Medienticker - Archiv

IT-News

1018 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 102
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Medienticker vom 24.05.2018 - IT-News

Zuckerberg vor dem EU-Parlament
Ein Desaster vor allem für Facebook
(sp) - Vor dem EU-Parlament hat Mark Zuckerberg den PR-Kampf wohl gewonnen. Inhaltlich sieht es allerdings anders aus: Der Facebook-Chef hat die Macht der EU unterschätzt. Das kann teuer werden. Eine Kolumne von Sascha Lobo - s. a. den gestrigen Medienticker

Medienticker vom 23.05.2018 - IT-News

Fake tausendfach geteilt
Hetze mit Foto von Dreharbeiten
(ff) - Tausendfach ist im Netz ein Foto geteilt worden, das einen Flüchtling zeigen soll, der sich aggressiv einem Polizisten entgegenstellt. Tatsächlich stammt das Bild von Dreharbeiten.

Medienticker vom 22.05.2018 - IT-News

"Betendes Herz"
Papst stellt Social-Media-Regeln für Nonnen auf
(mdr) - Der Papst ist ein eifriger Twitter-User mit Millionen Followern. Trotzdem ruft er in seinen neuen Social-Media-Regeln für Nonnen zur Besonnenheit auf. Twitter und Co dürfen "kein Anlass für Zeitverschwendung" sein. Sie sollen allein dem Ordensleben dienen.

DSGVO
Haben wir es alle zusammen vergeigt?
(mm) - Es hätte klappen können: Privacy by Design, Klarheit über unsere erfassten Daten, Datenschutz als Normalzustand. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat stattdessen den Ruf des Datenschutzes geschwächt und das Internet weiter zentralisiert. Schöner Mist. Und jetzt?

Wegen Datenskandal
Facebook-Chef Zuckerberg kommt heute ins EU-Parlament
(mee) - Nach langem Hickhack kommt Facebook-Chef Mark Zuckerberg am Dienstag wegen des Skandals um den Abfluss von Nutzerdaten an die Firma Cambridge Analytica ins Europaparlament. Die Anhörung wird öffentlich sein. Eine schweißtreibende Befragung wie zuletzt im US-Kongress dürfte es für ihn aber eher nicht werden. - europarl.europa.eu (Live-Übertragung)

Medienticker vom 18.05.2018 - IT-News

Googles neue News-App
Künstliche Intelligenz und integrierte Digital-Abos
(mee) - Auf der Entwicklerkonferenz I/O kündigte Google vor einigen Tagen eine neu gestaltete Google-News-App an. Mittels Künstlicher Intelligenz will Google den Nutzern der App weitgehend personalisierte Nachrichten anbieten. Auch Publikationen wie Die Zeit können direkt über die App abonniert und gelesen werden. Googles Ziel: Nutzer müssen den Google-Kosmos für Nachrichtenkonsum kaum mehr verlassen.

OnePlus 6
Das Spitzensmartphone mit Riesenbildschirm im Hands-On
(hei) - Das OnePlus 6 hat die erwartete Spitzen-Hardware, einen schönen großen Bildschirm mit Kerbe und einen Slot für eine zweite SIM-Karte. Am 22. Mai kommt das Handy in den Handel, c't konnte es schon ausprobieren.

Medienticker vom 17.05.2018 - IT-News

Jugendmedien-Schutz-Schirm
Facebook veröffentlicht Bedienungsanleitung für Jugendliche
(turi2) - ... und kontert Kritik und Regulierungsforderungen, die Plattform sei für Minderjährige ungeeignet - und startet eine eigene Aufklärungsseite in insgesamt 60 Sprachen. Das Jugendportal enthält eine Bedienungsanleitung sowie Tipps für Jugendliche. Auf Deutsch ist bisher nur die Übersichtsseite verfügbar, die dort verlinkten Seiten führen ins Leere, die folgenden Kommentare beziehen sich auf die englische Ausgabe. Im Kern ist das Portal schlicht eine einfach verständliche Hilfeseite, ergänzt um kindgerecht animierte Symbole.

Leistungsschutzrecht

VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
(golem) - Die Vorzugsbehandlung von Google durch die VG Media beim Leistungsschutzrecht bleibt vorerst erlaubt. Das Verwaltungsgericht München hat den Prozess um das Verbot der Gratislizenz ausgesetzt. Im vergangenen Jahr gab die VG Media wieder Millionen für Prozesskosten aus.

