Medienticker - Archiv

IT-News

1118 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 112

Medienticker vom 18.12.2018 - IT-News

Misstrauen gegen Chinas Vorzeigekonzern
Ermöglicht Huawei Cyberspionage?
(dlf) - Huawei produziert neben Smartphones und Tablets auch Internet-Steuerungsgeräte und Router. Geheimdienste vieler westlicher Staaten warnen: Telekommunikationsunternehmen, die Huawei-Steuerungsgeräte einsetzen, laufen möglicherweise Gefahr, ausspioniert zu werden. China und der Konzern weisen dies zurück.

Medienticker vom 13.12.2018 - IT-News

Strafanzeige
Enthauptungsvideo über WhatsApp
(hei) - Siebtklässler haben über die WhatsApp-Gruppe ihrer Schulklasse ein Video verbreitet, in dem eine Enthauptung gezeigt wird. Nun kümmert sich die Polizei um sie.
Anzeige

Medienticker vom 12.12.2018 - IT-News

iPhone-Bezahldienst
Apple Pay düpiert deutsche Banken
(hb) - Vier Jahre nach dem Start des iPhone-Bezahldiensts Apple Pay in den USA ist der Service seit dem gestern auch in Deutschland verfügbar. In der Welt erklärt Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey, dass der deutsche Markt eine Herausforderung sei - was nicht nur an der Liebe der Deutschen zum Bargeld liege. Mit dem Eintritt in den deutschen Markt, schreibt der Zahlungsverkehr-Experte Marcus W. Mosen auf Finanz-Szene.de, ende ein "großes Vakuum im Kosmos des bargeldlosen Zahlungsverkehrs."

Medienticker vom 10.12.2018 - IT-News

Heikle Twitter-Suche
Nicht ohne meinen Vater
(uem) - Wie ein Obdachloser im Medienzirkus untergeht

Medienticker vom 07.12.2018 - IT-News

Nachgehakt
Trojaner-Welle Emotet
(hei) - Der perfide Trojaner Emotet richtet derzeit jede Menge Schaden an. Alle Details und wichtige Maßnahmen zur Gegenwehr, erklärt Jürgen Schmidt.

Mark Zuckerberg
"Wir haben niemals Nutzerdaten verkauft"
(zeit) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Vorwürfe zurückgewiesen, sein Unternehmen habe Nutzerdaten verkauft. Er gestand aber ein, dass die Möglichkeit durchdacht worden sei.

Medienticker vom 06.12.2018 - IT-News

Tumblr wird pornofrei
Brüste nur noch mit Baby dran
(faz) - Die Plattform Tumblr will familienfreundlich werden. Zumindest soll ab 17. Dezember keine Pornografie mehr zu sehen sein. Von Andrea Diener

Medienticker vom 28.11.2018 - IT-News

+ Trump-Strafzölle auf das iPhone könnten
Apple fast 4 Milliarden Dollar Gewinn kosten
(mee) - Nächste Hiobsbotschaft für Apple. Wie das Wall Street Journal berichtet, könnte Apple im Handelsstreit mit China von neuen Strafzöllen betroffen sein - und zwar diesmal empfindlich. Ausgerechnet Apples wichtigstes Produkt, das iPhone, würde die neue Welle von Einfuhrzöllen, die US-Präsident Trump in Aussicht gestellt hat, diesmal treffen. Analysten rechnen im schlimmsten Fall mit Gewinneinbußen von bis zu 4 Milliarden Dollar pro Jahr.

Medienticker vom 26.11.2018 - IT-News

IDG Research Studie
Was IT-Entscheider von OpenStack halten
(cw) - In der hybriden Cloud-Welt hat sich OpenStack bisher nicht auf breiter Front durchgesetzt. Eine Studie von IDG Research Services beleuchtet den Einsatz des Open-Source-Frameworks und zeigt, wie europäische Unternehmen derzeit Cloud-Plattformen nutzen.