Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

November, 2016

Unsinn, der sich hält

30.11.2016. Aktualisiert: Projekt "Schmalbart" gegen Breitbart News Network: Eine Einladung von Christoph Kappes & ein Interview - Österreich: Presserat bietet "Checkliste" für Berichterstattung über Flüchtlinge - IT-Sicherheit: Die drei Missverständnisse der digitalen Debatte - Naivität des Feuilletons: Buchblogger:sind keine Marketingpuppen - Interview mit Barbara Vinken über "Die Blumen der Mode" - "Runter mit den GEZ-Gebühren!": Medien zum Olympia-Blackout von ARD & ZDF + Die Lust an der Wiederholung: Interpolation in der Popmusik.

Lügner sind immer die anderen

29.11.2016. Bürgerjournalismus: Belebung des Mediensystems - Lesefutter für die "Kreative Elite": Anmerkungen zum neuen Magazinen der FAZ-Gruppe - Öffentlich-rechtliches Fernsehen: Was machen ARD & ZDF mit den gesparten Olympia-Ressourcen - Medienschelte nach Trump: Die dunkle Seite der Macht - Wenn Kino etwas über die Gesellschaft verrät: Über die politische Theorie im Film - Was kann "Weltliteratur" heute sein?, fragt sich Hans Ulrich Gumbrecht + Meister der subtilen Farbgebung: Vor 500 Jahren starb Giovanni Bellini.

Weltkasperletheater

28.11.2016. Die News-Abstinenzler mehren sich & junge User klicken an Qualitätsjournalismus vorbei - Analyse: Qualität der Medien - Kollektives Verrechnungsmodell: Klare Mehrheit dafür bei der VG-Wort-Mitgliederversammlung - AdBlock-Klage: Spiegel Online unterliegt - Verleger des Jahres 2016: Ein Gespräch mit Klaus Schöffling & mit seinem Autor Joshua Cohen über seinen wahnwitzigen 500-Seiten Monolog + Theater-Nachtkritik aus Bautzen, Berlin, Hamburg & Wien.

Auf die Neune

25.11.2016. Aktualisiert: Die Schaubühne als moralinsaure Anstalt: Wie sich das politische Theater selbst betrügt, weiß Michael Wolf - Aus für Spiegel Plus? Keiner kauft Nachrichten im Netz, meint Jens Rehländer - Online-Handel: Amazon verbietet bezahlte Rezensionen - Medienmagazin des Deutschlandfunks in Zeiten der Lügenpresse & ARD denkt über Zusammenlegung von Sendeanstalten nach + Die Traurigkeit der Handlungsreisenden: Frank Jakubziks Erzählungen  "In der mittleren Ebene" + "Anarchy in the UK": 40. Jahrestag des Punk.

Eine große Kiste Konjunktive

24.11.2016. Inszenierung der Demokratie: Die große Verstörungstheorie - Falschmeldungen: Lernt von den Fake News! meint Jeff Jarvis & Der Kampf gegen Fake News - Journalismus: Die Wahrheit ist nicht bloß Befindlichkeit - Türkei: Aslı Erdogan bleibt weiter in Haft - Porträt: Kate Tempest & Wolkendienste von Klaus Reichert & Florian Illies + Wolfram Schütte: Wider den "Übermut der Ämter", über Ken Loachs Verteidigung der menschlichen Würde.

Die Angst der Populisten

23.11.2016. #FakeNews jetzt auch im Feuilleton? - Ben Goldman kassiert für Lügen für Trump - Gesammelte Infos: Das machen Online-Dienste mit ihren Nutzerdaten - Spaactor: Suchmaschine für audiovisuelle Medien - Faktencheck: Braucht Wikipedia unser Geld? - Joshua Cohen: Der ausgeträumte American Dream + Yahoo scheitert mit Verfassungsklage gegen Leistungsschutzrecht.

Wenn Schnecken Ballett tanzen

22.11.2016. Krautreporter starten in ihr drittes Jahr - New Yorker im Höhenflug: Eine Stimme gegen Furcht & Hass - Fake News: Spiegel-Klon wirbt bei Facebook - Snapchat oder Instagram: Erst mal Mobile, dann alles andere - "Große Teile des Volkes sind dumm": Michael Hartmann kritisiert Herfried Münkler - Internationale der Frauenpower: Wolfram Schütte über 65. Filmfestival Mannheim-Heidelberg - Nachruf: William Trevor ist tot + In memoriam: Heute vor 100 Jahren strab Jack London.

Bleiwüste der Banalitäten

21.11.2016. Der amerikanische Journalismus hat im Wahlkampf versagt, meint Jeff Jarvis - 60 Jahre Presserat: Freiwilliges Kontrollorgan, nicht weniger, aber auch nicht mehr - Social Media & Journalismus: 99 Gedanken von Martin Giesler - Theater-Nachtkritiken aus Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart & Wien - Kleist-Preisverleihung an Yoko Tawada + Die Poesie des Banalen: Wolfram Schütte über die wagemutige filmische Idylle "Paterson" von Jim Jarmusch.

Tabus für Medien

18.11.2016. Aktualisiert: Intranetnutzung: VG Wort will mit Hochschulen sprechen - Gespaltene Medienwelt: Wahlkampf gegen die Medien - Das Leben hinterfragen: Welttag der Philosophie - Wortmächtig & fassungslos: Volker Brauns Gedichte - Populismus: Gefühlte Wahrheiten & Trump-Pravda - Ein Bildband von Steve McCurry: Eine Feier des Lesens.

Graue Zone

17.11.2016. VG Wort-Urteil & gemeinsam die Härten abfedern - VDZ-Fachverband: G+J, Medweth, Spiegel & Zeit nicht mehr dabei - Buchmesse Istanbul: Deutschlands Gastlandauftritt - Test: Löscht Facebook Hetze & Morddrohungen - Pressefreitheit: Journalisten sind bei der AFD nicht willkommen - Eine Insel der Freiheit: 150 Jahre FAZ - Bob Dylan kommt nicht zur Nobelpreisverleihung - Pink Floyds early years + Jazz-Nachruf: Mose Allison ist tot.

Fakten? Fuck.

16.11.2016. Verlagsstrategie: Wall Street Journal relauncht, um zu sparen - Türkei: "Deutschland muss türkische Künstler unterstützen", meint Moritz Rinke und Reporter ohne Grenzen fordern: Justiz muss Anklage gegen Dündar fallenlassen - Toleranztag: Über Wahrheit, Dummheit und Toleranz + Lucky Luke wird 70: Belgischer Wunschtraum vom Wilden Westen.

Pöbeln, klagen, drangsalieren

15.11.2016. Aktualisiert: Writers-in-Prison-Day: Schrifsteller in Haft & Pressefreiheit unter Donald Trump oder Rechte Medien USA: Wird "Breitbart" jetzt Trumps Staatsfunk? - Konrad Paul Liessmann über die Grenzen der Leichten Sprache - Schweiz: Land der Parallelwelten -  Wolf Biermann zum 80.:  "Man geht kaputt, wenn man sich nicht wehrt" & "Ich sollte wenigstens die Welt retten" + Faszination altes Ägypten: Jan Assmann über Götterwelten.

Galgen oder Freiheit

14.11.2016. Aktualsiert: Türkei: Aslı Erdoğan droht lebenslange Haft & Französischer Journalist soll abgeschoben werden - DPA-Hackathon für unabhängige Meinungsbildung - Medien schaffen Monster: Wie Populisten durch Facebook groß werden - Gegenwartskritik & Traumsequenzen: Mit Botho Strauss gegen das Digitale anträumen - In nahezu allen Wissensgebieten zuhause: Vor 300 Jahren starb Gottfried Wilhelm Leibniz + Jahrestag: Sting spielte bei Wiedereröffnung des Bataclan.

Marxismus im Dauerminus

11.11.2016. Aktualisiert: Ilse Aichinger ist tot - Bertelsmann: Rekordergebnis nach dem dritten Quartal - Den Rubriken sei Dank: Axel Springers operativer Gewinn - Quellenarbeit mit einer Hetzschrift: Hitlers "Mein Kampf" im Unterricht - Trump in Deutschland: "Breitbart News" will expandieren - Amerika verstehen: Mark Twains Satiren helfen + So long Mr. Cohen + Sonntag, 20:15 Uhr, Mord: Die 1.000 Tatort-Folge.

Verschwörungstheoretiker-Report

10.11.2016. Teile & herrsche: VG Wort fordert von Verlagen 100 Millionen Euro zurück & Monika Grütters sorgt sich um die Zukunft der Verlage - Medienversagen: Die US-Wahl, die Medien & ihre Vorhersagen - Medien &  Politik: Die Rechtspublizisten der AfD - Reporter ohne Grenzen: Journalisten nicht ins Asylverfahren treiben! - Arthur Rimbaud: "Ich ist ein anderer" + Jazzfest in Berlin: Beiläufiges Tosen von der Schweinehaut.

Hybris der Meinungsmacher

09.11.2016. Ungarn: Hin zu einem autoritären Medienregime - Journalist des Jahres: Hadi Abdullah - VG Wort: Presseverlage hoffen auf finanzielle Hilfe durch Journalisten - VDZ-Umfrage: Deutsche vertrauen Zeitschriften mehr als Facebook - Friederike Mayröcker erhält Österreichischen Buchpreis - Peter Weiss & Jack London zum Hundertsten - Charme, Chansons, Cinéma: Vor 25 Jahren starb Yves Montand + Das Buch zur US-Wahl: Nathan Hill über seinen Roman "Geister".

Im Vorraum eines Gesamtkunstwerks

08.11.2016. New York Times: Zur Not auch ohne Print - Blocker & Keule: Wie Verlage auf Adblocker reagieren können - Debatte Netz-Hetze: Ein §130-Button, aber schnell! - Keine Angst vor dem Publikum: Wenn Nutzer sich im Ton vergreifen - Appell an Angela Merkel: "Setzen Sie sich für die inhaftiertenKulturschaffenden in der Türkei ein" - Urheberrecht: Gemeinsam für Bildung und Forschung - Kopiervergütung: Börsenverein setzt auf Verzicht der Autoren - Überlebensglück: Interview mit Oskar Negt + US today: Siegt Clinton, befürchtet Jonathan Franzen "bewaffnete Aufstände".

Der Wille zur Form

07.11.2016. Rettet die Fakten! Was leisten Faktenckeck-Portale? - News: Roboterjournalisten setzen die Agenda - Türkei: Warten auf den Untergang & sie holen uns, ein Aufschrei gegen das Schweigen von Can Dündar - Amazon: Volksverhetzung on Demand? - Facebook: Ermittlungen gegen Zuckerberg - Theater-Nachtkritiken aus Dresden, Frankfurt, Gelsenkirchen, Stuttgart &  Wien + Glückwünsch: Art Garfunkel wird 75.

Fürchten Sie sich, aber richtig

04.11.2016. Aktualisiert: Zensurrichter & Verschwörungstheorien: Der fliegende Holländer im Presserecht - Türkei, "alarmierend": Asli Erdogans Brief aus der Haft, der Kolumnist Hikmet Çetinkaya in Haft, Erdoğans großer Egotrip & Springer zieht sich aus Türkei zurück - Digitale Revolution: Anleitung zur Netzangst - Frankreich: Prix Goncourt für Leïla Slimani - Auszeichnung am Samstag: Marcel Beyer erhält den Büchner-Preis + "Besser als eine Psychoanalyse wäre die Revolution": Peter Weiss, der Ästhetiker des Widerstands zum 100.

50 Jahre & immer noch subversiv

03.11.2016. Unesco-Bericht: Jeden fünften Tag wird ein Journalist getötet - VG Wort & KMK über Intranetnutzung: Viele Hochschulen wollen nicht mitziehen & VG Wort-Rückzahlungen: Hilferuf der Independents - #OettiGate: Zwischen "Nebelsprech" &  Populismus - Marcel Beyer. Hallraum der Geschichte & Ein poetischer Abend über Vögel - Wolfram Schüttes Petits riens: Nachhilfe-Kommentatoren - Tears Of A Clown: Oleg Popow ist tot + Vor 60 Jahren begann das ganze TV-Elend: Der erste Werbespot im deutschen Fernsehen.

Die Vergeltung nimmt kein Ende

02.11.2016. Aktualisiert: Reporter ohne Grenzen: Neue "Feinde der Pressefreiheit" veröffentlicht, weitere Journalisten im Visier Erdogans & seine Unterlassungsklage in HH - Das Mediendesaster: Meer von Informationen - Was geschieht, wenn man einen Facebook-Nazi bei der Polizei anzeigt? - Die Paradoxie des Vertrauens in Medien, Legislative, Wissenschaft - Regionalpresse: Wie  Lokalzeitungen kaputtgespart werden + Glückwünsche: Ruth Klüger zum 85., Günter de Bruyn zum 90. & Ilse Aichinger zum 95.