Medienticker - Archiv

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

Poeten ohne Moneten

26.05.2017. Aktualisiert: Denis Johnson gestorben - Die Unbeugsame: Ágnes Heller im Gespräch - Deniz Yücel: Menschenrechtsgerichtshof untersucht den Fall - Medialer Overkill spielt den Terroristen in die Hände & Anschlagsopfer! Und die Kriegsopfer? - Vom Völkermord berichten. Was bedeutet Gegenöffentlichkeit - Trumps Symbiose mit den Medien - Nachfolger: Wenn Kunden Buchhändler werden - O Whitman! My Whitman! oder Bücher als kulturelles Gedächtnis - Streamingdienste: Hohe EU-Quote für Netflix & Co. + Liverpool feiert 50 Jahre Sgt. Pepper.

Denkweise, ganz simpel

24.05.2017. Aktualisiert: Grundrechte-Report: Freiheit durch Staat bedroht - Digitaler Wandel: Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin - Wo News drauf steht, ist Werbung drin: Sponsored Content von Schweizer Medien auf Google News  - Digital News Initiative: Mit freundlicher Unterstützung von Google - Türkei: Deniz Yücel seit 100 Tagen im Gefängnis & er erwartet "keine Gnade, sondern eine Anklageschrift" - Luther & wir: Berliner Kirchentag - Cannes: Hanekes Familien + Der ewige Bond: Zum Tod von Roger Moore.

Raus aus der Komfortzone

23.05.2017. Aktualisiert: Wolfgang Michal über die VG-Wort-"Revolution" mit eingebautem Verfallsdatum - Von Pressefreiheit & "Pressefreiheit" auf der IPI World Conference - Türkei: Tageszeitung erscheint mit leeren Seiten & lange Freiheitsstrafen für Chefs von Nachrichtenmagazin - Fake News mit Fake Journals: Gender-Studies-Hoax als Verlagsversagen - Spiegel Werk-Daily: Das digitale Missverständnis + Männliche Ethik in höchster Gefahr: Wolfram Schütte über Joseph Conrad.

Dröhnen & Flüstern

22.05.2017. Stellungnahme des Börsenvereins zur VG-Wort-"Revolution" - Literatur ist ein Fenster: Herta Müller erhhielt viel Beifall für ihre Kritik auf der Warschauer Buchmesse - Boris Groys über rückwärtsgewandte Kritik & europäische Leitkultur - Der milde Blick: Wie deutsche Verlage mit ihrer NS-Geschichte umgehen - Lebenselixier: Gottfried Benn & die Frauen - Dickens'scher Walt Whitman: Nichts geht für immer verloren - Kultserie der 90er:Twin Peaks neu aufgelegt.

Siła słów - Worte bewegen

19.05.2017. Aktualisiert: VG-Wort-"Revolution" in München - Ermittlung gegen Julian Assange eingestellt - Politikum Warschauer Buchmesse: Deutschland als Gastland & Die Meinungsfreiheit ist immer das erste Opfer - Türkei: Journalist & Professorin wegen "Terrorpropaganda" verurteilt -  Mexiko: Journalisten & Sting und die verschwundenen 43 - Comeback des Analogen: Mehr als ein Hype - Geoffrey Layton: Von der Lust & Last eines Ullstein-Nachfahren + Fürst der Schnürböden:  Claus Peymanns Autobiografie.

"Seien Sie doch ein bisschen kosmopolitisch!"

18.05.2017. Aktualisiert: Eine Verlegerin an Macrons Seite: Françoise Nyssen wird Kulturministerin - Deniz Yücel: Türkei erlaubt deutschen Diplomaten zweiten Haftbesuch - Nur 1 Minute Lesezeit! Spiegel Daily - Fachpresse: Auf dem Weg in die Black-Box-Gesellschaft? - Wie transparent ist die Transparenz von ARD/ZDF? & Wie N24 Fake News produziert - Wg. WhatsApp-Übernahme: 110 Millionen Euro Strafe für Facebook + 9 Innovationen, die wir uns gern erspart hätten + Soundgarden-Sänger Chris Cornell gestorben.

Der Letztbegründer

17.05.2017. Aktualisiert: Michael Moore plant Trump-Dokumentation - BGH-Urteil: IP-Adressen dürfen gespeichert werden - Streit um VG Wort-Ausschüttungen: Mitgliederversammlung wirft Schatten voraus - Populisten aller Länder, vereinigt euch! Gespräch mit Heribert Prantl - Trash-Kultur: Heilandisierung & Dämonisierung im Spiegel der Zeit - Gesellschaft & Medien. Warum wir Skandale brauchen - Cannes: Ärgernis Netflix -  Dokufilm: Andres Veiels "Beuys" + Diskursethiker: Zum Tod von Karl-Otto Apel.

Der amerikanische Traum ist tot

16.05.2017. Aktualisiert: Karl-Otto Apel ist tot - Fakten für die Bubble: Fake News auf Facebook - Journalisten machen keine Fehler, sie werden bloß missverstanden - Türkische Chronik: Bücherverbannung - Webby Award Winners 2017: The New Yorker & FactCheck - "Jetzt ein Buch!": Umfrage zur Marketingaktion - Gelbfieber: Die Wiederkehr des Liberalismus + Weltruhm mit zwei Werken: Juan Rulfo wurde vor hundert Jahren geboren.

Verstanden, verwässert, vereinnahmt

15.05.2017. Aktualisiert: Noam Chomsky im Porträt & Interview   - Paid Content: Spiegel Daily ab Dienstag - Türkei: Polizei beschlagnahmt Bücher & Inhaftierte Mesale Tolu: Was über den Fall bekannt ist - Der Tod der Midlistautoren?, fragt sich Sandra Henke - Der menschenfreundliche Kritiker: Nachträge zum Tod von Joachim Kaiser - Wolfram Schüttes "Petits riens" - Hendrix-Debütalbum. Hypnotische Songs für die Ewigkeit & Die Architektur der Vergöttlichung von Pink Floyd in London.

Der glückliche Ödipus

09.05.2017. Projekt DIPP: Springer, Deutsche Bank & Daimler sagen Google & Co. den Kampf um Nutzerdaten an - Pubertäre Vollversammlung: Markus Beckedahl sieht das deutsche Internet in seinen Teenager-Jahren und  fürchtet, dass Facebook & Co. noch mächtiger werden - Studie: Höhere Aufmerksamkeit bei redaktionell gestalteten Umfeldern - Grenzen sind von gestern: Deutsche Verlage & junge Autoren - Frankreichs Präsidenten & die Literatur -  "The President is missing": Bill Clinton schreibt (mit James Patterson) einen Thriller + London: Pink-Floyd im Victoria and Albert Museum.