Top-Platzierung gegen Geld? 
"Apples Podcast-Charts können leicht manipuliert werden"
(t-o) - Apple ist die weltweit wichtigste Plattform für Podcasts. Wer in den Charts bei iTunes oder in der Podcast-App auftaucht, schafft Aufmerksamkeit für Hörer und Werbekunden. Radio-Experte James Cridland erklärt im Interview mit t-online.de, wie leicht es ist, diese Podcast-Charts zu manipulieren.

Das Web der Neunzigerjahre
Als wir zum ersten Mal "drin" waren
(sp) - Der E-Mail-Dienst Lycos kostet ab sofort Geld. Moment mal - Lycos gibt es noch? Und was ist eigentlich aus den anderen großen Namen des Web 1.0 geworden?

Medienticker vom 16.05.2018 - IT-News

+ Brandneue IDC-Studie
Künstliche Intelligenz - der aktuelle Status quo in Deutschland
(cw) - Künstliche Intelligenz ist in deutschen Unternehmen angekommen - das zumindest stellen die Analysten von IDC in einer brandaktuellen Studie fest. Anwendungsfeld Nummer ein ist demnach die Extraktion von Wissen aus Daten.
Die kreativität der Maschinen
Holger Volland über künstliche Intelligenz
(3sat) - Kulturzeit-Gespräch mit dem Technik-Experten: Maschinen malen wie Rembrandt, komponieren Kantaten oder bauen Beziehungen zu uns auf. Wie werden intelligente Maschinen unsere Gesellschaft verändern? - mehr hier
+ s.a.
Trump macht sich bei künstlicher Intelligenz selbst zum Top-Berater
+ Parodien zeigen gruselige Seite von Googles telefonierender KI
(futur) - Im Netz sind nach der Vorstellung von Google Duplex Videos aufgetaucht. In einem macht die KI mit der Freundin Schluss
(mh)  - Downey Jr. is hosting a YouTube show about artificial intelligence
s. a. Eagleman/Brandt"Kreativität"
Ein Kreativer allein ist nicht genug
(dlfk) - Ein Neurowissenschaftler und ein Komponist erklären das Geheimnis der Kreativität in einer einfachen Formel: Vorhandenes verändern und neu zusammensetzen. Das ist zwar nicht tiefgründig, aber die Fülle der Beispiele macht Spaß und ist anregend. - mehr hier








Medienticker vom 15.05.2018 - IT-News

Kritische Schwachstelle
Experten raten vorerst von E-Mail-Verschlüsselung ab
(sp) - Einige Sicherheitsexperten empfehlen, fürs Erste die E-Mail-Verschlüsselung mit PGP, GPG oder S/MIME einzustellen. Zwei raffinierte Methoden erlauben es Hackern unter Umständen, die Nachrichten zu entziffern.

Medienticker vom 14.05.2018 - IT-News

DGB zur digitalen Arbeitswelt
Arbeitnehmer besser schützen
(faz) - Die Digitalisierung stellt die Arbeitswelt auf die Probe. Die Gewerkschaften sehen die Politik in der Pflicht, Arbeitnehmer besser zu schützen. Millionen Menschen seien schon heute betroffen.

Hilfe für angeschlagenen Handyhersteller ZTE
Trump geht im Handelsstreit auf China zu
(sp) - Die Spannungen zwischen den USA und China waren in Handelsfragen zuletzt groß. Nun will US-Präsident Trump ausgerechnet bei der Rettung des umstrittenen Telekommunikationskonzerns ZTE helfen.

Medienticker vom 11.05.2018 - IT-News

Internetkonferenz
A!291 - Re:watch
(ap) - Die Internetkonferenz Republica ist zu einer Gesellschaftskonferenz geworden, heißt es. Und es stimmt: Sie ist heute fest in der Hand von Fernsehmachern die dort allerdings länger und ausdauernder sprechen als in ihren Studios.

Medienticker vom 09.05.2018 - IT-News

Kulturgeschichte des PCs
"Wer den Computer einsetzt, will kontrollieren"
(dlf) - Vor mehr als einem halben Jahrhundert wurde der erste kommerzielle Computer gebaut. Die Rechner bedeuteten zwar einen Fortschritt, erklärte der Technikhistoriker David Gugerli im Dlf. Dies habe aber auch die Möglichkeit zur Kontrolle gegeben - wie bei Facebook, wo nicht klar sei, wer wen überwacht.
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor