Medienticker

Schauspiel ohne Bilder

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
09.06.2016. IVW-Zahlen: News-Top 50 & im Mai 2,4 Mrd. mobile Visits - Aufklärung oder Animationsarbeit? Zur Deformation des Journalismus - Kraus 2.0: Wäre Karl Kraus heute wirklich Blogger? -  Peter Handkes "Publikumsbeschimpfung": Claus Peymann erinnert sich an die Uraufführung vor 50 Jahren - 49 Fragen an Stefanie Sargnagel über die Literaturwelt - Als das Deutsch erfunden wurde: Bruno Preisendörfers Reise  in die Luther-Zeit.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Das Ungelebte macht wütend." (Thomas Meyer)

Heute u. a.
:
Statistik
IVW-Zahlen
News-Top 50
(mee) - N24, tz und Hamburger Mopo legen um mehr als 20% zu
Im Mai mit 2,4 Mrd.
(mee) - so viele mobile Visits wie nie - vor allem Wetter-Apps und -Websites profitieren

Aufklärung oder Animationsarbeit?
Zur Deformation des Journalismus
(car) - Das Geschäftsmodell vieler Medienhäuser basiert längst nicht mehr auf dem Verkauf von Information, sondern auf dem Verkauf von Aufmerksamkeit. Von Hans-Jürgen Arlt + Wolfgang Storz

230 Milliarden Dollar
Google ist die wertvollste Marke der Welt
(faz) - Google vor Apple, Apple vor Google - Google vor Apple: Wenn es um die wertvollste Marke der Welt geht, liefern sich zwei Konzerne ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Auf Platz 22 liegt eine deutsche Firma.

Daily
Das Dilemma des Spiegel
(mee) - die schwierige Sache mit der digitalen Tageszeitung

Kraus 2.0
#kraus #sprachkritik #jaund?
(presse) - Wäre er heute wirklich Blogger? Schaute er auf Selfies streng? Und würde er auf Facebook wegen Hasspostings gesperrt? Zum 80. Todestag von Karl Kraus.

"Publikumsbeschimpfung"
Gestern vor 50 Jahren: Peymann erinnert sich
(dra) - Tumulte und Prügeleien - all das gab es 1966 bei der Uraufführung des Dramas "Publikumsbeschimpfung" von Peter Handke. Regisseur Claus Peymann denkt gerne an diese Inszenierung zurück: Damals habe er sich mit seiner Truppe wie die Beatles oder die Rolling Stones gefühlt.


Stefanie Sargnagel über die Literaturwelt

"Ich zerfick dich mit meim Binnen I"
(taz) - Mit Einträgen auf Facebook wurde sie ein Star. 49 Fragen an Stefanie Sargnagel.

Die Umkehrung der Blickrichtung
"Was heißt: einen literarischen Text interpretieren?"
(dra) - Jan Philipp Reemtsma beschäftigt sich mit einer Technik, mit der Deutschlehrer Generationen von Schülern gequält haben. Seine Einsichten sind dabei so überraschend wie anregend: Achtung, das Kunstwerk betrachtet den Betrachter!
mehr in der Bücherschau

... und ein Reader für Leser




Carl Schmitt
"Die Würde meiner Gedanken"
(zeit) - In seinem "Glossarium" wütete der einflussreiche Staatsrechtler Carl Schmitt gegen Juden und Emigranten. Jetzt erst erscheint es in einer vollständigen Fassung.

Reise in die Luther-Zeit

"Als unser Deutsch erfunden wurde"
(dra) - Zeitreise mit dem Sprachschöpfer Martin Luther
Impulsiv, drastisch, sprachschöpferisch - Seine Bibelübersetzung begeisterte und schockierte seine Zeitgenossen. Der Erfolgsautor Bruno Preisendörfer hat sich mit seinem neuen Buch wieder in die Vergangenheit begeben ...

Musiktipp I für den Abend
20.04 Uhr - WDR 3 - Konzert
Lunny + Conway + O'Connor + Mariza


Musiktipp II für den Abend
20.05 Uhr - HR2 - Das Ensemble Modern
Johannes Maria Staud: Specter of the Gardenia oder Der Tag wird kommen (2014/15)


Musiktipp III für den Abend
23.08 Uhr - Ö1 - Zeit-Ton
Thermal


Hörtipp I für den Abend
22.03 Uhr - SWR2 - Hörspiel-Studio
"Das grüne Auge von Falun" von Stephan Krass

Hörtipp II für den Abend
22.04 Uhr - RBB kulturradio - "Perspektiven"
"Das Ende der politischen Gewissheiten"
Wie der Soziologe Armin Nassehi die Gesellschaft beschreibt


+ Weitere Hör+TV-Tipps für den Abend
- siehe TV/Radio

Veranstaltungen im Juni 2016
(gue) - Mit über 100 Autoren & 300 Terminen
Literaturm in Frankfurt
Grenzen der Entgrenzung
(fr) - Eine eindrucksvolle Konzertlesung mit dem Ensemble Modern eröffnet in Frankfurt das Festival Literaturm (bis 11. Juni) , das nicht mehr nur in Hochhäusern stattfindet. Von Judith von Sternburg

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Donnerstag

Deformationsthesen, Abgehoben, Feuer & Flamme
Medienauslese
(6v9) - von Lorenz Meyer
1. Aufklärung oder Animationsarbeit? (carta)
2. Redaktionen für Reklame (sueddeutsche)
3. Number26 antwortet so nicht (handelsblatt)
4. Das ist Spitze! (taz)
5. Brexit-Fans & EU-Flagge (morgenpost)
6. Tagesschau & soziale Netzwerke (horizont)

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Orgelpunkt ist die industrielle Arbeit
09.06.2016. Die taz bewundert die Ruhrpottfotos von Erich Grisar. Chinas Künstler müssen sich vor wütenden Wanderarbeitern, boshaften Dorffunktionären und großen Muttis fürchten, erklärt uns die NZZ. Die SZ wünscht sich mehr Internet im Theater. Wie die digitalen Techniken inzwischen das Kino verändern, erklärt die NZZ, die auch den Einfluss des Kinos auf die Mode untersucht.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Reaktionärer Kult der Vergangenheit
09.06.2016. In der Zeit sagen britische Historiker von rechts und links, warum sie die EU verlassen wollen. Pankaj Mshra rät den Briten, zunächst mal den Verlust des Empire zu verkraften. Politico.eu berichtet, dass Frankreich im Fall eines Brexit für eine sehr harte Haltung gegenüber den Briten ist. In der taz erklärt der Historiker Robert O. Paxton, warum Donald Trump kein Faschist ist. Recode.net verzeichnet mit Erstaunen die Krise der App-Industrie. Die neuesten Apps sind sowieso zum Schlucken, weiß Sascha Lobo bei Spiegel online. Und wie wär's mit Philosophie statt Religion in den Schulen?, fragt Philosophieprofessor Markus Tiedemann in der Zeit.

Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 9. Juni 2016

Niederländische Autoren lernen Deutsch
Hemmungen überwinden - mit dem furchtbaren Wuschelball
(dra) - Gut vorbereitet wollen sie sein - die Niederländer und Flamen, die dieses Jahr ihre Literatur auf der Frankfurter Buchmesse vorstellen. Die Goethe-Institute in Brüssel und Amsterdam bieten aktuell Deutschkurse an, die speziell auf Verleger, Literaturvermittler und Autoren zugeschnitten sind. Das Angebot wird gern angenommen, berichtet Katharina Borchardt.

VG-Wort-Tagung

Ausgeflipptes Happening oder seriöse Fachtagung?
(bm) - Ein Erlebnisbericht von der Versammlung der VG Wort-Wahrnehmungsberechtigten

taz
Chefredakteur Georg Löwisch über #tazgate
(kress) - Ein winziger Keylogger hat im Februar 2015 die "taz" in ihren Grundmauern erschüttert. Wer spioniert eine Redaktion aus? Und wie kann es sein, dass der Feind von innen kommt und Daten klaut?

"Handelsblatt" sucht
Leserreporter für seine "H10?-App
(turi2) - Das "Handelsblatt" erwärmt sich für die zweitschönste Nebensache der Welt und experimentiert zur Fußball-EM mit Leserreportern. Nutzer der "Handelsblatt10"-App sollen kostenlos Kolumnen zuliefern - als Belohnung gibt es, anders als beim Vor-"Bild" - nur sportliche Ehre. Die Leser publizieren Seit' an Seit' mit Ex-Chefredakteur Hans-Jürgen Jakobs.

Düsseldorfer Literaturpreis
Der Dichter als Zeitgenosse
(rp) - Am Montag bekam der Dichter und Erzähler Marcel Beyer den mit 20.000 Euro dotierten Düsseldorfer Literaturpreis, den die Stadtsparkasse vergibt. Der Laudator Rudolf Müller befand rigoros: "Es gibt einfach keinen Besseren."

