Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Magazinrundschau - Archiv

Ein Blick in internationale Magazine. Jeden Dienstag Mittag

Februar 2006

Die Magazinrundschau

28.02.2006. In Literaturen denkt Friedrich Kittler über die Liebe der Griechen und ihrer Götter nach. Aatish Taseer hat für Prospect einige Monate an der Abu Nour Universität in Damaskus verbracht, wo ausländische junge Leute im Islam unterrichtet werden. Im Nouvel Obs grübelt Jacques Derrida, warum er sich nackt vor seiner Katze… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

21.02.2006. In der New Republic warnt Amartya Sen davor, Multikulturalismus mit pluralem Monokulturalismus zu verwechseln. Im Espresso spricht Filmregisseur Luc Besson über blonde Engel und Paris. Die Gazeta Wyborcza berichtet von einer schwedischen Beleidigung der Ehre Polens. Bosheit, Offenheit und Sodomie fand die New York Review of Books in den… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

14.02.2006. Spectator, Weltwoche, Il Foglio, Le point, Al Ahram, Nouvel Observateur, Outlook India, L'Espresso, Economist und Gazeta Wyborcza streiten über die Mohammed-Karikaturen. In The Nation fordert der Schriftsteller Walter Mosley die Afroamerikaner auf, eine eigene politische Partei zu gründen. Folio beobachtet Super-Nannys, Karriere-Coachs, Lifestyle-Experten - kurz: Berater. Elet es Irodalom berichtet… Mehr lesen

Die Magazinrundschau

07.02.2006. Das ungarische ES-Magazin nennt weitere Informanten des Geheimdienstes: Kardinal Laszlo Paskai und Filmemacher Zsolt Kezdi Kovacs. In Nepszabadsag wundert sich der Historiker Robert Braun über die Stille nach diesen Enthüllungen. Im Spiegel fordert Ayaan Hirsi Ali den Westen auf, die Mohammed-Karikaturen überall zu zeigen. Outlook India berichtet über den… Mehr lesen