Weiterleitung zu einzigem Ergebnis

Medienticker - Archiv

Medien-Personal

1054 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 106

Medienticker vom 31.08.2018 - Medien-Personal

Klaus Brinkbäumer
Abgang ohne Worte?
(plan) - Klaus Brinkbäumer ist Buchautor und Chefredakteur. In beiden Funktionen gab er am 09. Juli 2018 ein Interview. Am Tag als der SPIEGEL seine Absetzung ankündigte, hat Brinkbäumer all seine Antworten gestrichen, auch die zu seinem Buch. Begründung? - Keine.

Medienticker vom 30.08.2018 - Medien-Personal

Unabhängige Medien
Dürfen Journalisten ein Parteibuch haben?
(sz) - Hinrich Lührssen engagiert sich im AfD-Landesvorstand, ist aber eigentlich freier Journalist bei Radio Bremen. Der Sender will ihm keine Aufträge mehr geben, da Journalisten frei berichten sollen. Und ein Parteibuch zu haben sei etwas anderes als ein Funktionärsposten. Lührssen ist überrascht vom Wirbel um sein AfD-Engagement.

Medienticker vom 27.08.2018 - Medien-Personal

Fünf Tipps gegen den Meeting-Frust
Kluge Organisation bringt Resultate ohne Zeitverschwendung  
(cw) - Wer zum Meeting einlädt, erntet selten Begeisterung. Wenn alles gut durchdacht und vorbereitet ist, kann das Treffen für die Teilnehmer jedoch überraschend angenehm und ertragreich verlaufen. Eine wichtige Voraussetzung ist das konsequente Unterbinden von Zeitverschwendung.

Medienticker vom 24.08.2018 - Medien-Personal

Medienmacher
Was verbindet Dunja Hayali mit einer Spielautomatenfirma?
(mopo) - Sonst macht sich Dunja Hayali für Transparenz im Journalismus stark. Doch bei Fragen zu ihren Nebentätigkeiten bleibt sie verschlossen.

Totgeklickt
Die Bestatter von Bauers "Intouch"
(üm) "Bei "Intouch", dem Klatschmagazin aus dem Hamburger Bauer-Verlag, arbeiten keine Redakteure, sondern Bestatter", so die Feststellung von Boris Rosenkranz ...

Medienticker vom 23.08.2018 - Medien-Personal

Mitarbeiter als kreative Querdenker
Innovatoren fördern statt zähmen
(cw) - Viele Manager haben Angst vor Innovationen, denn deren Erfolg lässt sich nur bedingt vorhersagen. Das spüren ihre Mitarbeiter. Die Folge: Sie trauen sich selbst auch selten, neue Wege zu gehen. Dieser Auffassung ist der Unternehmensberater Georg Kraus.

Medienticker vom 22.08.2018 - Medien-Personal

Umbau beim Spiegel
Neues Chefredakteurs-Trio
(mee) - Chefredakteurswechsel beim Spiegel. Klaus Brinkbäumer gibt die Chefredaktion nach rund dreieinhalb Jahren ab. Neu installiert wird ein Chefredakteurs-Team mit Steffen Klusmann, bisher Chefredakteur des manager magazins, an der Spitze. In der neuen Spiegel-Chefredaktion sind außerdem der bisherige Reporter Ullrich Fichtner sowie Spiegel-Online-Chefin Barbara Hans.

Nach "New York Times"-Bericht

Asia Argento weist Missbrauchsvorwurf zurück
(sp) - Asia Argento soll einen minderjährigen Schauspielkollegen sexuell missbraucht haben, so berichtete es die "New York Times". Nun hat die 42-Jährige den Vorwürfen widersprochen.

Medienticker vom 21.08.2018 - Medien-Personal

Junge Influencer
"Instagram hat ein Monster kreiert"
(sp) - Sie sind erfolgreich, bevor sie einen Abschluss haben, berühmt, bevor sie erwachsen sind. Doch wie hoch ist der Preis, den Influencer zahlen?

Umstrittene Nebentätigkeiten
Dunja Hayali zeigt sich selbstkritisch
(sp) - Weil sie vielfach Moderationsjobs in der freien Wirtschaft übernahm, geriet Dunja Hayali in die Kritik - nun will die ZDF-Journalistin genauer prüfen, für wen sie nebenher tätig wird.