Medienticker

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

September 2019

Wie schon Dingens einmal sagte

17.09.2019. Aktualisiert: DuMont verkauft Berliner Verlag - Shortlists des Deutschen & Schweizer Buchpreises - Von einem Ende der gedruckten Ausgaben könne keine Rede sein, bekräftigt Mathias Döpfner nach dem KKR-Springer-Einstieg; er wolle aber Stellen abbauen & die Welt erhalten - Norwegen: Zeitungskonzern Amedia wächst - AfD will mit der Jüdischen Allgemeinen sprechen, die will aber nicht + In memoriam Karl Popper, der heute vor 25 Jahren starb

Weniger feiern - mehr lesen

16.09.2019. Ist die Unabhängigkeit von Le Monde bedroht? - Edward Snowden im Hörfunk-Interview: "Was wäre die Gesellschaft ohne Whistleblower?" & über seine Autobiografie: Ein Aufklärer im besten Sinne - Presserat rügt Sensationsberichte - Svenja Flaßpöhler über Moral & Empfindlichkeit: Sind wir zu sensibel für die Demokratie? - Sprache & NS-Begriffe: Höcke bricht TV-Interview ab & droht - Spiegel-Betrugsfall: Der Stoff, der den Journalismus verändert hat + Nachrufe: Luigi Colani & Cars-Sänger Ric Ocasek sind tot.

Unzulässiger Parteifunk

13.09.2019. Aktualisiert: György Konrád ist tot - Ende des Smartphone-Zeitalters - Abschaltung von Facebook-Fanpages verlangen - Presse-Snippets: Verlags-Verlustgeschäft - Türkei: Ex-Cumhuriyet-Journalisten aus der Haft entlassen & Rapper gegen Erdogan - Ian McEwan kündigt Brexit-Satire an - F. C. Delius im Gespräch - Humboldt-Hype zum Zweihundertsten - Jakob Augsteins empörte Republik u. a. in den TV-Hörfunk-Tipps.

Verschwörungsgalaxie

12.09.2019. Aktualisiert: EuGH erklärt deutsches Leistungsschutzrecht für "nicht anwendbar" - Online-Audio-Monitor 2019: Podcasts & Hörbücher immer mehr, immer regelmäßiger - EU-Urheberrechts-Richtlinie: Stellungnahme des Börsenvereins zur Umsetzung - USA: Medien geben Amokschützen eine Bühne - 9/11 & Social Media: Einstiegsdroge für Verschwörungstheoretiker - 15 Jahre Netzpolitik.org: "Nicht immer gleich den Untergang der Demokratie verkünden" - Marginalisierung einer Sendung: Weltspiegel-Streit & ein Brief an die Intendanten im Wortlaut + Ernst Jünger: Idealer Dialog & reales Geschwätz.

Visuelle Gedichte

11.09.2019. Nach Online-Angriff: Wikipedia erhält Millionenspende für IT-Sicherheit - Vorverurteilende Bild:  "Staatsbürgerliche Pflicht" (sic!) - Floskel des Monats: Gute-Laune-Gesetze - Latein: Metamorphosen der sexuellen Gewalt - Eike Hirsch über die Einfälle des neuen Deutsch: Ist das Deutsch oder kann das weg? + Gespräch mit Sam Byers über "Schönes neues England": So sähe es nach dem Brexit aus.

"Klugheit der Fußsohle"

10.09.2019. Kartellrecht - Anti-trust me: Mehrere US-Staaten ermitteln gegen Google & Facebook - Pressefreiheit in China: Große Halle, kleiner Mut - Game of Phones: Es wird nicht mehr gelesen, auch nicht auf dem Smartphone - Gottfried Kellers langer Schatten: Thomas Hürlimann & Adolf Muschg + Komik. Eine Zweigstelle der Philosophie: Alexander Kluge & Helge Schneider.

Verdachtsberichterstattung

09.09.2019. Digitalisierung des Buchmarktes: "Alexa, lies mir Hölderlins 'Hyperion' vor!" & Wenn KI Geschichten erzählt - Zensur in Brasilien: Rios Bürgermeister geht gegen LGBT-Bücher vor - Ausbeuterisches Geschäftsmodell der großen Wissenschaftsverlage - Schüler & Weltliteratur: "Vong der Niceigkeit nicht so goil" - Paul Nizon im Gespräch + "Name, Waffe, Stern": Das schönste Buch der Stiftung Buchkunst.

Am eigenen Anspruch gescheitert

06.09.2019. Aktuallisiert: AGOF-Top-100 der redaktionellen Marken & Marktlücken im Regionalen - United Kiosk startet digitale Presse-Flatrate - Repressalien: Moskau schikaniert Deutsche Welle & Der öffentliche Auftrag des Kulturradios - Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an - Diversität in Redaktionen - Jazz-Entdeckung: Miles Davis' "Rubberband" - Mythos Suhrkamp u. a. in den TV+Hörtipps fürs Wochenende.

Bye Bye Bubble

05.09.2019. Klimawandel: Die NZZ gegen die Wissenschaft - Madsack startet nationales Nachrichtenportal - Paywalls im Lokalen: Wer lesen will, muss zahlen & Deutsche Nutzer nur wenig bereit für Journalismus zu zahlen - Kinder & Mediensucht: Soziale Medien rauben Kindern die Spielzeit - Der Diskurs im Land ist unglaublich vergiftet & ein Leben ohne Filterblase.

Neues aus der Ironiehölle

04.09.2019. Magazine am Kiosk: Spiegel & Focus punkten - Verlage haben die Kontrolle verloren, wer da wie wen trackt, meint Markus Beckedahl - Geleakte Lobbystrategie: VG Media fühlt sich missverstanden - Für Ian McEwan ist Merkel eine "Heldin der offenen Gesellschaft" - Affäre Yann Moix: Provokation ist Teil des französischen Literaturbetriebs - Große Namen auf Booker-Preis-Shortlist.+ Das AfD-Kampffeld Kultur.

Der diskrete Charme des Binären

03.09.2019. China: Ein Volk wird gehackt - Gruner+Jahrs Umsatz-Strategie & Bezahlstrategie mit Stern plus: Lehren aus einem Jahr Paywall - Neues Spiegel-Beiboot: Lesezeichen hält beliebte Texte länger am Kiosk - Literaturzeitschriften: Salons, Versuchslabore, Dilettantenspielwiesen - Das sagt man nicht & rassistischer Konjunktiv - Absurd peinlich: Christlich REZOziale Union - Armin Nassehi über den Wahlsonntag + In memoriam: Joseph Roths Untergang der alten Welt.

Versteinerte Diskussion

02.09.2019.  Wahlprogramme unverständlich: Marcel Beyer, Clemens Meyer & Jo Fabian über die Landtagswahlen - Poetisierung der Welt: Zeitgenössische Dichter & die Romantik - Verwerterlobby: Medienkampagne gegen Digitalkonzerne - Version 2019: Weil der Verlag sich ändern muss erklärt Thomas Knüwer - Nur tote Soldaten zählen: Berichterstattung über Afghanistan+ Helfen Talkshows bei der politischen Meinungsbildung oder verstärken sie nur Vorurteile?