Wirtschaftspressekonferenz des Börsenvereins
"Stabiler Markt trotz massiver Medienkonkurrenz"
(bb) - Das Jahr 2015 hat der Branche ein Umsatzminus von 1,4 Prozent eingebracht, aber: Es gibt keinen Grund, den Buchmarkt deshalb kleinzureden. Das machte der Börsenverein heute bei seiner Wirtschaftspressekonferenz in Frankfurt deutlich. Die Botschaft: Vom Umbruch zum Aufbruch.

Niedersächsischer Buchhandelspreis
für Susanne Köster-Schoon
(brp) - "Kultureller Motor und Impulsgeber"

Börne-Preis für Martin Meyer
Das wilde Land der Weltgedanken
(fr) - Der Schweizer Journalist Martin Meyer hat in der Paulskirche in Frankfurt den Börne-Preis 2016 überreicht bekommen. Dem Namensgeber erwies er in seiner Rede alle Ehre. András Schiff spielte Beethoven.

Studie

Schnelle Preisanpassungen im Online-Handel
(hei) - immer wichtiger

+ Literatur online
"Unterleuten"
Elf Personen suchen eine Autorin
(presse) - Juli Zehs Idee, unsere komplexe Gesellschaft in einem dörflichen Mikrokosmos zu spiegeln, ist originell, aber problematisch.Sie legt der Romankonstruktion zu enge Fesseln an. So bleibt es beim Dorfkrimi.

Neue Gesamtausgabe
Der komplette Jandl
(stand) - Am 9. Juni vor 16 Jahren starb Ernst Jandl. Der Lektor und Herausgeber Klaus Siblewski über die neue Jandl-Gesamtausgabe, Textarbeit und Leseglück

Die Schicksallosen
Judith Hermanns neue Erzählungen "Lettipark"
(zeit) - Ist ihr Minimalismus bedeutungsvoll oder eine leere Pose?
Von Felix Stephan

+ Neues auf faustkultur.de
Im Rahmen des Osnabrücker "Africa is rising"
(fk) - Festivals hatte ein Stück über afrikanische Flüchtlingskinder in der DDR Uraufführung. Eine große Bühne bietet "Oshi-Deutsch" dabei namibischen Teenagern, die an der Seite von Profischauspieler/innen agieren. Das gelingt - trotz einiger wohlfeiler Passagen - sehenswert, meint Bruno Laberthier.
"Des Gatten Gleichgültigkeit
(fk) - war ein Abgrund, den Lisbeth Montreux nur lächelnd überwinden konnte. Lisbeths Lächeln erzählte das Märchen von der heimlichen Überlegenheit..."

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.



+ Literatur im Hörfunk
Flucht mit wildem Witz
Anja Tuckermann: "Nusret und die Kuh"
(dra) - Im Bilderbuch "Nusret und die Kuh" erzählt Anja Tuckermann die Geschichte einer Flucht am Beispiel eines kleinen Jungen aus dem Kosovo - jenseits bekannter Aspekte wie der schwierigen Ankunft in Deutschland. Die Künstler Mehrdad Zaeri und Uli Krappen balancieren den Ernst der Geschichte mit besonderem Humor aus.

Interview mit Autor Andreas Pflügers
Warum die blinde Kommissarin Jenny Aaron so begeistert
(dra) - Eine blinde Kommissarin zur Heldin eines Thrillers zu machen, war für Andreas Pflüger durchaus ein Wagnis. Denn wie würde die Blinden-Community das aufnehmen? Im Gespräch erzählt Pflüger von seinen Recherchen für das Buch und warum es nicht nur Blinden, sondern auch BKA-Beamten gefällt.

Gefeierter Krimi
Simone Buchholz: "Blaue Nacht"
(dra) - Das nasskalte Hamburg, eine harte Staatsanwältin, die Albaner-Mafia und viel Crystal Meth - das sind die Zutaten für den Krimi "Blaue Nacht" von Simone Buchholz. Unsere Rezensentin hat ihn mit Hochgenuss gelesen. Ihr Fazit: mehr davon!

Kulturtipps
(dra-audio) - 09.06.2016

IT-News

Bitcoins und Co. Krypto
Währungen und die reale Welt
(dra) - Die Bundesregierung hat das Zahlungsmittel Bitcoins als privates Geld anerkannt uns somit diese Währung geadelt. Doch Bitcoins sind nicht die einzige Kryptowährung. Müssen wir für die Zukunft mit ihnen rechnen?

Biometrie
Die Bundesregierung freut sich schon
(zeit) - In der EU-Datenbank Eurodac werden Fingerabdrücke von Flüchtlingen gespeichert. Nun sollen Gesichtsfotos dazukommen. Die Bundesregierung begrüßt das, die Linke warnt.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Berlin Verlag
Betriebsänderung: 13 Mitarbeiter sind betroffen
(bb) - Die Führungsebene des Piper-Verlags und seiner Tochter Berlin Verlag hat heute mitgeteilt, dass von der geplanten Betriebsänderung in Berlin maximal 13 Mitarbeiter betroffen seien, von denen drei Angebote zur Weiterbeschäftigung in München erhalten hätten. Die Verleger sind zuversichtlich, die Verhandlungen mit dem Betriebsrat zu einem für beide Seiten akzeptablen Ergebnis zu führen.

Matthias Matussek
Von der Welt zur Weltwoche
(mee) - Er heuert als regelmäßiger Autor an

Ines Pohl
Langjährige "taz"-Chefin wird
(kress) - Chefredakteurin der Deutschen Welle

Zusammenlegung von
Ippens Münchner Lokalredaktionen
(kress) - "Wir wollen die Unabhängigkeit der Zeitungen wahren"

Gehälter
Urlaubsgeld wird seltener
(faz) - Männer bekommen häufiger Urlaubsgeld als Frauen und in Großunternehmen gibt es die Leistung öfter als in Kleinbetrieben. Das ist schon seit Jahren so. Auch die Höhe stagniert. Aber in welchen Branchen gibt es noch am meisten?

TV/Radio, Film + Musik-News

Meryl Trump
Die Haare schön

(zeit) - Die Schauspielerin hat sich das Gesicht orange angemalt, die Haare zur Tolle frisiert, den Bauch ausgestopft. Sie ist Donald Trump ..



Bacao Rhythm und Steel Band
Karibischer Sound an der Waterkant
(dra) - Bei seinem Studium der Musik- und Sprachwissenschaften in Trinidad und Tobago kam dem Gitarristen Björn Wagner die Idee, die Band Mighty Mocambos zu gründen. Die karibischen Klänge hört man nicht etwa auf einer der sonnigen Inseln, sondern im regnerischen Hamburg.


Libanesische Indie-Band Mashrou' Leila
Provovzieren mit Songs über schwule Liebe und Politik
(dra) - Die Musiker von Mashrou' Leila bilden die bekannteste Indie-Band aus dem Nahen Osten - und die umstrittenste. In ihre Texten geht es um gleichgeschlechtliche Begierde und Politik-Satire. Arabische Länder verbieten häufig ihre Konzerte. In Europa und Amerika dagegen werden sie immer berühmter.


Hör- & TV-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Hessische Jahre
Auf der Suche nach dem früheren Gauland
(faz) - Als Büroleiter von Oberbürgermeister Wallmann erwarb sich Alexander Gauland einst viel Ansehen in Frankfurt - auch durch seinen Einsatz für Flüchtlinge. Über die Aussagen des heutigen AfD-Politikers sind viele Wegbegleiter von damals entgeistert.
"Eine Ohrfeige für Gauland"
(zeit) - CDU-Abgeordneter zeigt Gauland den Boateng
Interview mit Sven Petke
(dra-audio) - Der CDU-Abgeordnete ist im Trikot von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng im Brandenburger Landtag aufgelaufen - aus Protest gegen den AfD-Fraktionschef. Er habe sich über Alexander Gaulands verbalen Amoklauf geärgert, sagte Petke.

Marketingmonster Nationalmannschaft
Wenn der Fan zum Kunden wird ...
(dra) - Im Vorfeld der Fußball-EM gibt es wieder Kritik an der aggressiven Marketingstrategie des DFB rund um die Nationalmannschaft. Marketingauswüchse wie der neue Markenname der DFB-Elf, "Die Mannschaft", solle man ignorieren, meint "11 Freunde"-Chefredakteur-Philipp Köster.

Das Kalenderblatt für den
161. Jahrestag bzw. den 736.126. abendländischer Zeitrechnung.









(mbs) - Juni 2016 in Oberbayern

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages
Aus Thomas Meyer: "Wäre die Einsamkeit nicht so lehrreich, könnte man glatt daran verzweifeln."


Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia