Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

April, 2016

Kontext ist King

29.04.2016. Aktualisiert: Kuratieren im Journalismus & Agitation statt Medienkritik -  Russland: Medienkontrolle greift auf das Internet über - Türkei: Journalisten  wegen "Charlie-Hebdo"-Karikatur verurteilt - Grimme-Online-Awards: Jan Böhmermann nominiert - Verlerger-Panik & Urheber-Verträge: Die Positionen der Bundestagsfraktionen zur Reform - Onlinehändler: In der Cloud blendende Geschäfte + Stimmen aus der Unterwelt: Dylans Masken- und Mysterienspiele.

Jetzt hilft nur noch ein Nobelpreis

28.04.2016. Diskussion: Zukunft der Verlage - Türkische Zensur: Wer steht noch auf Erdogans Liste? - Quartalszahlen: Facebook verdreifacht Gewinn & Yahoos Umsatz fällt - Gekaufte Bewertungen: Amazon klagt - John Burningham zum 80.: Jürgen Kaube gratuliert dem Kinderbuchautor - So wie einst Truffaut: Henri-Pierre Rochés "Jules und Jim" - Nachruf: Gerd Fuchs ist tot + Digitale Amnesie: Stift & Zettel nicht vergessen!

Schwarze Listen für Journalisten

27.04.2016. Pressefreiheit: Internationaler Blick auf die Freiheit der Medien, in Ägypen dutzende Journalisten festgenommen & in Deutschland ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Enthüllungs-Journalisten Daniel Harrich - Urheberrecht: Die digitale Urheberrechtsreform versackt im Fiasko - Self-Publisher: Gnadenlos ausgeliefert? + Seekrankheit der Sprache: Über Ann Cottens Versepos "Verbannt!".

De Sade mit Zuckerguss

26.04.2016. Aktualisiert: Alpha-Medien senden Notsignale: Financial Times & New York Times müssen sparen - Vergütung: Wem gehört das Geld der VG Wort? - Genozid an Armeniern: Türkische Zensur erreicht Dresdens Sinfoniker & Die EU steht nicht zu ihren Werten & Türkei fordert von Genf Zensur - Polen: Politische Satire hat es schwer - Islamischer Staat: Die USA wollen Cyberbomben werfen + Zukünftler & Nichtsianer: Dada in Russland.

Das zahlt niemand aus der Portokasse

25.04.2016. Urheber &  VG Wort: Klarheit vom Gesetzgeber gefordert - Streit um Leistungsschutzrecht: Das zahlt niemand aus der Portokasse - PEN fordert: Blasphemie-Paragrafen abschaffen - Pressefreiheit: Googlemonopol & eine Rassistenfalle - Gruppe 47: Wir brauchen eine neue Gruppe + Jochen Jung meint: "Wir sind nicht auf das Papier angewiesen".

Shakespeare, der englische Patriot

22.04.2016. Aktualisiert: Welttag des Buches - IVW-Zahlen: Die Auflagen der Regionalzeitungen, Spiegel & Focus verlieren über zehn Prozent -  Frankfurter Allgemeine Woche: Magazin-Offensive oder Totholzmedium für junge Leser? - ARD & ZDF: "Junges Angebot" im Netz - VG-Wort-Urteil: Das große Verleger-Jammern - Juli Zeh im Gespräch: Der sonderbare Herr Gortz - Was lesen die Deutschen? Kinder-, Jugendbücher & Krimis - Gewinnsprung: Millionenumsätze mit Gebrauchtbüchern + In memoriam: 200. Geburtstag von Charlotte Brontë.

Roadtrip im Gaga-Gewitter

21.04.2016. Aktualisiert: Pince ist tot - Niederlage der Verlage: BGH kippt VG-Wort-Ausschüttung - Sack gemeint, uns alle getroffen: Enzensberger & die Digitalisierung - Büchersuche: Google ist die Rettung für alle verkannten Genies - Teuflische Würze: Sibylle Lewitscharoff über Literatur & Theologie - Macht der Stimmungen: Im Seelenraum des Sozialen + Alles Gauner: Verbrechen & Strafe in der Literatur.

Witz, komm raus!

20.04.2016. Studie: Das volkswirtschaftliche Potential von Open Data - Pressefreiheit weltweit: Wegen Pegida-Angriffen auf Journalisten fällt Deutschland zurück - Unaufgeregte Medienkritik: Das Leid mit den Leitmedien & Mehrheit traut Medien & Regierung nicht in Flüchtlingsfragen - Buchautoren: "Kolossale Niederlage" gegen Google & Die Krankenakte der Literaturgeschichte + Ein Plädoyer zur Abschaffung der Ironie.

Bruch in der Idylle

19.04.2016. Viele Klicks, wenig Umsatz: Die Probleme von Distributed Content - Positive Branchen-Bilanz der Zeitschriften-Verleger oder Würstchen-Versorgung gesichert: Springer will 2016 rund 45 Mio Euro investieren & die FAZ hofft langfristig auf 100.000 neue Digital-Abonnenten - Zukunftsszenarien: Netzland, Wattland oder Integralland - The Pulitzer Prizes: Ein solides Jahr für den Journalismus + Selbstentblößung & Erinnerungsforschung: Von der Bekenntniswut der Autoren.

Alarmismus & Konformität

18.04.2016. Geist & Macht: Deutsche Intellektuelle nach 1945 - Internet-IHK gegen US-Konzerne: IT-Größen gründen Digital-Allianz - Reportagen: Fotojournalismus & Ethik - Marktforschung: Kaum Datenkritik - Party bei Jesus, Unterm Neon-Heiligenschein, Villa Weltenwust & Fight Club: Theater-Nachtkritiken aus München, Hannover, Dortmund & Wien + Don Quijote: Im Schatten von Cervantes.

Seid umschlungen, Regionen

15.04.2016. Aktualisiert: Causa-Böhmermann: Merkel lässt Strafverfolgung zu -  Brav gegen rechts: Dietmar Dath über politischen Ethikunterricht - Literatur &Theologie: Der wache Riecher des Theologen für das Schöne - Kämpfen &  gewinnen: Pressefreiheit in der Türkei + Theater-Nachtkritiken: "Cellar Door" in Wien, "Der Menschen Feind" in Basel & "Draußen rollt die Welt vorbei" in Bonn.

Alles wird Kommunikation

14.04.2016. Verleger bauen Digitalgeschäft aus & bringen aber auch viele neue Print-Titel - Hundert Gründe keine Bücher mehr zu schreiben - Reform des Urheberrechts: Was freie Autoren brauchen, weiß Roland Reuß - Chatbots im Facebook Messenge: Warum Zuckerberg die Roboter losschickt oder Die Bot-Revolution geht los - Türkische Literatur: Zwischen künstlerischer Freiheit & Zensur + In memoriam: Vor 30 Jahren starb Simone de Beauvoir.

Vorfreude

13.04.2016. Was ist Qualität? Journalismus der Zukunft - Vom Gag zur Staatsaffäre oder Wie frei sind Presse & Satire? - Urteile gegen Online-Speicherdienst Uploaded.net - Goldhagen-Debatte vor 20 Jahren: "Hitlers willige Vollstrecker" & die Folgen - Besser nicht gemocht werden: Maxim Biller & sein Roman "Biografie" - Samuel Beckett zum 110. Geburtstag: Ein Gespräch mit der Übersetzerin Erika Tophoven + Jugend erforscht: BR, SWRZDF erforschen Europas Jugend.

Von wegen humorlos

12.04.2016. Alles andere als einfallslos: Die türkische Satire-Szene blüht - Bundestrojaner: Spähsoftware angeblich kaum brauchbar - Datenjournalismus: Mehr Daten, mehr Defizite - Gute-Macht-Geschichten: Politische Propaganda & Sprache - David Graeber vs. Axel Honneth: Von guter und böser Bürokratie - In memoriam Hans Rothfels: Begründer der Zeitgeschichtsschreibung + Eliana Burkis: Nicht ohne mein Alphorn & Jazz-Nation Schweiz: Im Arm der Mäzene.

Büchermachen auf dem Küchentisch

11.04.2016. Blendle mag auch Bündel & verkauft bald auch Zeitungsabos - Opfer: Hacker-Angriff auf DuMont-Server - Mediendebatte: Verändern Daten-Lecks den Journalismus? - John Grisham: "Als Demokrat hoffe ich, dass Trump nominiert wird" - Theater-Nachtkritiken u. a. aus Berlin, Erlangen, Karlsruhe, München + Wuppertal - Ausstellung: Whistleblower & Vigilanten + Der  letzte Tango in New York: Zum Tod von Gato Barbieri.

Ach du heilige Makrele!

08.04.2016. Aktualisiert: EuGH-Gutachter: Links verletzen das Urheberrecht nicht - US-PEN: Schriftsteller wollen sich nicht von Israel unterstützen lassen - David Grossmann über einen Comedian mit Jugendtrauma - Affäre Schiwago: Als Kreml & CIA um einen Roman kämpften - Paid Content: Der App-Markt regt Bezahlkultur an - Von wunderlich bis wunderbar: John Irving verabreicht dem magischen Realismus einen Betablocker + Hanns Zischler über die wahre Geschichte von Winnie-the-Pooh.

Das Versagen der Verlage

07.04.2016. Gegen Spiegel, FAZ & Co.: WeltN24 erwirkt eine einstweilige Verfügung - Online-Marketing: Digitale Autorenvermarktung - Eine Milliarde Schlüssel: WhatsApp führt Verschlüsselung ein - Enthüllungen: Wikileaks kritisiert Panama Papers - Schurken in der Weltliteratur: Fieslinge sind männlich - Böhmermanns Erdogan-Gedicht: Staatsanwaltschaft ermittelt - Fahrradklingeln & verrutschte Marschmusik: Klangbrücken-Festival ehrt Mauricio Kagel.

Literatur im Dialog

06.04.2016. Panama Papers: New York Times berichtet nicht, die FAZ entdeckt Paten unter sich in der Schweiz & die Saga vom hehren Whistleblower - Terror & Medien: Krieg im Kopf - Urheberrecht: Open-Access-Strategien - Twitterstudie über Online-Gerüchte - Ein freie Frau: Françoise Girouds schonungslose Selbstbetrachtung + Mister Monster überm Schlund des Bösen: Dietmar Dath gratuliert Roger Corman zum 90.

Vielleicht schon bald ein Bot

05.04.2016. WeltN24: Umstrukturierung meint Stellenabau - Geheimsache "Panama Papers": KiWi-Verleger Helge Malchow über ein Buchmarktcoup - Böhmermann, Merkel & Erdogan: Die Kanzlerin und ein Schmäh-Gedicht -   Schnarchrichtenjournalismus: Perlen des Lokaljournalismus - Mit Künstlicher Intelligenz chatten - Kollektiver Burn-out: Soziale Medien täuschen + Österreichischer Buchpreis: Jochen Jung widerspricht Michael Scharang.

Die Stille der Welt

04.04.2016. Was passiert, wenn McKinsey kommt: Bülend Ürük über den "Innovationsreport" des Spiegel - Ägypten: Streit um Überwachung - Türkei: Mit dem Stift gegen Erdoğan - Die Stille der Welt vor Bach. Per Olov Enquist über Lars Gustafsson - Schriftstellerinnen: Der Literaturbetrieb hat ein Problem mit Frauen - Schweizsucht: Literaturgeografie + Investigativ: Oh, wie schön ist war Panama.

Keiner tanzt mit Hiob

01.04.2016. Aktualisiert: Doch etwas zu verbergen: US-Studie über Selbstzensur &  Überwachung - Urheberrecht: Wissenschaftliches Publizieren unter Druck - Theater: Nachtkritiken aus Berlin und Wiesbaden - E-Lektüren: Ein Lyrik-Code als Anreiz - Tadeusz Dabrowski: Gesang der Geister über der Limmat - Peter Suhrkamps Briefe: Es kann sehr vieles schief gehen + Streaming: Mit schlechter Musik viel Geld verdienen.