Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

Oktober, 2016

Shakespeare im Farb-Fachgeschäft

31.10.2016. Aktualisiert: Türkei: Cumhuriyet-Chefredakteur festgenommen - Nach Trump: Dieser (Medien-)Absturz wird heftig werden - Rundfunkbeitrag: Wer beendet den Murmeltiertag? - Theater-Nachtkritiken aus Dresden, Hamburg, München & Stuttgart - Spähaktion vor Gericht: Keylogger-Affäre in der taz - Aus ihren Zeilen spricht Verachtung: Kritik an den Kritikern von Carolin Emcke  - Buchmarkt: Der Beststeller-Code - Kulturelles Erbe Reformation & Luther aufs Maul geschaut + Meisterin der Reduktion: Ilse Aichinger zum 95.

Wir Individualisten

28.10.2016. Aktualisiert: Bob Dylan nimmt Literaturnobelpreis an - Edward Snowden: "Der Kampf um Privatsphäre wird auf Titelseiten gewonnen" - Neue Publishingwelt: Wie die Medienwelt sich ihren Nutzern anpasst - Türkei: Kontrolle durch wirtschaftliche Verflechtung, die Situation ist düster - Kritik an Carolin Emcke: Sound des humanitären Journalismus - Medienanwalt setzt Journalisten unter Druck - Project R: Und ewig sparen die Verleger + Unwürdig & respektlos: Neuanfang oder Kahlschlag beim Berliner Verlag + McEwans Tristram Shandy & Hamlet, kopfüber.

Fröhliche Hemmungslosigkeit

27.10.2016. Die ganze Wahrheit: Medien unter Generalverdacht - Mediengipfel: Social Media mit Journalismus infiltrieren - Stefan Aust im Gespräch: Zehnkämpfer der deutschen Medien -  Ein deutsches "Unwort" in den USA: Lügenmaschine Trump & die "Lugenpresse" - Pressefreiheit in Ungarn: Gott, Glück &Orbán - Der #Troll im Netz: Eine Besichtigung - Funke Mediengruppe übernimmt Mehrheit an Viralschleuder Heftig.co - Bayrischer Buchpreis 2016: Die Shortlist.

Medienvielfaltsmonitor

26.10.2016. Google &  Facebook: Merkel fordert mehr Transparenz - Internetnutzung & Durchbruch? Sind dann bald mal alle im Netz? - Medienkonzerne verlieren: ARD besitzt größte Meinungsmacht - Leistungsschutzrecht: Zeitungsverleger unterstützen Oettingers Pläne - Inklusion: Mediennutzung von Menschen mit Behinderungen - Debattenkultur: Die Psychologie hinter Online-Kommentaren + Warum Schokolade so wunderbar ist: Über Mark Miodowniks "Wunderstoffe" ...

Heulsusen-Alarm

25.10.2016. Verlagstod durch die VG Wort? - Buchproduktion in Fernost: Das Buch als globalisiertes Produkt - Der Bestseller-Code: Algorithmen über Bücher - Paris: Dekonstruktion des Beethoven-Mythos - Funkstille in der Türkei: Radiosender abgeschaltet - Mega-Deal: AT&T kauft Time Warner - Radikal: Umbau bei der Berliner Zeitung - Noam Chomsky: Sozialist &  Skeptiker + "Die Stones haben es nicht mehr drauf", sagt Bill Wyman an seinem 80.

Welt in Aufruhr

24.10.2016. Buchantiquariate in der Krise:  Wer will denn noch alte Bücher kaufen? - Kulturgut Buch: Politiker bekräftigen Wert der Buchpreisbindung - Selbsthilfe: Wie Bücher heilen können - Umzug der Berliner Zeitung. "Eine Art Operation am offenen Herzen" - IVW-Blitz-Analyse Zeitungen: Bild, Welt und F.A.S. verlieren mehr als 10 Prozent + Serien & Journalismus: Sucht als Geschäft.

Dreimal "deutsch" in einem Satz

21.10.2016. Aktualisiert: Leistungsschutzrecht: Auf EU-Ebene löst es keine Probleme der Verlage - Die Digitalisierung schreitet voran: Doch die Bücher lesen die Deutschen auf Papier - Monopolkommission: Fällt als nächstes die Buchpreisbindung? - BND-Gesetz: Verfassungsbruch mit Ansage - Ungarn: Medienpolitik bereitet Sorgen - Großes Theater: Der Spiegel kommt mit Live-Formaten auf die Bühne  + Michael Krüger erzählt wie man Verleger wird.

Auf der Suche nach Utopia

20.10.2016. Leistungsschutzrecht: Oettinger im präfaktischen Zeitalter & Er will nur auf Verlegerverbände hören - Netz-Unruhestiftern widersprechen: Trolle füttern bis sie platzen - Was hat Bezos mit der Washington Post vor? - News-App xMinutes: Journalisten verteilen Inhalte ziemlich blöd & naiv - Nora Gomringer lyrischer Zwischenruf zur Buchmesse: "Warum ich da nicht hingehe ..." - Widerstand in der Türkei: Gefeuerte Dozenten gründen eigene Uni + Elfriede Jelinek zum 70.: "... und mit mir mein Textkörper".

Lügen, Lücken & Mediendiät

19.10.2016. Buchmessen-Eröffnung: "Hinter Steinen, Beton und Stacheldraht" ruft Asli Erdogan & Die Messe-Zecke: Thomas Gsellas Reimkolumne über den Messewahnsinn - Bücher über Medienkritik & (k)ein bisschen weise - Timothy Garton Ash über die große Kampf um die globale Redefreiheit - Sylvia, Ted & ich: Connie Palmen im Gespräch - Sympathische Melancholie: Der Pianist Jacob Karlzon - Digitaler Verhaltenskodex: Gebrüll ist keine Sprache + Revolutionär des Rock'n'Roll: Chuck Berry zum 90.

Unbehagen

18.10.2016. Frankfurter Buchmesse: Poröse Grenzen müssen sein oder: Erfinde dich neu - oder geh unter - Buchherstellung: Was Industrie 4.0 im Verlag bedeuten könnte - Freunde & Spione: Doppelinterview mit Ian McEwan & Julian Barnes - Frauen und Literaturpreise: Schreiben Männer die besseren Bücher? - TV-Drama "Terror": Spiel mit der bürgerlichen Angstlust + 1966: Der Pop wird erwachsen oder Höher! Schneller! Weiter!

Auf der Suche nach der verlorenen Fantasie

17.10.2016. Aktualisiert: Bodo Kirchhoff erhält den Deutschen Buchpreis - Literaturlobby: Netzwerk Autorenrechte von neun Schriftsteller-Verbänden - Bitkom-Studie: Zahl der E-Book-Leser stagniert & Was läuft noch in Sachen Literatur auf SecondLife? - Translator: Skype übersetzt Franz Kafka - BBC: So hochgelobt wie umstritten - Philosophie der Toleranz: Wider den Zwang in Glaubensfragen - Sein & Streit: Märchenstunde + Ruhm für einen Tag: Dirk Knipphals über Literaturjurys.

Ein Lächeln für den Umsturz

14.10.2016. Aktualisiert: Erdogan scheitert: Beschwerde im Fall Böhmermann abgewiesen - Wissenschaftsverlage: "Eine bedenkliche Entwicklung" - Wer macht den Trump? Die Medien & der Donald - Warnschuss für Alternativmedien: Journalist*innen in Kuba festgenommen & Journalist im Südsudan entführt und gefoltert  - "Darf's ein Buch mehr sein?" Mit Verlagsvertretern unterwegs - Pu der Bär: Die wahre Geschichte zum 90. Geburtstag + Weiß-blaue Coolness-Debatte: Münchens Subkultur beklagt schädliches Image.

Romane auf Knopfdruck

13.10.2016. Aktualisiert: Literaturnobelpreis für Bob Dylan - Nachruf: Nobelpreisträger Dario Fo ist tot - Studie: 84 Prozent der Deutschen sind online & Dreiviertel lesen keine E-Books - Jung vs. Alt: Nachrichten werden anders gelesen - Digitalpakt: Wankas Schul-IT-Programm oder Eine Maßnahme zur Verdummung - Rundfunkbeitrag: Der Spardruck bleibt bestehen - Auf der Suche nach der Wahrheit. Ulay in der Schirn - Glückwunsch: Christine Nöstlinger zum 80 + Karlsruhe billigt Ceta mit Auflagen.

Das war's dann

12.10.2016. Harmonisierung des Urheberrechts: EU-Vorgaben für das deutsche Recht - Repression & Kunst: Unbekannte Künstler in China - Türkei: Es droht kreativer Stillstand & Geschlossener TV-Sender - Shortlist zum ersten Österreichischen Buchpreis: "Fünf sehr individuelle Stimmen" - Don DeLillos "Null K": Erzählerische Meisterschaft eines kühlen Gegenwartsanalytikers - Wolfram Schütte: Wajda war Polen + "Time of my Life": Hillary & Donald eroben das Internet.

E feschti Sendestund

11.10.2016. Umfrage: Junge Amerikaner wollen Nachrichten online lesen - Angebote: Facebook will sein Gratis-Internet in die USA bringen & startet Business-Dienst Workplace - Enthüllungsreporter: Der Wadenbeißer aus Washington - Türkei: ZDF-Interview mit Gülen auf Youtube gesperrt, Kunstförderung der EU verweigert & Beschwerde gegen Einstellung des Böhmermann-Verfahrens - Undercover bei Russia Today: Hier wird Wahrheit aufgelöst - Comeback: Marx in Amerika + Lyrik meets Tech: Poesie als 360-Grad-Erlebnis.

Grausam, tödlich, lächerlich

10.10.2016. Ungarn: Aus für wichtigste Oppositionszeitung - Medien-Studie: Die Relevanz der Langeweile - Buchmarkt: Sattes Umsatzplus im September & Jungs lesen mehr - Bittere Bilanz: Zehn Jahre nach dem Mord an Anna Politkowskaja - Meinungsfreiheit in der Türkei: "Bundesregierung muss ein Zeichen setzen", fordert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Michel Foucault: Die Spur der Macht in uns allen + Andrzej Wajda ist tot.

Literarische Appetithappen

07.10.2016. Aktualisiert: Netzwerk recherche gegen "BND-Klausel" bei der Akteneinsicht - Künstliche Intelligenz: "Mobile first" war gestern - Zehn Jahre Wikileaks: Sensationsgeil und verkaufstüchtig - VG Wort & KMK: Einigung über Intranet- und Leseplatz-Vergütungen - Luther-Biografie: Sprecht ihn endlich heilig!, fordert Willi Winkler - "Der Koran wird zu ernst genommen", meint Hamed Abdel-Samad + Studio Braun: Die Elbphilharmonie der Herzen.

Kathedralen des Wissens

06.10.2016. Informationsmedien: "Bullshit" verdrängt Journalismus, meint Stephan Russ-Mohl - Schweiz: Verlagsförderung sorgt für Freude & Frust - Deutscher Buchhandlungspreis: Hier möchte man Kunde sein! - Wie man Kunden ködert: Neue Lese-Flat "Prime Reading" - Deutscher eBook Award 2016. Die Nominierten - Hipster, Gangster, Femmes Fatales: Eine cineastische Jazz-Kulturgeschichte + Begegnungen mit dem Komponisten Gottfried Michael Koenig.

Man sagt jetzt Content

05.10.2016. Netzfernsehen: Der Anfang vom Ende des linearen Fernsehens? - Türkei: Regierung schließt Fernsehsender - TV-Doku: Putins geheimes Netzwerk - Reporter ohne Grenzen: Moskau muss ukrainischen Journalisten freilassen - 100 Jahre Peter Weiss: Die Wiederkehr der Begriffe - Böhmermanns Schmähgedicht: Ermittlungen eingestellt - Glaube, Fegefeuer des Zweifels: Peter Sloterdijk über Luther & die Folgen - Musikfest Berlin: Hommage à Pierre Boulez + Der Dichterpräsident: Vor 80 Jahren wurde Vaclav Havel geboren.

Erschüttert ohne Schuldgefühle

04.10.2016. Tagesschau-App: Zeitungsverlage gewinnen Streit - Russland: Blogger droht Straflager - Bibliotherapie: Manchmal hilft nur noch ein gutes Buch - Sprachgewaltig: Andreas Gryphius zum 400. Geburtstag - Bissig: Harry Rowohlts nicht weggeschmissene Briefe - Hubert Fichte: Detlef Diederichsen über den Mann, der den Pop in die Literatur holte - "Bit Rot": Douglas Coupland mit Pop Art gegen Daten-Verrottung + Sachwalter der Komponisten: Zum Tod von Neville Marriner.