Medienticker

Ein schlechter Witz

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
14.08.2014. Twitter-Mediencharts: Bild zieht an stern und Spiegel vorbei - Die Zeitung lebt da, wo sich nichts ändert, weiß Christian Jakubetz - Medien unter Druck: Warum der Journalismus neue Förderer braucht, weiß Klaus Liedtke - Drohnen & Recht: Was darf ein Drohnenjournalist? - Überwachung & Zensur: Russlands Internet massiv unter Druck - Judith Hermann im Interview & Juli Zeh über Dave Eggers' "The Circle" - Propaganda als Waffe: Vor 125 Jahren wurde Willi Münzenberg geboren + Die Liebe zur Blockflöte: Zum Tod von Frans Brügge.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Man kann eine unendliche Liebe in die Geschichte eines Grashalmes legen." (Gustave Flaubert)

Aktualisiert: +15:45 Uhr

Heute u. a.:
Großer aufklärerischer Akt
Juli Zeh über Dave Eggers""The Circle"
(dra) - Sie gesteht dem Roman einen "großen aufklärerischen Akt" zu - Seit Tagen wird über die Schrecken einer total überwachten Gesellschaft diskutiert, wie sie Dave Eggers beschreibt. Zeh findet: Wir müssen froh sein, dass es das Buch gibt ...
Die Debatte in den USA
(dra-audio) - Von Kerstin Zilm (05:26 Min)
"Der Circle" erscheint auf Deutsch
(dra-audio) - Eine Besprechung von Wolfgang Stuflesser (02:42 Min)

+ Max Horkheimers
Nachlass geht online (ab 20.8.)
(3sat) - Der Nachlass des Frankfurter Philosophen und Begründers der Kritischen Theorie, Max Horkheimer (1895-1973), ist ab dem 20. August 2014 im Internet einsehbar. Die Frankfurter Universitätsbibliothek werde einen Großteil der 250.000 Dokument-Seiten freischalten ...

Twitter-Mediencharts
Bild zieht an stern und Spiegel vorbei
(mee) - Die letzten WM-Tage im Juli haben zahlreichen Nachrichten- und Sport-Accounts bei Twitter weitere Zigtausend neue Follower beschert. Zu den Profiteuren der offiziellen Twitter-Folge-Empfehlungen gehört auch Bild.de, das sich mit einem Plus von fast 85.000 Followern vorbei an stern.de und Spiegel Online auf Platz 2 der deutschen Twitter-Mediencharts vorkämpfte.

Die Zeitung lebt ...
... da, wo sich nichts ändert
(blog) - Die Regionalzeitung lebt. An manchen Stellen sogar richtig gut. Dumm nur: Sie lebt nur noch überall da richtig gut, wo die Menschen kaum andere Alternativen haben. Mit Eigenleistung und Zukunftsfähigkeit hat das leider nichts zu tun.

Überwachung & Zensur
Russlands Internet massiv unter Druck
(tp) - Von Mandy Ganske-Zapf

Umstritten
Abonniert auf Melancholie
(dra) - Ihr erster Roman "Aller Liebe Anfang" droht durchzufallen. "Braver Beschreibungsrealismus", findet der "Spiegel", Die Zeit spircht von "lethargischem Realismus" ...
Jörg Magenau dagegen attestiert Hermann große Subtilität.
(
s. a. eFeu & mehr in der Bücherschau)

Die Auorin im Gespräch

(faz) - " Mein Sohn findet meine Ängste völlig übertrieben"
.... und ein Hörfunk-Interview
(dra) - "Ich musste mich trauen"

Medien unter Druck
Warum der Journalismus neue Förderer braucht
(mee) - Ex-Stern-Chefredakteur Klaus Liedtke ist seit 2011 Vorstand des gemeinnützigen Vereins investigate!. Das Vereinsziel: aufwändige Recherchen von Journalisten ermöglichen. In diesem Jahr hat der Verein bereits drei größere Projekte finanziell unterstützt. Die "goldenen Jahre" des Journalismus seien vorbei, sagt Liedtke im Gespräch mit MEEDIA. Der ökonomische Druck wirke sich auf die Qualität aus. Darum müsse jede Hilfe willkommen sein.

Drohnen & Recht
Was darf ein Drohnenjournalist?
(iri) - Wie Drohnen im Journalismus eingesetzt werden dürfen, dafür sind die Regeln klarer, als es zunächst den Anschein haben mag - jedenfalls in Deutschland. Neben den allgemeinen gesetzlichen Vorgaben besonders zum Recht am Bild, zum Urheberrecht und zur informationellen Selbstbestimmung ist vor allem die Luftverkehrs-Ordnung maßgeblich, daneben die Grundsätze journalistischen Arbeitens. Von Ramak Molavi

Die Stimme der Arbeiter

Vor 125 Jahren wurde Willi Münzenberg geboren

(dra) - In der Weimarer Republik gab Willi Münzenberg wichtige Arbeiterzeitungen heraus. Der Kommunist war nach dem Urteil eines Zeitgenossen "ein feuriger, demagogischer und unwiderstehlicher Redner, ein geborener Menschenführer". Von Jochen Stöckmann


Nachruf auf Frans Brügge
"Die Blockflöte war seine große Liebe"
(dra) - Zum Tod des niederländischen Dirigenten und Flötisten Frans Brügge
Seine Leidenschaft galt der Barockmusik. Nun ist der niederländische Dirigent und Blockflötist Frans Brüggen im Alter von 79 Jahren gestorben. Unser Musikkritiker Uwe Friedrich erinnert an sein Leben.
... hier mit Bachs Brandenburger Konzer Nr. 2


Hörtipp des Tages
Young Euro Classic 2014 - Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
Liebe, Nacht und Natur - hier im Livestream
Zwischen Ming-Dynastie und der Ära Medici - Oper im Admiralspalast
(dra) - Ein halbes Jahrtausend nach ihrer Blüte treffen zwei einflussreiche Kunstformen aufeinander: Madrigal-Komödie und Kun-Oper - mit Ausschnitten aus "Der Päonien Pavillon", der wohl schönsten Liebesgeschichte des fernen Ostens.

Hörtipp für die Nacht

Klangkunst - Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
Progress - hier im Livestream
"Wer sich der eigenen verschütteten Vergangenheit zu nähern trachtet, muss sich verhalten wie ein Mann, der gräbt." Mit diesen Worten beschreibt Walter Benjamin eine Zeit, die synchron, in vielen übereinander liegenden Schichten aufgehoben ist, anstatt chronologisch voranzuschreiten. Von Marc Behrens

Jazz-CD/DVD-Tipp des Tages
Ein ganz besonderer Moment, 27. Juni 2012 Pariser "Olympia"
Ahmad Jamal & Yuseef Lateef (reinhören & sehen)


Lesungen + Veranstaltungen im August 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen ...

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Donnerstag

Quatsch-Umfragen, Drohnen, Propaganda
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. "Ranking-Schummelei in Dritten Programmen (ndr-Video)
2. "Hauptsache billig: Wie egal ist euch euer Programm? (dwdl)
3. "Was darf ein Drohnenjournalist? (irights)
4. "Medien: Plädoyer gegen die Propaganda-Universen (publixphere)
5. "Die Offenbarungen des Krieges (ad-sinistram)
6. "Gaza inmitten von Parolen und Tränen (heute)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 14.08.2014

9Punkt - Die Debattenrundschau
Rückwärtsverteilung der Schuld
14.08.2014. Gibt es etwas am Islam, das diese Religion besonders gewalttätig und unfähig zur Selbstreflexion macht? Nein, meint Kenan Malik in seinem Blog. In der Zeit spricht Herfried Münkler über die neue Unübersichtlichkeit in den Kriegen. Thomas Knüwer kann in seinem Blog nicht in den Abgesang dreier FAZ-Redakteure auf die Zeitung einstimmen. Stiftungsfinanzierter Journalismus ist auch keine Lösung, meint Jens Rehländer in Carta. Und in der Zeit traut Jens Jessen den Kritikern Christopher Clarks keineswegs über den Weg.

eFeu - Die Kulturrundschau
Facetten des Fakes
14.08.2014. Nach der Bekanntgabe der Longlist des Deutschen Buchpreises herrscht Enttäuschung in der taz, einen Skandal gar wittert die Welt. Über Dave Eggers hingegen sind sich weiterhin alle uneinig, carta rümpft nach der Lektüre die Nase.Die digitale Schwarmintelligenz mischt jetzt auch im Städtebau mit, berichtet die Zeit. Die NZZ hat auf der Yokohama-Triennale in Japan Dinge gesehen, die andere gar nicht sehen wollen. Die taz tanzt Voguing. Und: Alle trauern um Lauren Bacall.

Im Ententeich
Die neuen Perlentaucher-Stichwörter
(pt) - Die neuen Stichwörter des Perlentauchers und ihre Vorteile. mehr lesen

Longlist
Deutscher Buchpreis 2014
(bb) - Die 20 Favoriten für den Deutschen Buchpreis 2014 stehen fest. Zur Nominierung der Longlist-Titel gibt es wieder das "Lesebuch zur Longlist Deutscher Buchpreis 2014" - viele Buchhandlungen haben es ab kommende Woche kostenlos im Programm ...
Hier die nominierten Romane & Rezensionen in der Bücherschau
- Lukas Bärfuss: "Koala" - mehr hier
- Ulrike Draesner: "Sieben Sprünge vom Rand der Welt" - mehr hier
- Antonio Fian: "Das Polykrates-Syndrom" - mehr hier
- Franz Friedrich: "Die Meisen von Uusimaa ..." - mehr hier
- Thomas Hettche: "Pfaueninsel" - mehr vom Autor
- Esther Kinsky: "Am Fluß" - mehr hier
- Angelika Klüssendorf: "April" - mehr hier
- Michael Köhlmeier: "Zwei Herren am Strand" - mehr vom Autor
- Martin Lechner: "Kleine Kassa" - mehr hier
- Gertrud Leutenegger: "Panischer Frühling" - mehr hier
- Charles Lewinsky: "Kastelau" - mehr vom Autor
- Thomas Melle: "3000 Euro" - mehr vom Autor
- Matthias Nawrat: "Unternehmer" - mehr hier
- Christoph Poschenrieder: "Das Sandkorn" - mehr hier
- Lutz Seiler: "Kruso" - mehr vom Autor
- Saša Stanišić: "Vor dem Fest" - mehr hier
- Heinrich Steinfest: "Der Allesforscher" - mehr hier
- Marlene Streeruwitz: "Nachkommen" - mehr hier
- Feridun Zaimoglu: "Isabel" - mehr hier
- Michael Ziegelwagner: "Der aufblasbare Kaiser" - mehr hier
"Aufmerksamkeit kanalisieren"
(dra) - Literaturkritiker Jörg Magenau über die 20 Titel der Longlist
(efeu) - ... und die Enttäuschung der Feuilletons ... "Ein schlechter Witz" meint z. B. Richard Kämmerlings in der Welt
+ Welche Bücher bringt der Herbst noch?
(dra-audio) - JörgMagenau & Ijoma Mangold sind sich nicht immer ganz einig: Über Judith Hermann (s. oben) streiten sie & stellen und anderem die neuen Gedichte von Marcel Beyer "Grafit" & Hans Magnus Enzensbergers autobiografischen "Tumult" über die 1960er vor. (11.20 Min)

Immer Ärger mit Bettina
Bettina Wulff will "Bunte" verklagen
(turi2) - Die "Bunte" hat die frühere First Lady Bettina Wulff oben ohne am Strand abgeschossen und führt sie ihren Leserinnen morgen auch vor - allerdings im Brustbereich verpixelt.

Amazon
Bezahlsystem für Läden in den USA
(hei) - Mit Local Register, einem billigen Kartenleser für Mobilgeräte ...
(brp) - "Amazon manipuliert Empfehlungslisten"
(tele) - Amazon vs Hachette: today books, tomorrow the world
(publ) - Purdue Opens Amazon-Branded E-Store

Buchkauf
Alternativen zum meist besuchten Onlinekaufhaus
(dra) - Amazon ist Marktführer im deutschen Buchhandel. Der US-amerikanische Internetshop hat viel, will aber auch viel vom Kunden - zum Beispiel seine Daten. Wer das nicht will, muss nicht verzweifeln. Von Jörg Plath

