Buchautor

Charles Lewinsky

Charles Lewinsky wurde 1946 in Zürich geboren, wo er heute lebt. Er arbeitete als Dramaturg, Regisseur und Redaktor, seit 1980 als freier Autor. Er schreibt Hörspiele, Romane und Theaterstücke, verfasste schon über 1000 TV-Shows fürs Fernsehen SF DRS, ARD und ZDF, über 700 Liedtexte für verschiedene Komponisten. Zuletzt schrieb er u.a. das Drehbuch für den Film: "Ein ganz gewöhnlicher Jude", ARD 2005.

Charles Lewinsky: Andersen. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783312006892, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Jonas war ein seltsames Baby. Er weinte selten, übte wie besessen motorische Fähigkeiten; und seine Eltern glaubten sogar manchmal, den wissenden Blick eines Greises in seinem Gesicht zu entdecken. Wie…

Charles Lewinsky: Kastelau. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783312006304, Gebunden, 398 Seiten, 24.90 EUR
Winter 1944. Die bayerischen Alpen sind trotz Krieg noch eine friedliche Gegend. Ein Filmteam der UFA setzt alles daran, sich dorthin abzusetzen. Unter einem Vorwand beschafft man sich den Auftrag für…

Charles Lewinsky: Gerron. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2011
ISBN 9783312004782, Gebunden, 539 Seiten, 24.90 EUR
Kurt Gerron war einmal ein Star und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. Der Nationalsozialismus hat den bekannten Schauspieler von den Berliner Filmateliers ins Ghetto von Theresienstadt…

Charles Lewinsky: Doppelpass. Ein Fortsetzungsroman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783312004447, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
In der "Weltwoche" schreibt Charles Lewinsky derzeit einen Roman in fünfzig Folgen, über einen Fußballstar und einen illegalen Immigranten - und darüber, wie Scharfmacher in Politik und Boulevardpresse…

Charles Lewinsky: Zehnundeine Nacht. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004195, Gebunden, 190 Seiten, 17.90 EUR
Im heruntergekommenen Hotel "Palace" besucht ein ordinärer Kiezganove Nacht für Nacht eine alternde Prostituierte, um sich gegen Geld, neben anderem, eine Geschichte erzählen zu lassen. Denn das kann…

Charles Lewinsky: Johannistag. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783312003884, Gebunden, 320 Seiten, 21.50 EUR
Charles Lewinsky lässt die Figuren eines kleinen Dorfs zu einer so liebenswürdigen wie bösartigen Quadrille antreten. Psychologisch raffiniert und atmosphärisch dicht webt er ein Geflecht aus höchst…

Charles Lewinsky: Melnitz. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783312003723, Gebunden, 776 Seiten, 24.90 EUR
Als 1871 nachts ein entfernter Verwandter an die Tür der Meijers klopft, ahnt noch keiner in der Familie, wie radikal sich ihr Leben ändern wird. Über vier Generationen erstreckt sich ihre Geschichte…

Charles Lewinsky: Johannistag. Roman

Cover
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004874, Gebunden, 319 Seiten, 19.94 EUR
"Die Welt ist tausend Schritte lang." Diese Welt heißt Vortillon und ist ein kleines, verschlafenes Dorf im Süden Frankreichs. Hier gibt es nur zwei Straßen, einen Bürgermeister, der zweimal in der Wochen…