Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

April, 2017

So klug war die alte Bundesrepublik

28.04.2017. Aktualisiert: Türkei blockiert Wikipedia - Eine Million Euro für pikante Äußerungen: Hans Leyendecker über den Schadenersatz für Helmut Kohl - Journalistisches Crowdfunding: Online-Magazin Republik erzielt Weltrekord - ARD & ZDF: Die Öffentlich-Rechtlichen & das Internet - Tom Kummer: Gonzo wohnt nicht mehr hier - Streaming: Auch das Anschauen kann verboten sein - Tutorial: Manipulierte Statistiken entlarven - Hundert Tage: Die Simpsons rechnen mit Trump ab + Flow: Statt mit Drogen mit Jazz "high" werden.

Unter der Gürtellinie

27.04.2017. Aktualisiert: Neuausrichtung der Berliner Kulturpolitik - Urheberrecht: "Schutz des geistigen Eigentums ist essentiell" - EuGH erschwert illegales Filmstreaming - Focus: Die Ratlosigkeit eines Verlages - Schwerer Schlag: Uni Leipzig bildet keine Journalisten mehr aus - Whataboutismus: "Und was ist mit…?" oder Perfider Trick aus der Mottenkiste der Rhetorik - Vulgäre Buchtitel: Ein Marketing-Trend greift um sich - Roman Crowdfunding: Tim Krohn verhökert Begriffe an seine Leser + The bestest:"President Show" ab heute im US-Fernsehen.

Selbstzerstörende News

26.04.2017. Aktualisiert: Documenta spaltet Athen - Reporter ohne Grenzen: Pressefreiheit weltweit in Gefahr -  PEN-Tagung in Dormund fordert Freiheit für Autoren in Gefangenschaft - Snapchat-App mit deutschen Medienpartnern &  Erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches - Fake News: Jimmy Wales will den Journalismus retten & Google mit dem Project Owl auch - Auflagen: Zeitungen verlieren mehr als 10 Prozent - Klaus Böldl & die Sehnsucht nach dem eigenen Verschwinden + Gespräche mit Jagoda Marinic & Wladimir Kaminer.

Algorithmen oder Journalisten

25.04.2017. Aktualisiert: IVW-Analyse Zeitungen: Auflagen-Verlierer kommen aus dem Hause Axel Springer - Wissenschaftliches Rezensionswesen: Der enttäuschte Autor lässt seinen Anwalt schreiben - Facebook soll Hilfssheriff, Richter & Henker spielen, meint Markus Beckedahl zum geplanten Hatespeech-Gesetz -  Klar positionieren: PEN sieht Meinungsfreiheit gefährdet - Plagiatsfall: Tom Kummer hat es wieder getan - Künstlicher Bummelstil: Briefschreiber Fontane digitalisiert - Vor siebzig Jahren: Anna Seghers kehrt aus dem Exil zurück + In memoriam: Vor hundert Jahren wurde Ella Fitzgerald geboren.

Minimalismus ohne Ideen

24.04.2017. Aktualisiert: Welttag des Buches - Journalistische Selbstzensur oder das Ende der Zukunft des Journalismus & Journalismus zum Heulen - Orden oder Wodka: Journalisten & der russische Staat - Festival "Europa der Muttersprachen": Frei von den Fesseln der Zensur - Facebook-Kooperation: Auch der Guardian steigt bei Instant Articles aus - Rücktritt als PEN-Präsident: Interview mit Josef Haslinger + Wo Lesen Luxus ist. Conakry ist Welthauptstadt des Buchs 2017.

Trendseufzer

21.04.2017. Aktualisiert: Druck & Verfolgung: Viele Journalisten fühlen sich eingeschüchtert - Fake News im Alltag von Redaktionen - Neue Verdächtige: Wikileaks-Informanten im Bundeskanzleramt? - Entwicklerkonferenz F8: Facebook will Gedanken lesen - Türkei: Europa endet nicht am Bosporus - Gelbe Büchlein werden 150: Gehasst, geliebt, gelesen - Intellektuelle Erinnerungen: Über Karl Heinz Bohrers "Jetzt" - Interview: Ágnes Heller über Populismus + 30 Jahre Simpsons mit hellseherischen Fähigkeiten.

Skandalnudel al dente

20.04.2017. Aktualisierung: Russischer Journalist stirbt nach Prügelattacke - Reporter ohne Grenzen fordern, Journalisten der Nowaja Gaseta zu schützen - Nach Youtube-Einigung: Gema nimmt mehr als eine Milliarde Euro ein - Türkei: Inhaftierter Journalist Gabriele Del Grande - Diekmann, Springer & Uber: Beifahrer auf der Überholspur - Theater-Nachtkritik: Stefanie Sargnagels "Beisl, Bier und Bachmannpreis" - Surrealer Blick auf die Wirklichkeit: Cervantes-Preis für Eduardo Mendoza - US-Einreiseverbot: Microsoft, Google vs. Trump + Kinderfernsehen: Dass dieser verblödete Schrott gesendet wird!

Auch die Absage an den Sinn ist ja Sinn

19.04.2017. Aktualisiert: Gegen Tabus: Arabische Autoren kämpfen um Freiheit - Urheberrechts-Wissensgesellschaftsgesetz: Enteignung von Autoren & Verlagen? - Nervöse Republik: Politiker & Journalisten unter Druck - G+J das lineare Internet: Jeden Tag eine neue Content-Welt - Lettland: Mehr Vertrauen in Zeitschriften als in Zeitungen - Seymour Hersh: Porträt eines Reporters -  Meisterhafte Lakonie: Kleist-Preis für Ralf Rothmann - Nachruf: Bruce Langhorne ist tot.

Hat Adorno beim Busen-Attentat geweint?

18.04.2017. Die mediale Inszenierung geht weiter im Erdogan-Land: Zwölf Journalisten in Untersuchungshaft, Was lesen die Türken? & IT-Angriff auf "Free Deniz"-Verlag - Haltung? Ja bitte!: Daniel Drepper über nicht-objektive Journalisten - Journalimus in Russland: Gefährliche Geschichte - e-Books: Der Reiz der ungedruckten Bücher - Gespräch mit Marcel Beyer über "Das blindgeweinte Jahrhundert" + Manien & Manierismen: Aus Anlass des Todes von Gerd-Peter Eigner.

Bilder im Kopf

13.04.2017. Aktualisiert: Deniz Yücel: Erdogan schließt  Auslieferung aus - Obama erhält Medienpreis - Götz Aly über Trump - Traffics: Aktuelle AGOF-Zahlen - "Überprüfe die Beweise": Facebooks flaue Gebote gegen Fake News - Politsponsoring: Lobbyisten-Werbung in Parteizeitungen - Das Stöhnen der Verlage - Schreiben Sie das jetzt! Dirk Pilz über Pressefreiheit in Theatern - Trump: Produkt der Kulturindustrie + Das fliegende Auge: Zum Tod eines Director of Photography.

Verzweifelter Übermut

12.04.2017. Aktualisiert: Meinungsfreiheit in der Türkei: Crowdfunding für Solidaritätsanzeigen & Deniz Yücels Buch "Taksim ist überall" als Soliausgabe - "Islamgesetz": Vorstoß Spahnplatte, dünn beschichtet - Literarisches Fernweh: Schweizer Männer auf der Flucht - Endlich: Uwe Johnson historisch-kritisch - Sensation aus der Schublade: Unbekannte Erzählungen F. Scott Fitzgeralds + Heute vor 60 Jahren: "Göttinger Erklärung".

Literatur in Zeiten der Choleriker

11.04.2017. Aktualisiert: Pulitzerpreise: Für die New York Times, für die Washington Post, für das Consortium of Investigative Journalists sowie für Colson Whiteheads Roman "The Underground Railroad" und Matthew Desmond für sein Sachbuch "Evicted" - Gegen die Monopolisten der Zukunft: Amazon, Google, Facebook & Uber - Türkei: Deniz Yücel oder Operation Gurkentruppe & "Das Land verwandelt sich in eine Art KZ" + Vor 100 Jahren Lenins Zug "Zürich-Petrograd einfach".

Alternativen von lechts & rinks

10.04.2017. Aktualisiert: Warum Amazon & Co. offline gehen - Neue Plattformen: Rubikon und andere Alternativen & das Watchblog für Desinformation und Propaganda in deutschen Medien - Meinungsfreiheit: Twitter klagt gegen US-Regierung - Mexiko: Jagdsaison auf Journalisten - Türkische Pressefreiheit: Cumhuriyet-Chefredakteur Murat Sabuncu sitzt immer noch in Untersuchungshaft - Theater-Nachtkritiken aus Hamburg, Wien & Zürich - Philosophie: Augustinus, Arendt & Heidegger - Ahnennachweis für Kritiker? oder Max Biller & die Literaturkritiker + Der Marathonmann: Günter Herburger zum 85. 

Alles schreibt, keiner liest

07.04.2017. Aktualisiert: Klage gegen US-Regierung: Twitter schützt Trump-Kritiker -  Ist das Vertrauen in die Medien wirklich gestiegen?, fragt sich Michael Haller - Zukauf: Bertelsmann baut Bildungsaktivitäten in den USA aus - Chinas Angst vor Pu & Co: Peking will ausländische Kinderbücher vom Markt bannen - Poesie & Physik: Was liegt südlich vom Südpol?, fragt sich Raoul Schrott - Wie ein Dichter sich aus seiner Dichtung befreit: Johannes Bobrowski zum Hundertsten (9. 4.) + Berliner Schnauze: "Ick kieke, staune, wundre mir".

Am Anfang war das Bild

06.04.2017. Aktualisiert: "Wächterpreis": Drei Kölner Zeitungen ausgezeichnet - Deutsche Zeitungsverleger zeichnen Deniz Yücel aus - Likemedien-Top-100 von 10000 Flies mit neuen Rekorde - Gruner + Jahr: Digitalaktivitäten sollen wachsen -  Sociale Medien: Die Story hinter der Story-Mania & Die Konsequenzen von Facebook Live für den Journalismus - Propaganda, selbstgemacht: Computerspiel "Fake It To Make It" - Der Klischeereport: Bericht über Moscheen - Felix Philipp Ingold über Autorschaft als Weltenschöpfung + Glückwunsch: Zum 75. von Peter Greenaway.

Fremde Freunde

05.04.2017. Aktualisiert: Die Cyber-Truppe der Bundeswehr: IT-Einheit installiert - Trumps meistgehasste Zeitung: Inneneinsichten in die New York Times - Türkei: Yücel ruft zu Solidaritäts-Abos auf & Börsenverein will Anzeigen schalten - Wahlkampf: "Frankreich ist eine Jihadisten-Universität" - Fake News: George Soros finanziert Correctiv-Projekt - "Kinderbuch-Nobelpreis": Wolf Erlbruch bekommt den Astrid-Lindgren-Preis + George Orwell reloaded:"1984" kehrt in US-Kinos zurück.

Dezisionismus

04.04.2017. Aktualisiert: Zeitschriftenverleger kritisieren Netzwerkdurchsetzungsgesetz - Türkei: "Kurden werden als Terroristen dargestellt", sagt Yavuz Ekinci  - Auf allen Social-Media-Kanälen: Wie gefährlich sind Filterblasen? - Religionspolitik: Die Forderung nach einem Islamgesetz wird zurecht kritisiert, kommentiert Christiane Florin - Interview mit Aki Kaurismäki: Zwischen skurrilem Humor & harscher Kritik - Die Rechtschreibung ist tot: Lang lebe die Sprache! - Poesieschlacht in München: Bayernslam 2017 + Uraufführung der Oper "Lot": Musik Giorgio Battistelli & Libretto Jenny Erpenbeck.

Gesicht der Misstrauenskultur

03.04.2017. AktualisiertAnti-Fake News-Portal: faktenfinder.tagesschau.de - Vorwärts in die Vergangenheit: Die Rache des Analogen in digitalen Zeiten - Streiten statt Ausgrenzen: Diskurs in Zeiten der Filterblasen & Phänomenologie der Konflikte: Über Martin Wolffs "Ernst und Entscheidung" - Der Komponist Turgut Ercetin: "Die Türkei ist nie eine Demokratie gewesen" - Kritik: Was bitte ist heute ein Literatur-Klassiker, Herr Scheck? + 1967: Love is not enough oder Warum der Summer of Love so kurz war.