+ Literatur online
Hart werden, aber zart bleiben
(sp) - Verena Güntners "Es bringen"

Leben & Motive
Der Blick der Fotografin
(jour21) - Man wird diesen Band wieder und wieder zur Hand nehmen, denn er enthält nicht nur fantastische Bilder, sondern auch faszinierende Geschichten. Der Autor, Boris Friedewald, widmet jeder der 55 Fotografinnen einen einführenden Text von jeweils genau einer Buchseite. Anders als dieses starre Schema erwarten lässt, beschreibt er deren Leben und ihre Motive, zur Kamera greifen, spannend und einfühlsam. Von Stephan Wehowsky

+ Neues auf faustkultur.de
"Himmel und Hölle! - dazwischen die Leut!"
(fk) - lautet der ebenso unorthodoxe wie programmatische Titel des Stücks von Franz Xaver Ott, das als "Freilichtspektakel" in der Maille, der Parkinsel zwischen zwei Neckarkanälen in Esslingen, uraufgeführt wurde. Es ist Volkstheater im besten Verständnis und ein Erfolg, findet Thomas Rothschild.
Targets
(fk) - Sechs Jahre lang zog es die Fotografin Herlinde Koelbl zu den unterschiedlichsten Truppenübungsplätzen der Welt. Schießziele aus 30 Ländern hat sie fotografiert und im Projekt TARGETS zusammengeführt. Alexandra Hartmann beschreibt die Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin:
Holzwege
(fk) - Nikolaus von Kues, Fürst und Kardinal, war ein starker Selbstdenker. Von Haus aus Jurist, aber überaus wissbegierig, verfasste er die philosophischen Grundlagen des Humanismus und der Renaissance. Otto A. Böhmer aber sah ihn auch scheitern.

+ Literatur im Hörfunk
Vom Flugplatz in den Folterkeller
(dra) - Arnon Grünberg: "Der Mann, der nie krank war"

Judith Hermanns "Ich musste mich trauen"
Die Erfolgsautorin über ihren ersten Roman
(dra) - "Aller Liebe Anfang", so heißt das neue Buch von Judith Hermann. Es ist ihr erster Roman - nach drei Erzählungsbänden. Ein Gespräch über große Erwartungen, das Unglück der erfüllten Wünsche und die Angst vor der Liebe.

Wenn Blumen sprechen
Silke Scheuermann: "Skizze vom Gras. Gedichte"
(dra) - In ihrem fünften Gedichtband untersucht Silke Scheuermann die poetische Potenz ausgestorbener Tierarten, schreibt Gedichte aus der Perspektive der Blumen oder Lyrik auf bildende Kunst. Darin löst sie mit schlichten Worten unbeschreiblich Großes aus.

"Mit Büchern reisen"

Versunken im tiefen Hof der Moschee

(dra) - Mit Gustave Flaubert in Kairo - Der Autor und Übersetzer Stefan Weidner hat Klassiker der Reiseliteratur wieder gelesen - und sie mit eigenen Reiseerfahrungen kombiniert. - Heute ist er auf den Spuren von Gustave Flauberts "Reise in den Orient" und er besucht die Ibn Tulun-Moschee in Kairo.


Originalton
Von Patrick Roth
(dra) - Töten für die Kunst - Über Andrei Tarkowskis "Andrei Rubljow"

Kulturtipps
(dra-audio) - 14.08.2014

IT-News

Beliebt sein auf Facebook
Ach, ihr seid ein Radio?
(faz) - Ein Radiosender, der im Mai 2013 als Ableger der britischen Virgin-Gruppe im Libanon auf Sendung ging, erreicht über die sozialen Netzwerke mittlerweile Nutzer auf der ganzen Welt. Über die Erfolgsformel für maximale Beliebtheit auf Facebook und Co. Von Tobias Kreutzer
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

+ stern
Warum muss Dominik Wichmann gehen?

(mee) - Der Journalist, dessen Wechsel zu G+J, dessen Übernahme der Chefredaktion des stern sorgsam und nach außen hin mit Bedacht orchestriert war, wird vom Verlag nach einem Jahr auf denkbar unwürdige Art hinausgeworfen. "Zu autoritär", lautet etwa eine der genannten Begründungen
+ Gruner+Jahr bestätigt (15:45 Uhr)
(kress) - Christian Krug übernimmt die stern-Chefredaktion

Permira und KKR sagen Danke

23 Millionen Euro Bonus
für ProSiebenSat1-Chef Ebeling
(mm) - Die Finanzinvesoren KKR und Permira haben sich aus ProSiebenSat1 zurückgezogen - und bestens daran verdient. Nun haben sie den Führungskräften des TV-Senders 76 Millionen Euro Bonus überwiesen - die größte Summe erhielt Unternehmenschef Dirk Ebeling.

TV/Radio, Film + Musik-News

Gestern
Geburtstag von Alfred Hitchcock (13.08.1899)
(wdr3) - Er war klein und dick und wie besessen von schlanken, hochgewachsenen Blondinen. Diese Besessenheit wurde für Alfred Hitchcock, am 13. August 1899 in England geboren, zu einem Markenzeichen seiner erfolgreichsten Filme. Von Jutta Duhm-Heitzmann

+ Neu im Kino
Militante Umweltaktivisten
(dra) - Im Thriller "Night Moves" probt eine Gruppe den Widerstand.
Seelenklempner in der Midlife-Krise
(dra) - Roadmovie "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück"
Irische Freiheitsmelodie
(wdr3) - Ken Loachs "Jimmy"s Hall" ...
Freiheits-Träumer
(3sat) - Irland in den 1930er Jahren ...

Die Nashville-Alternative
Die Queer-Szene mit den Kings
(dra) - Schwule oder lesbische CountrymusikerInnen treten in Nashville kaum in Erscheinung. Dafür hat sich in Brooklyn eine Queere Countryszene entwickelt, zu der auch das schwul-lesbische Trio Kings gehört.

Gesungenes Tastaturengeklapper
Der Münsteraner "Paradeiser Geräuschchor"
(dra) - Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" stellt sich dieses Mal der "Paradeiser Geräuschchor" aus Münster vor.

Ausstellung

LIMF
We Buy White Albums
15.8. bis 14.9.2014
FACT and Liverpool International Music Festival (LIMF) have joined forces to present Rutherford Chang"s collection of over 1,000 first-pressings of The Beatles" White Album
(Hier Stereo Remaster zum Reinhören)

<-- Ausschnitt aus "Exihibtion All Together Now: A Tribute to the Beatles" von Attias Adolfsson, Gallery Nucleus, Alhambra, USA; ink and watercolor
in: Julius Wiedemann (Hrg) "Illustration Now! 5", S. 33

Beatles Anthology 8 - White Album (edit)



TV-Tipps
Kultur im Fernsehen
für Donnerstag, 14.8.14.

+ Hörtipps des Tages

19.05 Uhr - Bayern2 - "The History Of Rock"n"Roll"
"As told to our Zündfunk Radio Show Part 8"
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Von Musterknaben und doppelten Bässen"
"Der Komponist und Saxofonist Peter Ehwald"
23.05 Uhr - Bayern2 - "Die Musik von morgen"
"Neues von Mirel Wagner, Benjamin Booker und Kimbra"

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Die erste Frau
Nobelpreis für Mathematik
(welt) - Maryam Mirzakhani von der Stanford University ist die erste Frau, die mit der begehrten Fields-Medaille ausgezeichnet wird - nach 52 Männern. Sie hat eine wichtige Theorie weiterentwickelt.

Willinghausen


Die erste deutsche Malerkolonie

(dra) - Das Dorf zwischen Kassel und Marburg beherbergt in "Europas ältester Malerkolonie" inzwischen wieder junge Künstler - siehe auch das Künstlerlexikon "Hessen-Kassel 1777-2000 mit den Malerkolonien Willingshausen und Kleinsassen" (2001)


Die Mauer als Wandzeitung
Von den Sprüchen und Zeichnungen
auf Westberliner Seite
(dra) - "Freiheit für Grönland! Weg mit dem Packeis!" ist so ein Spruch, der sich eingeprägt hat. Er war Teil der größten Wandzeitung der Welt, der Westseite der Berliner Mauer.

Das Kalenderblatt für den
226. Jahrestag bzw. den 735.461. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia