Medienticker

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

August 2019

Je haarsträubender, desto besser

21.08.2019. Aktualisiert: Journalistenschelte: DJV vs. Rezo & SPD vs. Spiegel - Cover-Check XL - Halbjahresbilanz. NZZ wächst - Schleichwerbung: Linkes Geschäft - Zerschlagung von hr2: Ist das Kulturfunk, oder kann das weg? - Neurowissenschaft: Die meisten lesen eigentlich nur noch die Titel - Reinhard Jirgls Archiv geht nach Marbach.

Klickt euch doch selbst!

20.08.2019. Aktualisiert: Longlist des Deutschen Buchpreises - Fake-Website "Buchliebe.eu" - Free Media Awards: Verteidiger der Pressefreiheit - Zerstörung der Zeitungen durch den Youtuber Rezo & Redaktionen am Limit - Medienethik & Klimaberichterstattung: Viele individuelle Lösungen für komplexe Probleme - Eva Menasse über das Verschwinden der Öffentlichkeit &  Thomas Hürlimann über moderne Zahlenmystik - Postume Publikationen von Tomas Tranströmer & Lars Gustafsson.

Wo sich der Populismus unterhält

19.08.2019. IVW-Zahlen: Angeblicher Auflagen-König ist in Wahrheit König der Kopierer - Zeitungsverleger gegen Verkürzung von Abo-Laufzeiten - Guardian-Kolumnist Owen Jones auf der Straße angegriffen - Krisenbilanz der Talkshows & wen Maaßens Anhängerschaft retweetet + Theresia Walsers "Die Empörten" In Salzburg uraufgeführt - Gespräch mit David Wagner seinen vergesslichen Riesen & Marcel Proust.

Lesen statt wischen

16.08.2019. Aktualisiert: Instagram-Nutzer können Fake News melden - Hongkong: Gewalt gegen Journalisten eskaliert - Deutschland, deine Sendervielfalt & das Radio erlebt als Audio seinen x-ten Frühling - Neben dem Digitalpakt auch einen Lesepakt für die Schulen -  Pilze suchen für die Seele: Der Naturbücher-Hype + Woodstock: Den Optimismus von damals gibt es nicht mehr - Easy Rider: Peter Fonda ist tot + Hör+TV-Tipps fürs Wochenende.

Empfindlichkeitslesen

15.08.2019. Aktualisiert: Springers Bilanz  belastet durch Investitionen, Firmen-Verkäufe & fehlende Gratis-Bild - Liao Yiwus Gedicht  "Übermorgen wird Hongkong blind" - E-Book-Markt wächst leicht - Bei der SZ kracht es hinter den Kulissen - Schreiben mit Kondom: Diversität, politische Korrektheit &  Literatur - Klima: Medien verführen zu passivem Verhalten - Romänchen & Posthumes Autodafé: Wolfram Schüttes Petits riens + Heute vor 50 Jahren begann das Woodstock-Festival.

Verzerrte Algorithmen

14.08.2019. Axel Springer: Umsatz & Gewinn gehen zurück - New York Times mit digitalem Wachstum - Liao Yiwu zu den Protesten in Hongkong - RTL-Team Wallraff: Wie weit dürfen Journalisten bei Undercover-Recherchen gehen? - Einblick in die Social-Media-Strategie der Tagesschau - " Sisyphos - ein Abendmahl": Andreas Ostermaiers Monolog in Salzburg uraufgeführt - Michael Krüger über seine Europa-Gedichte + "Café Deutschland": Oral-History-Projekt über die erste Kunstszene der BRD.

Dumpfe Hyper-Virilität

13.08.2019. Beruhigungspille: Springers Mitarbeiter-Beteiligung - Journalisten: Verkäufer in eigener Sache - Finanzspritze für US-Journalismus - Spiegel: Innere Pressefreiheit groß geschrieben - Medienkonsum:& lneares Fernsehen - New kids on the blog: Automattic kauft Tumblr - Musikmagazine: Wenig Interesse, in die Tiefe zu gehen - Brexit: Wenn Spitzenforscher wütend werden - Überkomplexität: Warum sich Lyrik reimen sollte + Mit nacktem Bauch auf Stimmenfang.

Die Macht der Schrift

12.08.2019. Liebesgrüße aus Moskau: Russland fordert YouTube zur Zensur von Demo-Videos auf - Asymmetrische Berichterstattung & Ein Aufreger jagt den nächsten - Presserat: Schweizer Blick verletzte Journalistenkodex - Bedeutung der Literatur für die Menschheitsgeschichte - Österreichischer Buchhandel: Umsatzplus im heißen Juli - Die Höhepunkte der Salzburger Festspiele: u. a. Simon Stones "Médée" & Achim Freyers Mythentheater  "Œdipe".

Parteiische Medien

09.08.2019. Aktualisiert: Beeinflusste Berichterstattung: Presserechtsanwälte ändern ihre Strategien - Wortwelten der Wahlprogramme: Digitale Analysen - Über Kriminalität berichten: Herkunftsbedingte Neigung ist völliger Quatsch & der Umgang vieler Journalisten damit unprofessionell - Jeder Vierte lauscht Podcasts - Nachlass von Max Brod - Stiftung Lesen kooperiert mit Buchhandelskiller.+ TV+Radio-Tipps fürs Wochenende..

Re: AW: AW: RE ...

08.08.2019. Aktualisiert: New York Times wächst digital - Medienanwälte beenflussen vergeblich Berichterstattung - Türkei sperrt 136 oppositionelle Webseiten & Wenn Facebook-Beiträge zur Festnahme führen - Springer-Investor KKR & der Journalismus: Und niemand sagt "Heuschrecke"! - Social Media: Anatomie eines Shitstorms - Das digitale Dilemma "Darknet" - Verleger des Unrechts: Juristische Fachverlage im 3. Reich - Freies Wissen: Offene Lizenzen für EU- Publikationen - Unveröffentlichte Kafka-Schriften gezeigt + Adorno über Popmusik & Rechtsradikalismus.

Reporterstreifzüge

07.08.2019. Aktualisiert: Wie schlechte Nachrichten den Journalismus prägen, weiß Günter Bannas  - Was kosten die Regionalmedien von DuMont?, fragt Markus Wiegand - KKRs& SpringersMega-Deal: Döpfner übt Kritik am eigenen Haus - Morde an Journalisten in Mexiko: Wo das Gesetz der Angst und Kugeln gilt - Rechter Terrorismus: Warum medial so zimperlich? - Bild fragt seit Tagen, was man gegen Hetze tun kann + Aktuelle Buchcharts.

Geschichten vom Verschwinden

06.08.2019. Aktualisiert: Toni Morrison ist tot - Wie Humor auf die Wahrnehmung politischer Nachrichten wirkt - China: Mindestens 114 Journalisten in Gefängnissen - Russland: Außenministerium wirft Deutscher Welle Einmischung vor - Social-Media-Recherche: Das Problem mit der Quelle Internet - Das Netz als Plattform für Massenmörder - Alexa, Siri & Google: Sprachassistenten verlieren ihre menschlichen Ohren - In memoriam: Adorno starb heute vor 50 Jahren & Jochen Schimmang über" Adorno wohnt hier nicht mehr".

Wie eine Sprechblase

05.08.2019. Aktualisiert. E-Books: Digitales Dornröschen & Digitale Bildkulturen: Digitalkultur ist Demokratie - Berichterstattung: Bild agiert als medialer Arm der AfD - Einstieg von KKR bei Axel Springer - China: Inhaftierte Journalisten in Lebensgefahr - Frank Witzel über sein metaphysisches Tagebuch &  Clemens Meyer über seinen Schreibort + Dylan, Bowie & Co.: Zum Tod des Filmemachers D. A. Pennebaker.

Klassenkampf von rechts

02.08.2019. Aktualisiert: Die FAZ & der Milliardär - Das bedrohte Erbe des Axel Springer - Amazon will Digitalsteuer an Kunden  weiterreichen - Medienschelte: Diekmanns Brei -  Buchmarkt: Minimales Umsatzplus - Readly ohne Tageszeitungen - Face_it!": Das Gesicht wahren - Thomas Rothschild über den Infantilismus des Mitmachtheaters - Yuval Noah Harari duldet Zensur in Russland - Wikipedia & Frauenfeindlichkeit + Hör+TV-Tipps fürs Wochenende.

Karneval der wilden Kerle

01.08.2019. Aktualisiert: Die SZ & ihr neuer Markenauftritt - Hutbürger: Hohn für die Pressefreiheit - Wahrnehmungs-Dominanz: Kevin Kühnert über ‏Überschriften - Soziale Medien: Wenn Empörung zur Lust wird - Boulevardzeitung bezahlt ihre Nutzer für das Aufrufen von Inhalten - Michel Houellebecq oder die  Zähmung eines Zynikers & Bernhard nahe sein - Marcel Prousts Unbekannte Novellen - Theodor W. Adorno, der spießige Marxist  - Eigensinnigkeit der Poesie: Gespräch mit Elke Erb + Sokratischer Dialog & Jenseitsreise: Heute vor 200 Jahren wurde Herman Meville geboren.