Perlentaucher-Autor

Felix Philipp Ingold

Felix Philipp Ingold, geboren 1942 in Basel, hat Vergleichende Literaturwissenschaft, Slawistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Basel und Paris studiert. Ingold arbeitet als Publizist, Übersetzer und Journalist. Ordinarius (emeritiert) für Kultur- und Sozialgeschichte Russlands an der Universität St. Gallen. Er lebt in Zürich und Romainmotier.

6 Artikel

Niederträchtige Toleranz

Essay vom 14.10.2008 14.10.2008. Klar ist doch, dass die Fusion von Kritik und Werbung inzwischen sehr weit fortgeschritten ist. Ein Blick auf den Zustand der Literaturkritik in den aktuellen Leitmedien