Medienticker

Voll dabei, gute Körpersprache

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdige
14.02.2014. Aktuell: Springer erklimmt "Bezahlgipfel" mit Sun, FT und Wall Street Journal - Zensur auf Russisch: Das Ende des Optimistischen TV-Kanals ''Doschd'' - Fettnäpfchen: TV-Moderationen bei Olympia - 50 Cent: Rundfunkbeitrag soll sinken - Medienmacht: Jan Fleischhauer über die Mär vom armen Opfer Sarrazin - Digital Media Conference in Hamburg: "Größtes Crowdfunding-Projekt Deutschlands" angekündigt - Von DuMont zu Döpfner: Gedanken über das Verlegertum von Christian Meier - Theater-Nachtkritiken:  Mit Traumatrommelwirbel Handkes "Immer noch Sturm" in Graz & Ziemlich wächsern die Zweig-Adaption "Die Welt von Gestern" in Wien.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Ich weiß, alte Männer hassen junge Männer. Das versteht sich von selbst." (Philip Roth)


Heute u.a.:
Mit Sun, FT und Wall Street Journal
Springer erklimmt "Bezahlgipfel"
(mee) - Es geht nicht mehr um das "ob", sondern nur noch um das "wie". Bei Axel Springer in Berlin konferieren seit Donnerstag internationale Verlage über erfolgreiche digitale Bezahlmodelle. "Paid Content ist ein Marathonlauf", sagt Donata Hopfen von Springer im Gespräch mit MEEDIA.

Zensur im russischen Fernsehen
Das Ende des Optimistischen Kanals ''Doschd''
(taz) - Der russische oppositionelle Kanal "TV Doschd" ("TV Regen") soll am Montag abgeschaltet werden. Flashmob-Unterstützer landeten in Gewahrsam.
(ard-video) - Regierungskritischer Sender von Schließung bedroht

TV-Moderationen bei Olympia
"Voll dabei, gute Körpersprache"
(sz) - Doppelmoderationen sind ein gefährliches Unterfangen. Denn sie befördern: Versprecher, Fettnäpfchen, Ungereimtheiten und Sackgassenreflexionen, also Überlegungen, die bei null anfangen, um im Nichts zu enden ...

50 Cent
Rundfunkbeitrag soll sinken
(turi2) - Die Haushaltsabgabe für ARD und ZDF wird Anfang 2015 vermutlich um 50 Cent auf 17,48 Euro pro Monat sinken.

Medienmacht
Die Mär vom armen Opfer Sarrazin
(sp) - Machen Sie sich bereit für den neuen Sarrazin: "Der neue Tugendterror", Startauflage 100.000. Nicht schlecht für ein Buch mit der These, dass man in Deutschland seine Meinung nicht frei äußern dürfe. Von Jan Fleischhauer

Digital Media Conference in Hamburg:
"Größtes Crowdfunding-Projekt Deutschlands" angekündigt
(kress) - In Hamburg treffen sich am heutigen Donnerstag die digitalen Köpfe der deutschen Verlagshäuser auf der Digital Media Conference (DMC).

Von DuMont zu Döpfner
Gedanken über das Verlegertum
(mee) - Als vor wenigen Tagen offiziell bestätigt wurde, dass die Frankfurter Rundschau im vergangenen Jahr schwarze Zahlen schrieb, war die Aufmerksamkeit in der Branche groß. Und tatsächlich ist es eine gute Nachricht, dass das viele Jahre defizitäre Blatt endlich mal Geld verdient. Die Sache ist nur: wenn nicht jetzt, wann dann? Gedanken über Verlegertum in Deutschland.

Sascha Lobo über die

Kriminellen vom Geheimdienst
(sp) - Heute soll ein digitaler Proteststurm gegen die Geheimdienstüberwachung durchs Internet fegen. Der ist dringend nötig, denn die jüngsten Enthüllungen zeigen: Die Dienste beschränken sich nicht aufs Lauschen. Sie höhlen Demokratie und Rechtsstaat aus.

+ Theater-Nachtkritik
Mit Traumatrommelwirbel
"Immer noch Sturm" in Graz
(nt) - Michael Simon gibt Peter Handkes epochales Erinnerungstableau am
Schauspielhaus Graz full frontal

Ziemlich wächsern
"Die Welt von Gestern. 4. Folge: Die Agonie des Friedens" in Wien
(nt) - Felicitas Brucker zeigt in der Schauspielhaus-Serie eine
Stefan-Zweig-Adaption von Ferdinand Schmalz

Heute vor 25 Jahren
Fatwa gegen Salman Rushdie
(dra) - In seinem Buch "Die Satanischen Verse" er ließ Episoden aus dem Leben des Propheten Muhammad einfließen und löste damit eine Welle der Entrüstung aus. Am 14. Februar 1989 fällte Ayatollah Khomeini in einer Fatwa gegen den britisch-indischen Autor ein Todesurteil. Von Tobias Mayer - Rushdies diese Zeit schildert er in seiner Autorbiografie "Joseph Anton" (2012) - s. a. efeu

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

+ Musik-Tipp des Tages
Moondog
Hobocombo
(mp) - Nein, das ist jetzt nicht die offizielle Moondog-Coverband, die die archaischen Kompositionen des New Yorker Wikingers unter Aufbringung aktueller Studiotechniken von der Straße in die digital vernetzten Stro"me unserer Musikrezeption speist. Ihr neues Album heißt "Moondog Mask" (reinhören)
... hier live im Covo Club, Bologna, am 21.1.2011



Lesungen & Veranstaltungen im Februar 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Heute ab 17 Uhr
Die lange Nacht des eBooks in München
(cm) - Was ist anders am elektronischen Lesen? Was macht das E-Book besonders? Was unterscheidet digitale von analogen Inhalten? Diesem neuen, modernen, elektrischen Lesen widmet sich in all seinen Facetten die "Lange Nacht des E-Books"-

64. Berlinale bis 16.2.
Außer Atem
Das Perlentaucher Berlinale-Blog
Im Hörfunk
Das Deutschlandradio Kultur-Programm & im Blog
Im Fernsehen
Das 3sat-Programm & im Livestream aus Berlin
(s. a. TV/Radio, Film + Musik-News)

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia





Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Daniel Puntas Bernet von Reportagen über einen Syrien- und einen Mißbrauchsartikel

Das Altpapier

(ev) - am Freitag

Verleger, Thilo Sarrazin, Matthias Matussek
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Die Mär vom Milliardenmarkt (alvar-freude)
2. - Ach ja, die Pressefreiheit" (berliner-zeitung)
3. - Gedanken über das Verlegertum (meedia)
4. - Die Mär vom armen Opfer Sarrazin (spiegel)
5. - Being Matussek (pantelouris)
6. - Olympic poem (V) (jensweinreich)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 14.02.2014

Urheberrecht
Europäischer Gerichtshof entscheidet fürs freie Verlinken
(sp) - Direkte Links sind erlaubt, Einbetten unter Umständen auch: Der Europäische Gerichtshof konkretisiert in einem ersten Urteil eine alte EG-Richtlinie fürs Facebook-Zeitalter. Tenor: Staaten sollten die Rechte von Urhebern nicht durch extreme Auslegungen allzu sehr ausweiten. Von Konrad Lischka

Rezensionsurteil
"Die Zusammenarbeit wird nicht einfacher"
(bb) - Der Börsenverein nimmt zum gestrigen Urteil des Landgerichts München Im Rechtsstreit zwischen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und dem Internet-Buchhändler buch.de Stellung. In dem Verfahren ging es um die Verwendung von Zeitungsrezensionen im Online-Buchhandel.
(bb) - "Verlage müssen vorsichtig sein - auch bei der Printwerbung"

Börsenverein erstreitet Sieg für Buchpreisbindung
Amazon unterliegt erneut mit Gutscheinaktion
(bb) - Das Oberlandesgericht Frankfurt hat es Amazon durch Urteil vom 28. Januar untersagt, im Rahmen seines Trade-In-Programms zusätzlich ausgegebene Gutscheine beim Kauf preisgebundener Bücher anzurechnen. Das Gericht bestätigte damit seine Einstweilige Verfügung vom 4. September 2012.

Nach Mailinglisten-Debakel
Kleinverlag "Sonderzahl" im Glück
(tag) - Vor sechs Tagen trieb eine defekte Mailingliste tausende Journalisten in den Wahnsinn. Viele gaben einem österreichischen Buchverlag die Schuld. Wie geht es dem Betroffenen heute?

Auszeichnung
Wilhelm-Lehmann-Literaturpreis für Ann Cotten
(bb) - Die Berliner Lyrikerin Ann Cotten erhält den mit 10.000 Euro dotierten Wilhelm-Lehmann-Literaturpreis. Die Preisverleihung findet am 10. Mai im Rahmen der Wilhelm-Lehmann-Tage in Eckernförde statt.

E-Book-Mark
Readfy-Mitgründer Frank Großklaus im Video-Interview
(brp) - Es ist eines der interessantesten Projekte seit langem auf dem deutschen E-Book-Markt: Readfy will nicht weniger als ein Spotify für Bücher aufbauen.

buch.de / FAZ
"Miteinander wird aufgekündigt"
(brp) - Rezensionsauszüge sind lizenzierungspflichtig

Partnersuche
Mascolo will Rechercheteam weiter ausbauen
(kress) - Georg Mascolo will die Recherche-Allianz zwischen WDR, NDR und der "SZ" mit internationalen Partnern ausbauen:namentlich nannte Mascolo den "Guardian" und die "New York Times".
*Skepsis im Verbund
(turi2) - Gegen die Recherche-Allianz von NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung", zu der weitere Anstalten und internationale Blätter hinzustoßen sollen, gibt es starke Vorbehalte innerhalb der ARD. (* - 14.2.17.00 Uhr)

DJV Hessen zum positiven FR-Ergebnis
"Das ist die hässliche Seite des neuen Geschäftsmodells"
(kress) - "Das ist die hässliche Seite des neuen Geschäftsmodells 'Frankfurter Rundschau' und in sozialpolitischer Hinsicht auf Dauer nicht hinnehmbar."

Matussek bettelt
um Shitstorm. Und er bekommt ihn
(mee) - Homophobiker Matussek - einmal Shitstorm frei Haus!
Ach Gottchen, der Matussek ...Von Stefan Winterbauer

+ Neues vom Freitag
Über den Krippenrand
(frei) - Wir wollen ja heute Kinder bekommen, ohne in Rollenfallen zu tappen. Aber wie macht man das? Der Sammelband "The Mamas and the Papas" Von Sebastian Dörfler
Auf Dauer ziemlich langweilig
(frei) - Hat Charles Bukowski den Jungen noch etwas zu sagen? Unsere Autorin hat sich "Hot Water Music", eine Sammlung später Storys, genauer angesehen. Von Lea Becker
Diagnose: Pathologische Empathie
(frei) - Rollentausch: Mit "Physik der Schwermut" ist Georgi Gospodinov ein irrer Roman gelungen. Von Konstantin Ulmer
Die Barbie-Feministinnen
(frei) - Sie sind jung und westdeutsch, außen Feministin, innen leider Barbie - und ignorieren die Realität vieler Frauen, die längst emanzipiert leben. Von Mirna Funk
Renaissance des Realen
(frei) - In diesem Jahr kommen gleich fünf Stücke zum NSU heraus. Das Theater entdeckt die Gesellschaft, weil die es beinahe vergessen hat. Von Martin Eich
Shoa in Dresden
(frei) - Kaum etwas erinnerte an die jüdischen Trümmerfrauen- und Männer - jetzt zeigt eine Ausstellung das Grauen. Von Susanne Kailitz
Ewige Abgründe
(frei) - Für eine tatsächliche Aufregung oder eine Debatte sind auf der diesjährigen Berlinale vor allem kleinere Filme zuständig. Von Matthias Dell
Von der Verheimatung in der Fremde
(frei) - Durch Reisen macht man sich die Welt zueigen. Schreibt man ein Buch darüber, können auch andere davon profitieren. Die Sachbuchkolumne von Erhard Schütz

Harper's Bazaar
"Die Frau wird so erst ein Mensch"
(zeit) - Margit J. Mayer ist Chefredakteurin der neuen deutschen "Harper's Bazaar". Hier spricht sie über Mode als Machtinstrument, deutsche Vorurteile und arbeitende Frauen.

Gruner + Jahr
Julia Jäkel: "Steh zu dem, was du tust"
(hb) - Julia Jäkel ist bald ein Jahr Chefin bei Gruner + Jahr. Der Verlag hat sich unter ihr verändert. Neue Doppelbüros auf der Vorstandsetage, keine Konferenzen nach 17 Uhr und viel Offenheit. "Henri Nannen war ein Visionär mit Herz. Und auch wenn Julia Jäkel sagt, sie habe keine konkreten Vorbilder - ein paar Parallelen scheint es zu geben. Gewiss, die beiden hätten sich gut verstanden."

+ Comic-Kritik online
Der Einsiedler aus Providence und
und der Zeichner aus Amsterdam

(tm) - Erik Kriek und H. P. Lovecraft: "Von Jenseits und andere Erzählungen"

Aktionstag
Indiebookday!
22. März 2014

Interview mit Stefan Scherer
"Literatur bietet Orientierung und Perspektiven"
(tm) - Interview mit Germanistikprofessor Stefan Scherer, Karlsruhe

+ Buchkritik online
Schmierentheater mit Kinkerlitzchen (gue) - Alexander Schimmelbuschs "Die Murau Identität" - (Ein Auszug ist auf Zeit-online online zu lesen)
Lauter Skandale
(gue) - "Wie gut, daß wir immer eine ironische Betrachtungsweise gehabt haben, so ernst uns immer alles gewesen ist. Wir, das bin ich." (T. B.) Anmerkungen von von Dieter Kaltwasser - (s. auch den Medienticker vom 12.2.)

+ Literatur im Hörfunk
Krimi-Ritt durch die Musikgeschichte
(dra) - Eyre Price: "Roadkill"

Hörspiel am Sonntag
David Grossmans "Aus der Zeit fallen"
16.02.2014 um 18.30 Uhr, Deutschlandradio Kultur
Bearbeitung und Regie: Carsten Hueck - (78:26 Min.)

20. Jahrhundert
Akustische Zeitreise
(rw) - Wie klang das 20. Jahrhundert? Mit dieser Frage beschäftigt sich der prächtige Bildband "Sound des Jahrhunderts", der bei der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen ist. - Auf der beiliegenden DVD sind 82 historische Tondokumente enthalten, die im Buch besprochen werden.
Gerhard Paul, Ralph Schock (Hrsg.): Sound des Jahrhunderts.Geräusche, Töne, Stimmen - 1889 bis heute, 7 Euro + Portopauschale, bpb-Reihe: Zeitbilder

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 14.02.2014


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia



IT-News

Ethische Standards
Apple will keine Rohstoffe aus Konfliktregionen mehr
(faz) - Apple rüstet ethisch auf: Von Firmen, die Menschenrechte verletzen und Kriege finanzieren, will der Konzern keine Rohstoffe mehr kaufen. Arbeitszeiten sind weiter ein heikles Thema.

Riesige Übernahme
45 Milliarden Dollar für amerikanischen Kabelnetzbetreiber
(faz) - Der Kabelnetzbetreiber Comcast will seinen Wettbewerber Time Warner Cable übernehmen: für 45 Milliarden Dollar. Widerstand der Kartellwächter ist wahrscheinlich.

Schwache Nachfrage
3D-Drucker sind noch kein Verkaufsschlager
(faz) - Eine Minifabrik im eigenen Heim, die jedes gewünschte Objekt herstellt - es ist eine Zukunftsvision, die fasziniert. Aber wird sie jemals wahr?

Umfrage
Digitalbranche rechnet mit Aufwärtstrend
(pub)- Expertenumfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft

Fritzbox-Hack
Update für die Kabelnetze rollt
(heise) - Kabel Deutschland hat in der Nacht damit begonnen, Updates für die Fritzbox 6360 vorzunehmen, um eine Sicherheitslücke zu stopfen. Unitymedia KabelBW und manche kleineren DSL-Provider sind noch nicht so weit.
(cwp) - Updates verfügbar

Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia



Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Funke ist sich über das "Wann" einig geworden
Christian Nienhaus geht mit sofortiger Wirkung
(kress) - Dass er geht, ist seit Anfang Januar bekannt. Über das "Wann" war man sich bislang noch nicht einig. Nun steht fest: Christian Nienhaus (Foto) legt mit sofortiger Wirkung sein Amt als Geschäftsführer der Funke Mediengruppe nieder.


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia



TV/Radio, Film + Musik-News

Dokumentarfilm
"The Unknown Known" von Errol Morris
(dra) - Jahrzehnte lang hat der ehemalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld die US-Außenpolitik mitbestimmt, vor allem den sogenannten "Krieg gegen den Terror". In dem neuen Film von Errol Morris spricht er über seine Entscheidungen - und lächelt kritische Fragen einfach weg. Von Susanne Burg

+ Filmkritik online +
(int) Richard Linklater: "Boyhood"
(int) Ning Hao: "Wu Ren Qu" (No Man's Land)
(int) Thomas Allen Harris: "Through a lens darkly"
(s. a. heute u.a.)

Jörg Kachelmann: "Fuck the ARD"
Hurra, eine Einladung in die ARD und doch eine Absage
(wk) - "Vielen Dank für Ihre Anfrage. Nein. Aber lassen Sie mich bitte etwas weiter ausholen und begründen ...

+ hin+reingehört
In der Ruhe liegt die Kraft
(tm) - Lubomyr Melnyk: "Windmills" / Johann Johannsson: "Prisoners O.S.T." / Nebelung: "Palingenesis"

VPRT zum Welttag des Radios
Private Radioprogramme gewährleisten regionale Medienvielfalt
(rw) - Am 13. Februar 2014 wird weltweit zum dritten Mal der Welttag des Radios der UNESCO begangen. Er soll die herausragende Bedeutung des Radios würdigen und Staaten dazu anhalten, den Zugang zur Information über das Radio sicherzustellen und die internationale Zusammenarbeit von Radiosendern zu fördern.

Digitalradio
Bald eigenes Multiplex für Privatradios im Südwesten?
(rw) - In Baden-Württemberg könnte es nach derzeitigem Planungsstand künftig ein eigenes Digitalradio-Multiplex für Privatradios geben. Bisher teilen sich Privatsender und der SWR den Kanal 11B. Zusätzlich strahlt der SWR ein eigenes Multiplex auf Kanal 8D und Kanal 9D aus.

Digital, lokal, regional, global
Münchner Kirchenradio im Digitalradio gestartet
(mb) - Seit dieser Woche sendet im lokalen Digitalradionetz von München ein neues Programm. Das Münchner Kirchenradio (mkr) ist das Webradio des katholischen Erzbistums München und Freising.

TV-Kritik online
Die Dunkelheit unterm Zucker-Candy
(tm) - Teil I - III von Jan Fischer

TV-Tipps online
für das Wochenende

CD-Tipp
Pat Metheny
Sein neues Album heißt etwas krytpisch "Kin (<-->)" (reinhören). Im Magazin "All- about-jazz" ist zu lesen: "It's true that Metheny writing has become increasingly complex, oftentimes cinematic and episodic long-form compositions incorporating influences ranging from minimalist composer Steve Reich to more idiosyncratic melodic forms distanced from the more singable history of Pat Metheny Group's best and most successful work". - Metheny wird dieses Jahr Sechzig (16.8.) & ist im Mai auf Deutschland-Tournee. - Hier ein 13-Minuten-Livemitschnitt aus Tarragona vom 19. Juli 2012 mit schon Bekanntem (u. a. von "Offramp", 1981), jedoch in neuem Gewand ...


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia


Varia

Rand-Einblicke
Lioba Keuck fotografiert Migranten in Lissabon
(3sat) - Die Fotografin Lioba Keuck hat den Alltag afrikanischer Migranten am Stadtrand von Lissabon beobachtet. Für ihren besonderen Blick auf das Thema ist sie gerade mit dem Nachwuchsfotografenpreis "Gute Aussichten" ausgezeichnet worden. Einige ihrer Fotos sind zurzeit in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen.

Das Kalenderblatt für den
45. Jahrestag bzw. den 735.280. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
Harald Kärmer

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier



Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personalkarussell | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia




Archiv: Varia