Medienticker

Museum vs. Dichterstube

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
06.06.2016. Dateiname LOG.TXT: Keylogger-Affäre in der taz - Fake-Bewertungen: Amazon verklagt eigene Verkäufer - Paulinchen, Friederich & Rainald: Rainald Grebe inszeniert den "Struwwelpeter" - Romane statt Dramen: Das Theater ruiniert sich selbst, meint Rolf Schneider - Marbach: Happy Birthday LiMo - 30 Jahre Historikerstreit + "I saw the best minds of my generation destroyed by madness ...": Allen Ginsberg zum 90.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Einmischung: die unverschämte Form der Zuneigung." (Thomas Meyer)

Heute u. a.:

Dateiname LOG.TXT
Keylogger-Affäre in der taz
(taz) - Anfang 2015 kam heraus, dass Computer in der taz mehr als ein Jahr lang ausgespäht wurden. Die Recherche zum Fall führt bis nach Asien.

Happy Birthday LiMo
Kaltes Museum schlägt miefige Dichterstube
(welt) - Kann man Literatur ausstellen? Ja, aber bitte nur bei 18 Grad und 50 Lux! Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach wird zehn Jahre alt. Gratulation an ein Museum, das wirklich modern ist. Von Marc Reichwein

Romane statt Dramen
Das Theater ruiniert sich selbst
(dra) - Romane, Spielfilme, Szenisches bestimmten den Spielplan - zumindest des Deutschen Theaters in Berlin. Doch Dramen, fürs Schauspiel geschrieben, fehlten. So ruiniere sich eine Kunstgattung selbst, kritisiert Rolf Schneider.

Sein & Streit
Warum brauchen wir Werte?
(dra) - Alle reden über Werte. Kanzlerin Merkel mahnt "europäische Werte" an, die AfD propagiert "deutsch-nationale Werte", Parteien, Feuilletons und Stammtische beklagen immer wieder den "Werteverfall".

30 Jahre Historikerstreit
Rechtspopulisten rütteln am Grundkonsens
(dra) - Heute vor 30 Jahren begann der Historikerstreit. Der auch durch die damals erbittert geführte Debatte erzielte Grundkonsens unserer Gesellschaft steht inzwischen auf der Kippe. Die Rechtspopulisten konstruierten einen ideologischen "Freund-Feind-Gegensatz", so der der Historiker Andreas Wirsching: Hier das Volk, dort die korrupten Politiker und die Flüchtlinge.
Gauland nennt Merkel "Kanzler-Diktatorin"
(faz) - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat den Parteien im Bundestag vorgeworfen, sie verträten "eine Politik der menschlichen Überflutung". In einer Rede berief er sich zudem auf einen in der rechtsextremen Szene populären Satz.
Arnsdorf oder Wenn ein Dorf überkocht
(zeit) - Im sächsischen Arnsdorf haben vier Männer einen Iraker aus einem Supermarkt gezerrt. In dem Ort rumort es schon länger, niemand sieht in dem Vorfall ein Problem.

In memoriam
Allen Ginsberg zum 90.
(114) - "Heben Sie die Säume Ihrer Gewänder, meine Damen, wir gehen durch die Hölle2, führte William Carlos Williams 1956 das berüchtigte Gedicht Howl ein, das Ginsberg über Nacht weltberühmt machte. Eines seiner ersten Gedichte widmete Ginsberg Paterson, NJ, wo er am 3. Juni 1926 geboren wurde. Wir gratulieren ihm zu seinem 90. Geburtstag, den er heute feiern würde - hätte ihn am 5. April 1997 nicht das große Schwarz zu sich geholt.


... und ein Reader für Leser




Funkeldnes Schmuckstück
Andrzej Stasiuks melancholische Zeitreise "Der Osten"
(gue) - "...eine Epiphanie über die Dinge, in denen Geschichte und Geschichten abgespeichert sind: "Das Leben war in sie [die Dinge] eingedrungen und erstarrt", (...) ...ein mitreißendes, oft herzzerreißendes, horizonterweiterndes, bukolisch-elegisches Buch..." Von Gregor Keuschnig

+ Theaterkritik
Small Town Boy
"Small Town Boy" in Karlsruhe
(nt) - Falk Richter ergänzt sein Stück "Small Town Boy" für die Karlsruher Inszenierung von Atif Hussein um Seitenhiebe gegen AfD und Pepita

Paulinchen, Friederich & Rainald
Rainald Grebe inszeniert den "Struwwelpeter"
(dra) - Das zündelnde Paulinchen, der renitente Daumenlutscher, der chaotische Zappelphilipp. Kein unvorsichtiger Moment ohne grausame Strafe oder Konsequenz. Obwohl der Frankfurter Kinderarzt und Psychiater Heinrich Hoffmann oft als "schwarzer Pädagoge" verkannt wird, fasziniert sein 170 Jahre alter "Struwwelpeter" immer noch.

Fake-Bewertungen
Amazon verklagt eigene Verkäufer
(lesen) - Im geschäftlich essentiell wichtigen Kampf gegen Fake-Bewertungen zündet Amazon die nächste Eskalations-Stufe. Der Online-Händler verklagt jetzt nicht nur mehr Verkäufer von Fake-Bewertungen, sondern geht auch gegen Marketplace-Händler vor, die Bewertungen einkauften oder sogar selbst verfassten. Damit kommen auch die Einschläge für Indie-Autoren und Verlage näher.

TAGTIGALL
Schwarze Schmetterlinge

(pt) - Wann wird die Sonne in ihrer Schönheit wieder über ganz Afrika scheinen?" fragt der südafrkanische Dichter Wanga Gambushe. Noch stehen vor einer afrikanischen Renaissance die Narben der Apartheid, Selbstzweifel und die Sünden der Väter. Die Elandantilope hört teilnahmsvoll zu. Eindrücke vom Poetry Lunch in Kapstadt. Von Marie Luise Knott.

Musiktipp I für den Abend
19.30 Uhr -
Ö1 - On stage
"Carmen Lundy beim Jazzfestival Leibnitz 2015"


Musiktipp II für den Abend
20.03 Uhr - Deutschlandradio Kultur - "10. Jazzdor Strasbourg-Berlin"
"Joachim Kühn / Émile Parisien Duo"


Musiktipp III für den Abend
22.04 Uhr - WDR 3 - Jazz & World "Duke's Delight"
"Der Pianist Duke Jordan (1922 - 2006)"


Hörtipp I für den Abend
20.10 Uhr Deutschlandfunk "Musikszene"

"Wo ist das Paradies?" Wenn Musik Religionen zusammenführt
Von Maria Riederer

Hörtipp II für den Abend
21.00 Uhr Ö1 Tonspuren "Sie haben ihn einfach abgeknallt!"

US-Autoren über Polizeigewalt gegen Afroamerikaner.
Feature von Michael Hillebrecht

Hörtipp III für den Abend
22.03 Uhr SWR2 Essay

"Grenzerfahrungen oder Was kann Musik?" Von Torsten Möller

Weitere Hör- & TV-Tipps für den Abend
- siehe TV/Radio

Veranstaltungen im Juni 2016
(gue) - Mit über 100 Autoren & 300 Terminen
Linke Buchtage Berlin

Literaturm in Frankfurt
Grenzen der Entgrenzung
(fr) - Eine eindrucksvolle Konzertlesung mit dem Ensemble Modern eröffnet in Frankfurt das Festival Literaturm (bis 11. Juni) , das nicht mehr nur in Hochhäusern stattfindet. Von Judith von Sternburg

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Montag

Keyloggers, Erklärjournalismus, Fake-Event
Medienauslese
(6v9) - von Lorenz Meyer
1. Dateiname LOG.TXT (taz.)
2. Webvideopreis 2016 (dwdl)
3. So einfach wie möglich (medium)
4. Fake-Event (persoenlich)
5. Japan-Recherche (crowdspondent)
6. Gottschalks große Ego-Show (sz)

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Dieses obskure allumfassende Ich
06.06.2016. Als immergültige Geschichte der Migration und des Familienuntergangs erlebt die Nachtkritik in Recklinghausen Viscontis "Rocco und seine Brüder". taz und SZ genehmigen sich einen Smoothie in der Kreativ-Lounge der Berlin-Biennale. Die FAZ besucht das Literaturfestival in Pristina. Die Zeit erlebt in Schaffhausen ein ganz normales Jazzfestival, nur ohne Testosteron-Östrogen-Front. Der Guardian fragt sich in Manchester, ob Städte ihre Zukunft noch planen können

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
In der Heimlichkeit verschwunden
06.06.2016. In der SZ erzählt Najem Wali, wie er seinerzeit die Konversion Muhammad Alis zum Islam wahrnahm. Nein, Christopher Hitchens ist auf seinem Sterbebett nicht zum Christentum konvertiert, versichert sein Sohn Alexander im Guardian. Die Welt blickt auf den Historikerstreit zurück, der sich dreißig Jahre danach als eine sehr deutsche Debatte ausnimmt. Deprimiert verfolgt Andrew Hill in Medium die Leave- und Remain-Kampagnen, in denen er nur zwei Schattierungen des Euroskeptizismus erblickt.

Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 6. Juni 2016

Berlin Tag und Nacht
Eine Woche live aus der Hauptstadt
(turi2) - Die Axel-Springer-Akademie probiert Lokaljournalismus für Hipster und startet das Projekt ScopeBerlin. Ab Montagfrüh, 6 Uhr senden die Journalistenschüler sieben Tage und sieben Nächte live aus der Hauptstadt.

Osiander feiert 420-jähriges Jubiläum
"Sich verändern und neue Wege gehen"
(bb) - Kurzweilig beging die Buchhandlung Osiander am Freitagabend in Tübingen ihr 420-jähriges Bestehen. Bei der Jubiläumsveranstaltung des Familienunternehmens hatten ein Kinderchor, die Osiander-Geschäftsführer, die Erste Bürgermeisterin von Tübingen ebenso wie der Philosoph Richard David Precht ihren Auftritt.

Groß & Klein
Kann man als Kleinverlag
(bm) - gegen die großen Spieler im Markt bestehen?

Augstein
Selbstzweifel eines Machtmenschen
(srf) - Wie das Skript für einen Spielfilm: Irma Nelles, langjährige Büroleiterin und Vertraute des Spiegel-Gründers Rudolf Augstein, hat ihre Erinnerungen veröffentlicht. Intime Beobachtungen über drei Jahrzehnte. Das Porträt gewährt tiefe Einblicke in das Wesen des legendären Journalisten.

Be-tronc-en?
Zeitungskonzern Tribune heißt künftig tronc
(turi2) - Der US-amerikanische Zeitungskonzern Tribune, Herausgeber von "Chicago Tribune" und "Los Angeles Times", tapeziert neu und nennt sich fortan tronc. Das künftige, knallbunte Label soll den Aufbruch in eine rein digitale Zukunft ausdrücken ...

Lieber keine Zahlen als diese?
Frühjahrstreffen der Ratgeberverlage
(bb) - Über die Schieflage in der Marktforschung wollten die Ratgeberverlage bei ihrem diesjährigen Frühjahrstreffen laut Agenda eigentlich gar nicht reden - auf den Tisch kam das Thema in Berlin trotzdem. Welche Pläne sie schmieden, auch mit Blick auf das Sortiment: ein Bericht.

+ Literatur online
(ltk) - Peter Sprengel:"Rudolf Borchardt"
(ltk) - Nadeschda Tolokonnikowa: "Anleitung für eine Revolution"
(ltk) - Christoph Ribbat: "Im Restaurant"
(ltk) - Annemarie Schimmel: "Friedrich Rückert"
(ltk) - Guntram Vesper: "Frohburg"

+ Neues auf faustkultur.de
Und die Mutter blicket stumm
(fk) - auf dem ganzen Tisch herum
Rainald Grebe, Liedermacher, Schauspieler, Kabarettist, Autor und Regisseur, hat Heinrich Hoffmanns Kinderbuch-Klassiker "Struwwelpeter" in Frankfurt auf die Bühne gebracht.
Bildungsroman en miniature
(fk) - Im Zentrum der Erzählung "Im roten Sand" von Eric Giebel steht eine typisch deutsche Familie in den siebziger und achtziger Jahren: Großvater war im Krieg und später in Gefangenschaft, Großmutter im BDM.

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.



+ Literatur im Hörfunk
Durch das wilde Nachkriegskurdistan
Bachtyar Alis "Der letzte Granatapfel"
(dra) - Der Roman des in Deutschland lebenden Autors Bachtyar Ali erzählt von einer alptraumhaften Suche eines Vaters nach seinem Sohn in Kurdistan. Die Geschichte ist ebenso grausam wie berührend und zutiefst menschlich.

Der Gorki des Balkans

Panait Istratis "Kyra Kyralina"
(dra) - Der Roman "Kyra, Kyralina" des Rumänen Panait Istrati ist in der Übersetzung von Oskar Pastior neu erschienen. Panait Istrati, 1884 im Braila geboren, verleiht in seinem Hauptwerk den kleinen Leuten seiner Zeit auf dem Balkan eine Stimme: ein Klassiker in schillernden Glanz.

Zum ersten Mal Hay
Das Literaturfestival in Wales
(dra- audio) - im Selbstversuch Von Marten Hahn (04:21 Min)

+ Literatur im Fernsehen
"Zero K"
Don DeLillo und sein Übersetzer
(3sat-video) - Während Deutschland auf das Erscheinen von Don DeLillos "Zero K" im Oktober 2016 wartet, arbeitet DeLillos deutscher Übersetzer Frank Heibert in Berlin fieberhaft an der Übertragung. Wir treffen ihn.

Teilen und Tauschen
Kultursymposium Weimar
(3sat) - Macht Tauschen glücklich? Oder gibt es das nur im Märchen? Kulturzeit berichtet vom 1. Kultursymposium in Weimar, das vom Goethe-Institut veranstaltet wird.

Kulturtipps
(dra-audio) - 06.06.2016

IT-News


Internettrends
Wir werden viel mehr quatschen
(zeit) - Jedes Jahr veröffentlicht die Analystin Mary Meeker ihre Erkenntnisse und Prognosen zur Entwicklung des Internets. Wir stellen die wichtigsten aus ihrem neuen Report vor. Von Eike Kühl

Hotspots
Abschaffung der WLAN-Störerhaftung
(sp) - Nach langem Streit hat der Bundestag ein Gesetz beschlossen, das die Verbreitung freier WLAN-Netze fördern soll. Wer seinen Hotspot öffnet, soll nicht mehr für andere haften. Kritiker warnen vor neuen Unsicherheiten.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

DvH-Holding
Dieter von Holtzbrinck gibt sein Amt
(nb) - als Vorsitzender des Aufsichtsrats auf

Tracht beim Kieferorthopäden
"Im Dirndl ist jede Frau gut angezogen"
(sp) - In einer Münchner Kieferorthopädie tragen die Mitarbeiterinnen ausschließlich Dirndl. Chefin Marie-Catherine Klarkowski erklärt warum - und was der einzige Mann in der Praxis anhat.

Im Donautal
"Moderne Raubritter"
(aa) - Nicht einmal ein Jahr nach der Übernahme durch einen Investor wird die Süddeutsche Verlagsdruckerei geschlossen. Die Gewerkschaft Verdi erhebt drastische Vorwürfe.

Urteil im
"Boot"-Prozess
(mb) - 475.000 Euro für Kameramann Jost Vacano

TV/Radio, Film + Musik-News

The Kills: "Ash & Ice"
Inspirationen in der Eisenbahn
(dra) - Mit ihrem neuen Album "Ash & Ice" wollen sich The Kills von leeren Rock'n'Roll-Klischees lösen. Sänger und Gitarrist Jamie Hince verkroch sich für das Songwriting in eine Solo-Kabine der Transsibirischen Eisenbahn.


Alben der Woche
Kein "Simon & Garfunkel reloaded"
(dra) - Auch nach mehr als einem halben Jahrhundert im Pop-Business kann der 74-jährige Paul Simon überraschen. Auf "Stranger to Stranger" arbeitet der Musiker mit elektronischen Beats und exotischen Instrumenten aus allen Regionen der Welt.

Gerichtsmedizin
Prince starb an
(sz) - einer Schmerzmittel-Überdosis

Pink Floyd & Syd Barrett
Der schillernde Diamant
(sp) - Syd Barrett war Kopf der frühen Pink Floyd. Nach dem Debütalbum verlor Barrett die Kontrolle über sein Leben. An den bis heute verehrten Musiker erinnert eine Neuauflage der ersten Pink-Floyd-Platten.




Hör- & TV-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Armenien-Resolution
Erdogan wettert gegen deutsche Abgeordnete
(sp) - Im Streit über die Armenien-Resolution wird Erdogan nun persönlich. Deutschland müsse erst einmal Rechenschaft über den Holocaust ablegen - und türkischstämmige Bundestagsabgeordnete sollten zum Bluttest.
Mordaufrufe gegen Bundestagsabgeordnete
(zeit) - Nach der Armenien-Resolution des Bundestags werden alle elf Abgeordneten mit türkischen Wurzeln bedroht. Der türkische Präsident Erdoğan hatte die Stimmung mit angeheizt.

Das Kalenderblatt für den
158. Jahrestag bzw. den 736.123. abendländischer Zeitrechnung.









(mbs) - Juni 2016 in Oberbayern

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages
Aus Thomas Meyer: "Wäre die Einsamkeit nicht so lehrreich, könnte man glatt daran verzweifeln."


Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia