Medienticker

"Läuft bei dir"

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
25.11.2014. Google an die Gurgel: EU-Parlament will am Donnerstag über Google-Zerschlagung abstimmen - Klage von Europe v. Facebook: Spricht Facebook seinen Nutzern die Geschäftsfähigkeit ab? - Cosmin Ene meint, dass die angebliche Kostenloskultur im Internet nur eine günstige Ausrede sei -  Neuübersetzungen Oder Das letzte Wort ist nie gesprochen anhand von Jane Austens "Stolz und Vorurteil" - Kabarett-Hörbuch: Großartiges Granteln zum Abschied von Georg Schramm - Flüchtiges Glück: Über das "Jugendwort des Jahres" das ein Satz ist + Zapfenstreich: Vermutlich eine Schmierenkomödie.

Heute u. a.


Zitat des Tages
"Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so volle Zweifel." (Bertrand Russel)

Heute u. a.:

Google an die Gurgel
Mögliche Aufspaltung der Suchmaschine
(turi3) - EU-Parlament will am Donnerstag über Google-Zerschlagung abstimmen.
Was steckt dahinter?
(mee) - Wäre eine solche Aufspaltung von Google überhaupt möglich beziehungsweise sinnvoll? ...

Klage von Europe v. Facebook
Spricht Facebook seinen Nutzern die Geschäftsfähigkeit ab?
(faz) - In seiner Erwiderung einer Sammelklage vor dem Landesgericht Wien soll Facebook die Geschäftsfähigkeit seiner Nutzer bestritten haben. Doch auch diese Zuspitzung der Kläger geht wohl zu weit. Von Fridtjof Küchemann

Die angebliche Kostenloskultur
im Internet ist nur eine günstige Ausrede
(lou)- Die Kostenloskultur im Internet ist ein Mythos, der fehlende Geschäftsmodelle und Anpassungswillen entschuldigen soll, schreibt Laterpay-Gründer Cosmin Ene in diesem Gastbeitrag. Doch das Internet hat uns auch die Dienstleistungsmentalität gelehrt. Inhalteanbieter, die das beherzigen, können gewinnen. Von Cosmin Ene

Neuübersetzungen
Das letzte Wort ist nie gesprochen
Jane Austen: "Stolz und Vorurteil"
(dra) - "Die Neuübersetzung von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié ist sprachlich schwungvoll, leidet aber unter einem Problem. Aber im Vergleich mit Andrea Otts zehn Jahre alter Übertragung für den Manesse Verlag schlagen sie sich nicht unbedingt besser." Von Edelgard Abenstein

Kabarett-Hörbuch
Großartiges Granteln zum Abschied
(dra) - Georg Schramm, Urban Priol und Jochen Malmsheimer: "Die letzte Gardine" - Deutschlands Kabarettwutbürger Nummer eins, Georg Schramm, hat sich zur Ruhe gesetzt. Zum Abschied zog er mit seinen Kabarettpartnern Urban Priol und Jochen Malmsheimer durch die Republik. Ein Mitschnitt des Auftritts aus dem Circus Krone in München ist jetzt als Doppel-CD erschienen.

Flüchtiges Glück
 "Läuft bei dir" ist Jugendwort des Jahres
(sz) - Mit "Läuft bei dir" gewinnt erstmals ein Satz die Wahl zum "Jugendwort des Jahres 2014". Anders als bei den bisherigen Spaßformulierungen, hat sich die Jury damit für ein tiefgründiges Lebensgefühl entschieden.
Von Daniel Lehmann
Über das "Jugendwort des Jahres"
(dra) - Das "Jugendwort des Jahres" ist in diesem Jahr kein Wort, sondern ein Satz: "Läuft bei Dir." Die Sprachforscherin Heike Wiese hat diesen noch nicht so oft gehört - hält ihn aber für jugendtypisch.

Zapfenstreich
Vermutlich eine Schmierenkomödie
(gue) - Ein Dramolett von Gregor Keuschnig u. a. mit Raddatz, Schmidt, Grass, Enzensberger, Walser & eine Frau, die wie Sandra Maischberger aussieht ...

Literaturfest München
Literatur als Kultur des Spektakels
(dra) - In München findet derzeit das 5. Literaturfest statt. Im "Forum: Autoren" hat der Schriftsteller Clemens Meyer Dichter, Musiker und Künstler eingeladen. Auch Jonathan Meese war zu Gast und hat sich als Wagnerianer inszeniert. Von Andi Hörmann

Veranstaltungskalender
19.11. - 7.12.14: Münchner Literaturfest
(welt) - Günter Grass, Martin Walser, Herta Müller: Das Literaturfest München setzt in diesem Herbst auf große Namen, aber auch auf gezielte Provokationen.

Hörtipp für den Abend
20.03 Uhr
- Bayern2 - Nachtstudio "Wildes Denken"
"Faked Reality" Oder: Es gibt viel wahres Leben im Falschen
Me, myself & Matzko / Seeßlens dreckige dreizehn Minuten: Dem Franz Bieber sein Kopf - eine Tier Mockumentary / Palzers Papierflieger/

Musiktipp I für den Abend

21.05 Uhr - Deutschlandfunk - Jazz Live
"Craig Taborn" Piano Solo & Trio

Musiktipp II für den Abend
22.05 Uhr - Nordwestradio - in concert: Pop & Jazz
"John Zorn"s Naked City"

TV- & Hörtipps für den Tag
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei


Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Dienstag

RT, Syrien, Media Markt

Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
 1. - Die große Syrien-Schlamperei (taz)
2. - Nenn mich nicht Mob (socialmediawatchblog)
3. - Propaganda-Keule (heise)
4. - Informiert oder propagandiert? (weblog)
5. - Der dreiste Lügen-Opa von Media-Markt (wuv)
6. - Vom Leben auf der Straße (unsichtbar)

Efeu - Die Kulturrundschau

Popkulturen des Städtebaus
Die taz freut sich beim Literaturfest München über einen anarchischen Frischekick von Clemens Meyer. Die FAZ ist betrübt: Bei Filmfest in Kairo fand sich kein einziger Film mehr mit klarer politischer Haltung. Die Welt bewundert die neuen Phantasiealtstädte in Osteuropa. ArtAsiaPacific stellt das erste Museum für islamische Kunst in Nordamerika vor. Die Berliner Zeitung empfiehlt Putinverstehern von rechts und links einen Besuch bei der Russischen Filmwoche in Berlin.

9Punkt - Die Debattenrundschau
Bevorzugung eigener Dienste
Im Tages-Anzeiger erklärt der Direktor des Kunstmuseums Bern Christoph Schäublin, warum Deutschland alle finanzielle Risiken übernimmt, während sein Museum das Gurlitt-Erbe erhält. Jedenfalls war Erben nie so bequem, meint der Standard dazu. Das EU-Parlament will Google zerschlagen, aber zum Glück für Google wird der Beschluss nicht bindend sein, meldet das Handelsblatt. Die taz diskutiert die Frage, ob eine Kirchensteuer den Islam in Deutschland integrieren würde.

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 25.11.2014

Im Ententeich
Sven Regener hat immer noch nicht recht
(pt) - Das katastrophale Versagen der Piratenpartei zu erklären, ist das eine. Sven Regener im nachhinein recht zu geben ganz etwas anderes. Kleine Antwort auf Sascha Lobo und Christopher Lauer in der FAZ.

Alternativen zu Amazon
Verlinkung der "Spiegel"-Bestsellerlisten
(bb) - Die stationären Sortimenter sprechen sich für eine prominente und provisionsfreie Verlinkung der "Spiegel"-Online-Bestsellerlisten auf buchhandel.de aus.

Cervantes-Preis für
Juan Goytisolo
(zeit) - Der Schriftsteller erhält den wichtigsten spanischen Literaturpreis für sein Lebenswerk. Unter Franco waren seine Texte verboten.

+ Literatur online
(ltk) - Hartmann von Aue: "Der arme Heinrich"
(ltk) - Cettina Rapisarda: "Raumentwürfe"
(ltk) - Edward St Aubyn: "Der beste Roman des Jahres"
(ltk) - Marlene Streeruwitz: "Nachkommen"
(ltk) - William Gibson: "Die Neuromancer-Trilogie"

Immer zur Gegenwart verdammt
Christa Wolf "Moskauer Reisetagebücher"
(fr) - Zwischen 1957 und 1989 entstanden die Moskauer Reisetagebücher Christa Wolfs. Sie sind Dokumente des Selbstvertrauens und des Selbstzweifels. Von Arno Widmann


+ Essays
Emotionale Loops
(ltk) - Über Gifs. von Dominik Schönecker
Eigenwillige Schelme
(ltk) - Ein kleiner Feuilletonspiegel zur Vergabe des Literaturnobelpreises an Patrick Modiano. von Nils Demetry
Vollendete und unaufdringliche Sprachkunst
(ltk) - Über den Büchner-Preisträger 2014 Jürgen Becker. von Dieter Kaltwasser
Als Oliver Kahn durch die blauen Lüfte flog
(ltk) - Albert Ostermaiers "ode an kahn" von Wulf Segebrecht

+ Literatur im Hörfunk
J. K. Rowling
Der Verwandlungszauber der Harry-Potter-Autorin
(dra) - Neuer Krimi "Der Seidenspinner" und die zweite Karriere als Robert Galbraith Kolja Mensing und Kim Kindermann sind sich nicht einig

Brendan Simms Plädoyer
für ein starkes, angelsächsisches Europa
(dra-audio) - Gespräch mit Brendan Simms, Professor für Geschichte der internationalen Beziehungen am Centre of International Studies der Universität Cambridge, u.a. über seine Bücher "Der längste Nachmittag - 400 Deutsche, Napoleon und die Entscheidung von Waterloo" & "Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas 1453 bis heute" (s. a. die Bücherschau)

Kulturtipps
(dra-audio) - 25.11.2014

IT-News

Trojaner "Regin"
Software spioniert Staaten aus
(fr) - Eine neu entdeckte Spionage-Software hat über Jahre Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht. Das Programm ist so komplex, dass Experten von staatlichen Auftraggebern ausgehen.

Informations-Ranking

Dänemark ist Online-Weltmeister
(sp) - Welches Land nutzt Internet und Handy am intensivsten und ist Meister im Umgang mit der Kommunikationstechnik? Laut Internationaler Fernmeldeunion kommt der Champion aus Skandinavien. Deutschland hat Aufholbedarf.

Viele Unternehmen wissen nicht,
welche mobilen Apps ihre Mitarbeiter nutzen
(pte) - Unternehmen sind noch nicht für das mobile Software-Management gerüstet

Schülermesse
"Technik verbindet" startet Donnerstag in Hannover
(hei) - Erneut präsentieren Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Messe "Technik verbindet" im Lichthof der Leibniz-Uni in Hannover ihre Projekte. Schulklassen und andere Besucher sollen Technik von der spannendsten Seite kennenlernen.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Aufsichtsräte
Union will Frauenquote abschwächen
(dra) - Schwesigs Neuentwurf soll nicht durchkommen. Von Katharina Hamberger

Arno Gruen
Warum sind wir so gerne gehorsam?
(dra) - Der Psychoanalytiker über sein neues Buch "Wider den Gehorsam" - Arno Gruen ist vor den Nazis aus Berlin geflüchtet, wurde in den USA Psychoanalytiker und praktiziert bis heute in der Schweiz. Sein neues Buch heißt "Wider den Gehorsam". Ein Aufruf - den er uns "im Gespräch" erklärt hat.

Telekom
Betriebsratschef will
(fur) - Telekom im Infrastrukturministerium

TV/Radio, Film + Musik-News

Musiktheater
Mit Verdi gegen die Opernkrise
(dra) - "Simon Boccanegra" in Venedig. Von Dieter David Scholz

Anna Webber
Hoffnungsträger der Musikszene
(dra) - "Refraction" - eine Schnittstelle zwischen neuer Musik und Jazz - Anna Webber im Gespräch mit Jan Tengeler

ZDF-Film "Das Zeugenhaus"
Die Hölle, das sind die anderen
(sp) - Deutschland, Herbst 1945. In einer Villa bei Nürnberg wohnen Opfer, Mitläufer und Täter des NS-Regimes unter einem Dach. Der ZDF-Film "Das Zeugenhaus" mit Iris Berben ist ein Lehrstück über Schuld und Sühne.

Internationaler Emmy
Auszeichnung für "Unsere Mütter, unsere Väter"
(faz) - Große Auszeichnung für das deutsche Fernsehen: Der Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" hat einen Emmy gewonnen. Es ist der weltweite Ableger des wichtigsten Fernsehpreises der Welt.

TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Math up your life!
Mathematik macht Spaß
und sie ist jeden Tag überall. Schach rückwärts gedacht
(zeit) - In Sotschi findet derzeit der Schachweltmeisterschaftskampf zwischen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand statt. Klar, dass wir vom Schach deshalb auch im Mathe-Blog Notiz nehmen. Was das Bindeglied zwischen Mathematik und Schach ist? Die Logik. Von Christian Hesse

Serbien
Missbraucht, gefälscht, verschwiegen
(dra) - Historiker kritisieren den Umgang Serbiens mit der eigenen Geschichte. Von Jutta Schwengsbier

Das Kalenderblatt für den
329. Jahrestag bzw. den 735.564. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Wolfram Schütte

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia