Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

Juni, 2016

Skandale ungewisser Größenordnung

30.06.2016. Aktualisiert: Erneuter Knatsch beim Spiegel - Bedeutungsgewinn der Online-Medien - Entbündeln, verknappen, verkaufen: Bezahlstrategien der Verlage - US-Traditionsblatt: Jeff Bezos krempelt die Washington Post um - Türkei: Twitter, Facebook & Youtube blockiert - Arbeitskraftverwerter: Wie Verlage Autorenrechte beschneiden - Lux-Leaks-Prozess: Bewährungsstrafen für Whistleblower - American Jazz Heroes: Hausbesuche bei 50 Jazz-Giganten + Bachmann-Preis im Livestream.

Nackt im Kartenhaus

29.06.2016. Zukunft des Journalismus: Artikel sind nicht mehr zeitgemäß & Die dunkle Seite des Longform-Journalismus & Der Enthüllungsjournalismus der Zoe Barnes - Deutsche Kulturbranche: Frauen verdienen im Schnitt ein Viertel weniger - Nachruf: Die Kunsthistorikerin Silvia Tennenbaum ist tot - Eröffnung: 40 Jahre Ingeborg-Bachmann-Preis + Sieben Schritte zum besseren Lesen.

"Die Sprache, die Fremde"

28.06.2016. Aktualisiert: Helmut Böttiger über den neuen Büchnerpreisträger Marcel Beyer & ein Interview mit dem Autor - Spiegel startet  neues Bezahlangebot - Das Genre im Portät: Eine kritische Betrachtung von Ann-Kathrin Lindemann über investigativen Journalismus - Zeitungsmarkt München: Süddeutsche weiter Nummer 1 - Brexit: Ein Spektakel der britischen Medien - Happy Snapping: Live, exklusiv & unterhaltend + Sein & Streit: Was ist Gerechtigkeit?

Medienkritik statt Propaganda

27.06.2016. Aktualisiert: Manfred Deix ist tot - Grandios gedruckt oder längst tot: Wie sieht Zeitung in zehn Jahren aus? - Zukunft des Journalismus: Von der Absicht, eine Paywall zu errichten - Verteidigung der Medien, indem man sie angreift - Andrea Nahles über den Kulturkampf im digitalen Kapitalismus - Multimedia-Reportage: Grimme Online Award 2016 + Musiktrend: Wird Jazz wieder hip?

Das Raunen in der Isolation

24.06.2016. Aktualisiert: Carolin Emcke erhält Friedenspreis des Buchhandels - Perspective Daily:  Dem hohen Anspruch (noch) nicht gerecht geworden - Triumph der Boulevard- und Tabloid-Medien: So feiern die englischen Boulevard-Blätter den Brexit - US-Medien: Komik in der Depression - Informantenschutz: Justizminister wollen Whistleblower schützen - Hörfunk: Das Radio begeht gerade Selbstmord + Ihr Worte, mir nach! Ingeborg Bachmann zum 90.

Am Ende geht es um den Hund

23.06.2016. Zeitungsverkäufe in den 50 größten deutschen Städten - Zurück ins Lokale: Ernüchterung bei lokalen Online-Zeitungen - Werbegeschäft der Zeitschriften: Vorwärts immer, aufwärts nimmer - Studie I: Kinder und Jugendliche lesen mehr - Studie II: Immer mehr zahlen für Online-Journalismus - Pioniere des Comic: Avantgarde für ein Millionenpublikum + Die Beat Generation: Natur, Sex, Freiheit, Drogen & Jazz.

Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

22.06.2016. Zukunftsfähig: Jahresbericht des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - E-Book-Preisabsprachen: Apple muss 400 Millionen Dollar zahlen - Fünf Thesen zur Zukunft gedruckter Werbung - Alice Schwarzer über Benoîte Groult: "Freie Denkerin & konsequente Feministin"  - Schreibprogramm "Don't Worry Be Happy": Zur guten Laune gezwungen + Prekäre Jazz-Szene: Für eine Pizza als Gage.

Was Literatur mit Blumenkohl zu tun hat

21.06.2016. Aktualisiert: Benoîte Groult ist tot - News-Quelle: Je jünger die Nutzer desto wichtiger sind Online & Social Media  - Digitaler Paradigmenwechsel: Sprechende Benutzeroberflächen - Inszenierungsmaschine: Terror im Livestream - Online-Handel: Vier  Mythen, die einfach falsch sind -  Interview: Harry Kupfer fällt ohne Musik nix ein + Zum Tod eines großen Unentdeckten: Nachrufe auf Wolfgang Welt.

Buchstabenkino

20.06.2016. Journalismus von morgen: Adrian Lobe über den Verkauf der Los Angeles Times & Chicago Tribune - Silent News: Nachrichten zwischen Facebook & Fernsehen - Twitter: Erst Leser machen Nachrichten relevant - Interview: Richard Ford über die Lage seines Landes - Gesprächsversuch: Reporter & Lügenpresse-Kritiker + Talkshows: Lutz Hachmeister über planwirtschaftliches Fernsehen.

Flirrende Gebilde

17.06.2016. Aktualisiert: Mageres Jahr: Gewinneinbruch beim Spiegel - Tageszeitungen: Welt-Zeitungsverband sieht Deutschland als stabilen Markt - Apps: Die Washington Post erstellt alternative Artikelformate - Neueste AGOF-Daten: Gewinner, Verlierer & die Rankings - Springer AG: Zweckpessimismus treibt Mathias Döpfner an - Theater-Nachtkritiken aus Berlin, Braunschweig & Mülheim + Emojis: Kulturgut oder Verdummung?

Klickt extrem gut?

16.06.2016. Aktualisiert: Berichterstattung: Die Medien & die Populisten - Medienverschwörung: Hans-Ulrich Jörges über Meinungsmache - Rechtspopulismus: "Die sogenannte Mitte ist ein unlogischer Ort", sagt der Soziologe Armin Nassehi - Studie: Nachrichtennutzung geht zurück - Digital News Report: Nutzer knausern weiter + Last but not least: Bloomsday!

Der Hype vor dem Hype

15.06.2016. Aktualisiert: Innovationen?: eBook-Markt - quo vadis? - Gibt es bei uns Zensur? Aufhebung des Index vor 50 Jahren - Wo Jupiter Kaninchen hütet: Über Gedichte & ihre Kritik - Hermann Kant zum 90.: Der Gegen-Grass, der auf der Straßenbahnlinie 46 zum Schriftsteller wurde - Eine heikle Abmachung: Howard Jacobsons Shylock - Die Erfolgsgeschichte der Elena Ferrante + Richard Ford erhält den Prinzessin-von-Asturien-Preis.

Laut in der Nische

14.06.2016. Aktualisiet: Politik & Medien: Über die Hybris der Journalisten - Polen: Großes Mediengesetz verschoben - Buchhandel: Mai-Umsatz blieb unter dem des Vorjahres - Fußball: So schön wie diese Bücher kann die EM gar nicht sein - Herta Müller: Vom Vorleben der Wörter und Bilder - Rezeptionsästhetik: Ottmar Ette & Hannelore Schlaffer über den Fall Jauss + Banal oder radikal: Wie können wir das Böse denken?

Der Bestseller-Code

13.06.2016. Der Bezos-Effekt: Was Zeitungen von Amazon-Boss Chef lernen können - Leitartikler: Harald Martenstein übernimmt den Tagesspiegel - Versuch eines Ausblicks: Online-Handel im Jahr 2026 - Türkei: Autoren leben in einem Klima der Angst - Originalversion: Hans Falladas "Kleiner Mann - was nun" + Raymond Queneau: Weltliteratur aus dem Schuhkarton.

Wo gute Bücher nicht halfen

10.06.2016. Aktualisiert: Content Marketing: Sargnagel des Journalismus - Bertelsmann: Strategie für die nächsten Jahre - VG Wort: Verlage ohne Fairness zu Autoren - China: Deutsche Kinderbücher gefragt - Online-Assistent Doliio: Zu klug, um wahr zu sein - Literatur eines Résistance-Kämpfers: Vercors alias Jean Bruller -  Poesiefestival Berlin: Charles Simic & sein Gedicht "Über mich" - Amerika erntet, was es gesät hat, meint Neil Young.

Schauspiel ohne Bilder

09.06.2016. IVW-Zahlen: News-Top 50 & im Mai 2,4 Mrd. mobile Visits - Aufklärung oder Animationsarbeit? Zur Deformation des Journalismus - Kraus 2.0: Wäre Karl Kraus heute wirklich Blogger? -  Peter Handkes "Publikumsbeschimpfung": Claus Peymann erinnert sich an die Uraufführung vor 50 Jahren - 49 Fragen an Stefanie Sargnagel über die Literaturwelt - Als das Deutsch erfunden wurde: Bruno Preisendörfers Reise  in die Luther-Zeit.

Grenzen der Entgrenzung

08.06.2016. Schweizer Medienhäuser: Kurs in Kapitalismus - Ulrich Wickert über die Selbstzensur der Journalisten - Literatur als Big Data: Computer lesen Zehntausende Bücher gleichzeitig -  Überrepräsentiert? Medien und die AfD &  Was ist Populismus? - Inventarisierung der Macht: Der visuelle Chronist Arwed Messmer & die deutsche Geschichte + Autorenfotos: Zum Fremdschämen &  manchmal genial.

Geld oder Zeitung

07.06.2016. Tarifvertrag: DJV ruft Zeitungsjournalisten zum Streik auf - Berlin Verlag: Massenentlassungen während der Verhandlungen - Schwere Geschütze: "Recherche-Verbünde sind Beute-Syndikate", meint Peter Ramsauer (CSU) - Bot in meiner Timeline: Prosa von Social-Media-Robotern - Overblocking und -filterung: Europarat warnt vor zunehmender Internetzensur - Errata: Hanns Zischler über schöne Fehler & Plagiate + Nachruf: Peter Shaffer ist tot.

Museum vs. Dichterstube

06.06.2016. Dateiname LOG.TXT: Keylogger-Affäre in der taz - Fake-Bewertungen: Amazon verklagt eigene Verkäufer - Paulinchen, Friederich & Rainald: Rainald Grebe inszeniert den "Struwwelpeter" - Romane statt Dramen: Das Theater ruiniert sich selbst, meint Rolf Schneider - Marbach: Happy Birthday LiMo - 30 Jahre Historikerstreit + "I saw the best minds of my generation destroyed by madness ...": Allen Ginsberg zum 90.

Bierholen für die Literatur

03.06.2016. Aktualisiert: Urheberrechtsreform: Kreative aller Länder, teilt euch - Zahlen, Daten, Fakten: Umsatzanteile von Selfpublishern - Schreibwettbewerb: Länder stoppen Amazon-Wettbewerb für Grundschulen - Pressefreiheit in der Ukraine: Oligarchen voll auf Sendung - Schieflage: Markworts Medienschelte in der Jungen FreiheitMehr als Ächz, Bumm & Würg: Journalisten mit Feder &  Tusche - Erwin Berner über das schwieriger Erbe, ein Strittmatter zu sein + Nachruf: Muhammad Ali ist tot.

Investigation & Glaubwürdigkeit

02.06.2016. Aktualisiert: Digital Economy: Warum Amazon die Zukunft ist & Apple die Vergangenheit, weiß Mary Meeker - Sauerstoff-Doping für TV-App: Telefonicas O2 kooperiert mit TV Spielfilm live  - Wer tötet die Massen-Medien? Google? Facebook?: Es ist Selbstmord!, sagt Jeff Jarvis - Lokaljournalistischer Bankrott: Braucht eigentlich noch irgendjemand Regionalzeitungen?, fragt Christian Jakubetz - Mediale Vielfalt: Digitales Lesen & Schreiben.

Wenn Listen sprechen

01.06.2016. Kampf gegen Google: Verbandsfürsten befinden sich im Tiefschlaf, meint Gabor Steingart - Paid-Content-Strategien: Chancen für separates Spiegel-Bezahlportal - Lektorat, dringend gesucht: Rainer Moritz über Fehlerquoten in Büchern - Armenien-Resolution: Abgeordnete erhalten Drohmails & Deutschlands Rolle am Völkermord + Polen: Auslieferungsverfahren gegen Roman Polanski wird wieder aufgerollt.