehr lesen