Medienticker - Archiv

Buch+Blattmacher-News

979 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 98
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Medienticker vom 19.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
"Bild"s Schmutz-Kampagne, "SZ" embedded, "NZZ"-Tabakpropaganda
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Verdacht (zeit)
2. Gabriel, Yücel & SZ (medienblog)
3. Quote (planet-interview)
4. Fernsehkritik (geschichtedergegenwart)
5. NZZ (infosperber)
6. Mannheim (motherboard)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 19. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Uns beschäftigen zunächst die Kommentare zur Münchner Sicherheitskonferenz, im weiteren Verlauf dieser Ausgabe geht es dann um die personellen und inhaltlichen Herausforderungen von SPD und CDU.  & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 19.02.2017

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Medienticker vom 15.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Strache vs. Wolf, AfD-Medienzentrum, Patriotische Glücksbesoffenheit
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Fake-News (faktenfinder)
2. Raster (faz)
3. Ungefiltert(taz)
4. ARD+ZDF (haz)
5. NetzDG (hrw)
6. Guy. (twitter)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 15. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Das neue Organspendegesetz in den Niederlanden ist Thema in den Zeitungen, ebenso wie die Gedankenspiele eines kostenlosen Nahverkehrs in Deutschland. Hauptsächlich drehen sich die Kommentare aber um den Politischen Aschermittwoch  & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 15.02.2017



Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Preis der Leipziger Buchmesse
Die Nominierten
(dlfk) - Gespräch mit Christian Rabhansl und Jörg Plath
Belletristik
- Isabel Fargo Cole: "Die grüne Grenze"
- Anja Kampmann: "Wie hoch die Wasser steigen"
- Esther Kinsky: "Hain: Geländeroman"
- Georg Klein: "Miakro"
- Matthias Senkel: "Dunkle Zahlen"´
Sachbuch/Essayistik
- Martin Geck: "Beethoven"
- Gerd Koenen: "Die Farbe Rot"
- Andreas Reckwitz: "Die Gesellschaft der Singularitäten"
- Bernd Roeck: "Der Morgen der Welt"
- Karl Schlögel: "Das sowjetische Jahrhundert"
Übersetzung
- "Buch der Zahlen" von Joshua Cohen
- "Sentimentale Reise" von Viktor Schklowskij
-  "Internat" von Serhij Zhadan )
- "Werksausgabe" von Laurence Sterne
- "Oxenberg und Bernstein" von Catalin Mihuleac

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 15.02.2018

Medienticker vom 14.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Infokrieg, FB-Gegenrede, Social-Media-Schlapphüte
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Steingarts Rechnung ging nicht auf (ndr)
2. Infokrieg mit allen Mitteln (faktenfinder)
3. Verfassungsschutz (netzpolitik)
4. Facebook (derstandard)
5. Aufpassen (teleschau)
6. Chefaufseher (journalist-magazin)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 14. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Mit folgenden Themen: die Lage der SPD; die Idee der Bundesregierung für einen kostenlosen Nahverkehr; die Einsamkeit in der Gesellschaft und der Jahrestag der Inhaftierung des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel. & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 14.02.2017

"Wir müssen aufpassen, sonst wird es finster"
Bloggerin Ronja von Rönne beim Grimme-Online-Award
(tele) - Es war wohl die sarkastischste Laudatio aller Zeiten: Sie finde ja, erklärte die Schriftstellerin und Bloggerin Ronja von Rönne beim Grimme-Online-Award 2017, also vor Deutschlands versammelter Digitalkompetenz, "dass das Internet eigentlich wieder abgeschafft gehört". Denn sie "kenne keinen Ort, an dem so viel Hass und Beleidigung gesammelt werden". Sprach's und überreichte den Preis in der Kategorie "Spezial" an Hannes Ley, den Gründer der Facebookgruppe #ichbinhier, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, Pöbeleien und Verrohung in den Kommentarspalten mit organisierter Gegenrede die Stirn zu bieten. Digital-Stratege Ley, der mit der inzwischen 37.000 Mitglieder starken Initiative eine Idee aus Schweden adaptiert hat, will weder das Internet noch die Sozialen Medien abschaffen, sondern, wie der Unternehmer es formuliert, "teamorientiert Menschen in die Brandherde für Hassrede bringen", auf dass sie gemeinsam gezielt gegen die Wut anschreiben. Im Interview erklärt der frischgebackene Autor ("#ichbinhier - Zusammen gegen Fake News und Hass im Netz"), warum er diesen Kampf führt und was bei der Auseinandersetzung für die Gesellschaft wirklich auf dem Spiel steht.


Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Preis der Leipziger Buchmesse
Die Nominierten
(dlfk) - Gespräch mit Christian Rabhansl und Jörg Plath
Belletristik
- Isabel Fargo Cole: "Die grüne Grenze"
- Anja Kampmann: "Wie hoch die Wasser steigen"
- Esther Kinsky: "Hain: Geländeroman"
- Georg Klein: "Miakro"
- Matthias Senkel: "Dunkle Zahlen"´
Sachbuch/Essayistik
- Martin Geck: "Beethoven"
- Gerd Koenen: "Die Farbe Rot"
- Andreas Reckwitz: "Die Gesellschaft der Singularitäten"
- Bernd Roeck: "Der Morgen der Welt"
- Karl Schlögel: "Das sowjetische Jahrhundert"
Übersetzung
- "Buch der Zahlen" von Joshua Cohen
- "Sentimentale Reise" von Viktor Schklowskij
-  "Internat" von Serhij Zhadan )
- "Werksausgabe" von Laurence Sterne
- "Oxenberg und Bernstein" von Catalin Mihuleac

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 14.02.2018

Medienticker vom 13.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Unterlassungssünde, Absurder ARD-Geldtopf, Kneifende Politiker
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Facebook (zeit)
2. Karnevalspause (meedia)
3. Sportberichten (kobuk)
4. Unterlassungssünde (heise)
5. Deniz Yücel (reporter-ohne-grenzen)
6. ARD-Geldtopf (dwdl)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 13. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Themen sind Medienberichte über eine mögliche Absetzung des südafrikanischen Staatschefs Zuma, das Investitionsprogramm von US-Präsident Trump und die Debatte in Frankreich über den Umgang mit dem Islam & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 13.02.2017

Aus den Feuilletons
Eine Kulturgeschichte der Kartoffel
(dlfk) - "Ähnlich wie die menschliche Dummheit oder der Humor kennen auch die Kartoffeln keine Grenzen", schreibt der tschechische Autor Jaroslav Rudiš in der FAZ. Zugleich seien sie - so sagte es einst sein Großvater - ein Beweis dafür, dass aus Deutschland auch gute Dinge kommen können.

Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien
Manja Präkels & Flurin Jecker gewinnen
(bb) - Manja Präkels und Flurin Jecker erhalten die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2018 des Deutschen Literaturfonds' und des Arbeitskreises für Jugendliteratur.

Wirbel um Prix Voltaire
Gui Minhai lehnt Preis ab - aber ist das seine Meinung?
(bb) - In einer vom chinesischen Ministerium für öffentliche Sicherheit im Gefangenenlager arrangierten Pressegespräch hat der Hongkonger Verleger Gui Minhai den Prix Voltaire abgelehnt. Beobachter und seine Tochter gehen davon aus, dass die Aussage erzwungen wurde. Update zur Preisverleihung.

Kleinverlage
Düsseldorfer Verklärung
(bgl) - Nach dieser und jener hier gibt eine weitere "Düsseldorfer Erklärung". Kleinverlage beklagen darin den Niedergang der Buch- bzw. Lesekultur. Der Feind ist natürlich ausgemacht: Die Digitalisierung. Und die Monopolisierung, d. h. die bösen Großverlage, die Konzerne geworden sind. Die Abhilfe des drohenden literarischen Super-GAUs, der Verdummung der "jungen Generation", ist die Implementierung eines Preises für die kleinen Verlage. von Gregor Keuschnig


Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Preis der Leipziger Buchmesse
Die Nominierten
(dlfk) - Gespräch mit Christian Rabhansl und Jörg Plath
Belletristik
- Isabel Fargo Cole: "Die grüne Grenze"
- Anja Kampmann: "Wie hoch die Wasser steigen"
- Esther Kinsky: "Hain: Geländeroman"
- Georg Klein: "Miakro"
- Matthias Senkel: "Dunkle Zahlen"´
Sachbuch/Essayistik
- Martin Geck: "Beethoven"
- Gerd Koenen: "Die Farbe Rot"
- Andreas Reckwitz: "Die Gesellschaft der Singularitäten"
- Bernd Roeck: "Der Morgen der Welt"
- Karl Schlögel: "Das sowjetische Jahrhundert"
Übersetzung
- "Buch der Zahlen" von Joshua Cohen
- "Sentimentale Reise" von Viktor Schklowskij
-  "Internat" von Serhij Zhadan )
- "Werksausgabe" von Laurence Sterne
- "Oxenberg und Bernstein" von Catalin Mihuleac

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 13.02.2018

Medienticker vom 12.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Steingart-Abgang, Facebook-Hadern, Die Lebenslüge des Sports
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Neue Wege im Journalismus (carta)
2. Steingarts Abgang (abendblatt)
3. Öffentliche US-Sender (nzz)
4. Nicht wahr sein (taz)
5. Weniger Facebook, mehr Blog (arminwolf)
6. "Topmodel" schauen (dwdl)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 12. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Kommentiert werden der Konflikt zwischen Israel und Iran sowie die Annäherung zwischen Nord- und Südkorea im Zuge der Olympischen Winterspiele. Weitere Themen sind die Personaldebatten innerhalb der CDU und der SPD. Am heutigen Rosenmontag gibt es dazu auch karnevalistische Metaphern... & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 12.02.2017

Politische Literatur
Lawrence Freedman "The Future of War: A History"
(dlf) - Kriege sind nur noch selten zwischenstaatliche Konflikte. Dennoch versuchen Militärs weiterhin, Auseinandersetzungen undVerläufe zu planen. Dass dieses Konzept nicht mehr funktioniert, erläutert der britische Historiker Lawrence Freedman in seinem Buch "The Future of War: A History".

Das Haus an der Augsburger Bleichstraße
Eine Reise in die Vergangenheit von Bertold Brecht
(dlf) - Mit Bertolt Brecht verbinden viele Berlin. In der Tat war Berlin die wohl wichtigste Wirkungsstätte des Schriftstellers. Doch geboren wurde er vor 120 Jahren in Augsburg und hat dort auch seine Jugendjahre verbracht - eine Zeit, die den lange ungeliebten Sohn der Stadt entscheidend geprägt hat.

Über Liebesverwirrungen & Generationenkonflikte
Iwan Turgenjew: "Väter und Söhne"
(dlf) - Ein dramatischer Generationenkonflikt, große Liebe, ein Duell und ein früher Tod: Iwan Turgenjews Klassiker "Väter und Söhne" ist ein Roman voller Leidenschaften und nebenbei ein glänzendes Epochengemälde aus dem Russland des mittleren 19.Jahrhunderts. Von Uli Hufen



Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 12.02.2018

Medienticker vom 09.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese

(6vor9) - von Lorenz Meyer


Presseschau im Hörfunk
Vom vom 9. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Beherrschendes Thema ist nach wie vor die Einigung zwischen CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag. Außerdem gibt es Stimmen zu den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, die heute offiziell beginnen & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 07.02.2017

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 09.02.2018

Medienticker vom 08.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
 (SPD-)Ausländer raus!, Dopingjäger, Ex-Präsident mit Einkaufswagen
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Ausländer raus aus meiner Wahl (taz)
2. Dopingjäger (republik)
3. Tagespresse (jetzt)
4. Karriere (deutschlandfunk)
5. Podcasts (journalist-magazin)
6. Gendern (zeit)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 8. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Am Tag nach der Einigung von CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geht es in den Zeitungen praktisch nur um dieses eine Thema & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 07.02.2017

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 08.02.2018

Medienticker vom 07.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Macronliebe, Brutkastenlüge, Ende der Foto-Abzocke in Sicht
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Pressefreiheit (taz)
2. Deutsche Journalisten & Macron (nzz)
3. Brutkastenlüge (mdr)
4. Creative Commons-Abzocke (kanzleikompa)
5. Polizeimeldung (facebook)
6. Chaostage (sueddeutsche)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 7. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Kommentiert wird neben dem Kursrutsch an den Börsen und den EU-Beitrittsgesprächen mit den Westbalkan-Ländern vor allem die Tarifeinigung in der Metall- und Elektroindustrie & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 07.02.2017

Der Fall Hartmann
Verkrustete Strukturen am Theater aufbrechen
(dlfk) - Mitarbeiter des Wiener Burgtheaters haben dem Ex-Intendanten Matthias Hartmann vorgeworfen, eine Atmosphäre der Angst geschaffen zu haben. Johannes Lange, Gründer der Ensemble-Netzwerks, betont die Bedeutung eines "mündigen Ensembles" am Theater.

Émile Zola
Anklage wegen Verleumdung in der Dreyfus-Affäre
(dlfk) - Die Affäre Dreyfus markiert in der französischen Geschichte einen Wendepunkt. Großen Anteil daran hatte der Schriftsteller Émile Zola, der die Autoritäten infrage stellte. Heute vor 120 Jahren wurde er wegen Verleumdung angeklagt.

Julia Schoch: "Schöne Seelen und Komplizen"
Leben, fast jenseits von Ost und West
(dlfk) - In ihrem neuen Buch nimmt Schoch Schüler, die von 1989 bis 1992 eine Klasse eines DDR-Elitegymnasium besuchten, zum Ausgangspunkt. Das Thema Osten spielt sich aber nicht in den Vordergrund, es geht eher über das ganz normale Leben unserer Gegenwart.

"LEX" macht es möglich
Digitale Leseexemplare neu bei VLB-TIX
(bb) - Verlage, die Premiumkunden von VLB-TIX sind, können ab sofort digitale Lese- und Rezensionsexemplare von Büchern und Hörbüchern über das Titelinformationssystem verwalten und versenden, wie die MVB informiert. Kooperationspartner ist Readbox.

Virtualienmarkt
So deutlich, so unbequem
(pt) -  Eine neue Studie signalisiert nicht das Ende des Buches, aber das Ende einer geschlossenen Lesewelt. Aber wie kann man sechs Millionen verloren gegangene Buchkäufer wieder zurückgewinnen? Ein paar Überlegungen dazu. Von Rüdiger Wischenbart.




Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---
Buchcharts
Der Jojo-Effekt
(bb) - Dem Stoffwechsel Beine machen: Auf der Ratgeber-Themenliste Essen & Trinken dreht sich in dieser Woche alles um Diättipps und Abnehmtricks. Außerdem: Jojo Moyes erobert mit ihrem neuen Roman die Belletristik-Charts - und verdrängt Bernhard Schlinks "Olga" von der Spitze. Und was tut sich im Sachbuch? Friedenspreisträger Navid Kermani legt eine Sammlung seiner jüngsten Reportagen vor - Ratgeber-"Essen & Trinken", Belletristik, Sachbuch & über die Bestsellerlisten:

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 07.02.2018

Medienticker vom 06.02.2018 - Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Getarnt als Gamer, Kehrtwende, "heute-Show" und AfD
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Rechtsradikale Troll-Armee (netzpolitik)
2. Geil, ein echter Krimi! (uebermedien)
3. Nein zu Facebook (handelsblatt
4. Bundestag (deutschlandfunk)
5. Scheinheiligkeit (genderequalitymedia)
6. Sollte wohl lustig sein (ndr)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 6. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Kommentiert wird der Vorschlag, das Cannabis-Verbot für Konsumenten aufzuheben. Außerdem geht es ein weiteres Mal um die Koalitionsgespräche in Berlin und um Pläne, Serbien und Montenegro bis 2025 in die EU aufzunehmen & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 06.02.2017



Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 06.02.2018

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor