Medienticker

Immer mehr, schneller & echtzeitiger

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
08.08.2014. Aktualisiert: IVW-Top-50 der Websites - Christian Jakubetz über ein Duracell-Häschen namens Journalismus - Cyberkriminaliltät: Der größte Datenklau der Internetgeschichte - Branchentreff: Konferenz zu semantischem Web & Linked Data - Übernahme: Facebook kauft Sicherheitsfirma PrivateCore - Foto frei aus Karlsruhe: Springer erstreitet Foto-Rechte - Der Kinogeher: Peter Handke und die Filmkunst & im Reisegepäck "Die Lehre der Sainte-Victoire" - Berghain zum 10. zur Erinnerung: Airens "Strobo".

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Wer glücklich ist, kann glücklich machen, wer"s tut, vermehrt sein eignes Glück." (Johann Wilhelm Ludwig Gleim)

Aktualisiert: +15:00 Uhr

Heute u. a.:
+ Top-50
IVW-Ranking der Websites
(mee) - An der Spitze weiter T-Online, Bild.de und eBay. Die Website Heftig.co, erreichte 18,3 Mio. Visits und steigt auf Platz 47 ein. Sie hat offenbar aber seit dem Höhepunkt im Mai schon die Hälfte ihres Traffics eingebüßt.

+ Wochenend und Sonnenschein
Eine Presse nach dem Geschmack der neuen Bürgerlichkeit
(car) - Was war zuerst nicht mehr da - die bürgerliche Öffentlichkeit oder die gestaltungsfähige Demokratie? von Matthias Krämer

Immer mehr, schneller & echtzeitiger
Ein Duracell-Häschen namens Journalismus
(blog-cj) - Möglich ist im Journalismus inzwischen ungefähr alles. Die Frage, ob das auch wirklich alles Sinn macht, stellt sich allerdings mittlerweile mehr denn je. Von Christian Jakubetz

Cyberkriminaliltät
Der größte Datenklau der Internetgeschichte
(mm) - Russische Cyberkriminelle sollen 1,2 Milliarden Benutzernamen und Passwörter erbeutet haben. Das Ausmaß dieses bislang größten Datendiebstahls aller Zeiten zeigt die mm-Grafik am Mittag: Zuvor hatten Hacker mit einem Schlag höchstens ein gutes Zehntel dieser Menge an Datensätzen gestohlen.
Deutsches Strafrecht hinkt hinterher
(dra) - Strafrechtsprofessor Marco Gercke kritisiert mangelnde Strafverfolgung von Identitätsklau

Branchentreff
Konferenz zu semantischem Web und Linked Data
(fut) - Anfang September feiert die Semantics-Konferenz in Leipzig ihr zehnjähriges Bestehen.

Übernahme
Facebook kauft Sicherheitsfirma PrivateCore
(fut) - Das auf Server-Sicherheit spezialisierte kalifornische Start-up soll helfen, die Nutzerdaten des Online-Netzwerkes besser zu schützen.

Foto frei aus Karlsruhe
Springer erstreitet Foto-Rechte
(turi2) - Das Bundesverfasssungsgericht hat die Pressefreiheit gestärkt und das Hamburger Landgericht in die Schranken gewiesen.


Der Kinogeher
Peter Handke und die Filmkunst
(rbb) - Radioessay von Andreas Schäfer (nachhören) nach Lothar Strucks "Der Geruch der Filme". Der Band erläutert nicht nur die theoretischen Ideen und Ideale des Kinogehers Handke und zeigt dessen Vorlieben als Kinozuschauer. Der Band stellt auch Handkes Arbeiten als Filmregisseur und Drehbuchautor vor.

Mit Büchern reisen
Stefan Weidner liest Peter Handke
in der Provence ...

(dra) ... im Reisegepäck "Die Lehre der Sainte-Victoire" (1980) über ein Bergzug in der Provence. Cezanne hat ihn gemalt, Handke hat ihn erschaut und erwandert. Wie ihn Cezanne gemalt hatte, konnte er (vorab)erschauen ... "Nach Europa zurückgekehrt, brauchte ich die tägliche Schrift und las vieles neu. (...) Ja, als ich dann an einem Julitag auf der Route Paul Cézanne in östlicher Richtung ging, wurde es, kaum daß ich aus Aix heraus war, mein Gedankenspiel, einer unbestimmten Mehrzahl Reiseempfehlungen zu geben. Auch der Gedanke, den Berg in Natur zu sehen, war lange Zeit bloßes Spiel geblieben."

8 Dollar pro Monat für 30 Artikel
Die Billig-Paywall der New York Times
(turi2) - Nutzer könnten für 8 Dollar pro Monat bis zu 30 Artikel lesen. Bisher beginnt der günstigste Zugang bei 15 Dollar, zehn Artikel pro Monat und Nutzer sind stets kostenlos.

Türkei
Künstler und Intellektuelle fordern mehr Demokratie
(dra) - Per Zeitungsanzeige fordern der Präsidenschaftskandidat Selahattin Demirtas und einige Intellektuelle mehr Demokratie in der Türkei. Der Schriftsteller Imran Ayata beschreibt den kurdischen Politiker, der für viele ein Hoffnungsträger ist, und erklärt die Ziele der Kampagne.
Proteste inspirieren die Poeten
(dra) - Ein Jahr danach: Krawalle um den Gezi-Park haben kreative Saat gesät

Zu Hause im Kalten Krieg
Die Mohrs und Broders haben noch viel zu tun
(fr) - Wie unsere Neureaktionären die Komplexität der Welt reduzieren und die nationalen Reihen gegen alle Feinde schließen: die Linken, Wladimir Putin und den Islam. Von Stephan Hebel

Robert Seethalers "Ein ganzes Leben"
Wir müssen uns Andreas Egger
als einen glücklichen Menschen vorstellen

(sp) - "Seethaler rafft ein mehr als sieben Jahrzehnte währendes Leben in ein paar einprägsame Szenen. Ein bittersüßer Sundowner mit einer kleinen Prise Kitsch- als bittersüßer Downer an lichten Sommertagen funktioniert sein fünfter Roman aber ziemlich gut." Von Thomas Andre

Jazz-Tipp des Tages
Stefano Bollani "Les Fleurs Bleues" (reinhören)
... hier Bollani & Chick Corea, Umbria Jazz 13.07.09


rtipps des Tages
Gezeitenkonzerte - Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
Ramón Ortega Quero spielt Kontraste - hier im Livestream
Magische Spielorte und musikalische Kontraste kennzeichnen die Gezeitenkonzerte in Ostfriesland. Mit dabei der spanische Oboist Ramón Ortega Quero. Er gilt als einer der spannendsten Musiker seiner Generation.

+ Hörtipp für die Nacht
Die Lange Nacht der Katzen - Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
"Denn alles, Welt und Himmel ruht in ihr" - hier im Livestream
Sinnlich schnurrend durchstreifen sie die Bücherwelt. Ob Charles Baudelaire oder Doris Lessing, große Literaten haben ihnen gehuldigt und sie in Romanen, Versen und Essays verewigt. Komponisten aller Richtungen haben bewiesen, dass Katzenmusik weit besser ist als ihr Ruf.
Der Weltkatzentag im Web?
(mee) - Doch Katzen gehören zum Netz wie das Futter in den Napf ... hier einige der originellsten Beiträge ...

Berghain zum 10.

Zur Erinnerung: Airens "STROBO"

Herausgegeben von alle3, mit einem Nachwort von BOMEC, veröffentlicht im August 2009 - Vorlage für Helene Hegemanns Plagiat für ihren Bestseller "Axolotl Roadkill" ... Mehr zu Airen in der Bücherschau & zu Berghain s. u. TV/Radio, Film + Musik-News


... Strobo - Technoprosa aus dem Bergahain


Lesungen + Veranstaltungen im August 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen ...
... Der Berlin-Tipp
Antje Rávic Strubel, Julia Schoch und Jens Sparschuh
Literaturforum im Brecht-Haus, heute, 20.00 Uhr
Lesung und Diskussion: "Wozu taugt der Roman?"
Uwe Johnson aus der Sicht zeitgenössischer Autoren
In einem seiner Aufsätze legte Uwe Johnson unterschiedliche Kriterien für die Prüfung eines Romans fest: inhaltliche, gesellschaftliche, formale und nicht zuletzt ökonomische. Die Bedingungen, unter denen Johnsons Romane entstanden und die zu solchen Überlegungen geführt haben, sind heute nicht mehr gegeben. Verlieren seine Überlegungen deswegen an Bedeutung und sind seine Romane unzeitgemäß? Oder gewinnen sie gerade heute an Relevanz? - mehr über Johnsons Bücher in der Bücherschau

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Freitag

 Flatrate, Paywall, Migrantenkinder
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Ehemaligen Zeitungslesers (wiesaussieht)
2. - Ein Duracell-Häschen namens Journalismus (blog-cj)
3. - Sind Promis Opfer der Medien? (mainpost)
4. - Zigeunerschnitzel und Dönermorde? (zeitjung)
5. - Zu Hause im Kalten Krieg (fr-online)
6. - Walt Disneys Paywall seit 1991 (twitter)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 08.08.2014

9Punkt - Die Debattenrundschau
Das Internet in Teilen ersetzen
08.08.2014. So gut wie alle Medien befassen sich irgendwie mit Israel, Hamas und dem Antisemitismus, den der Guardian vor allem auf dem Kontinent verortet, ohne Großbritannien zu vergessen, wo ein Abgeordneter seinen Wahkreis zur "Israel-freien Zone" erklärt. In Frankreich fordern linke Intellektuelle um Régis Debray Sanktionen gegen Israel.Die NZZ macht sich Sorgen um junge Tunesier, die lieber in Syrien als auf dem Weg nach Europa sterben. Die Zeit hofft auf die App Firechat, mit der man ein Netzwerk jenseits des Internets - und der Gotteskrieger des Islamischen Staats - formen kann.

eFeu - Die Kulturrundschau
Im Leben geht es nun mal um nichts
08.08.2014. Seit den Gezi-Protesten blüht die Lyrik in der Türkei, berichtet Dradio Kultur. In der taz erklärt Gerhard Seyfried, wie deutsche Soldaten durch den Ersten Weltkrieg kamen: Alle auf Speed, ja. Die NZZ begutachtet die der Glasgow School of Art übergestülpte nordische Kiste von Steven Holl. In Revolver erklärt Harun Farocki, warum die Filmwelt heute eine Feudalgesellschaft ist. Bis ins Letzte durchdachte Irrelevanz sieht die nachtkritik im Musiktheater "Der Schatten" von Chilly Gonzales und Adam Traynor. Die SZ lauscht Evgeny Kissin, der Schubert mit Beethovenscher Kraft in den Griff will.

Im Ententeich
Die neuen Perlentaucher-Stichwörter
(pt) - Die neuen Stichwörter des Perlentauchers und ihre Vorteile. mehr lesen

Reklametafeln für eine bessere Welt
 Staecks Plakate im öffentlichen Raum
(wdr3) - "Die Kunst findet nicht im Saale statt". Unter diesem Motto ist die Berliner Nationalgalerie mit Plakaten von Klaus Staeck ab heute in der Hauptstadt präsent. Auf 300 Litfaßsäulen hängen Staeck-Plakate zwischen kommerzieller Werbung. Eine Provokation? Sind sie erkennbar in der Bilderflut?

Mit Klaus Staeck durch seine Berliner Plakatausstellung

(dra) - Zehn seiner Motive aus den letzten 40 Jahren sind bis zum 31. August auf Litfaßsäulen in Berlin zu sehen - verteilt auf die gesamte Innenstadt.

Urteil
Wanderhuren müssen sich Revier teilen
(tp) - "Die schönsten Wanderwege der Wanderhure" bleibt zulässiger Buchtitel

Umfrage
Auch Verleger ordern bei Amazon
(brp) - Das Einkaufsverhalten von Branchenteilnehmern

Über Gaza berichten
Gegen die Bilder ist Text machtlos
(faz) - Die Sonne scheint, die Kinder schreien: Wie man die Wahrheit über den Krieg in Gaza erzählt, obwohl die Wahrheit sich hinter Propaganda und Desinformation verbirgt. Ein Erfahrungsbericht.
Den Horror des Krieges abbilden
Interview mit dem Kriegsfotografen Christoph Bangert
(qan) - Der Fotograf und Journalist versucht das Grauen des Krieges in Bilder zu fassen - ungefiltert, brutal und realistisch zugleich. Monika Griebeler hat sich mit ihm über seine Arbeit und sein neues Buch "War Porn" unterhalten.
+ Tagung, 26.-28.9.14 in Tutzing
"Krieg in den Medien - Medien im Krieg"
Die Akademie für politische Bildung Tutzing veranstaltet in Kooperation mit dem Münchner Arbeitskreis Öffentlicher Rundfunk in Tutzing eine Tagung mit dem Titel "Krieg in den Medien - Medien im Krieg". Das Programm hier als PDF .

+ Literatur online
(zeit) - Krimi-Bestenliste im August 2014
(que) - Bill Konigsberg: "offen hetero"

Franzobels "Wiener Wunder"
Die sind doch alle gedopt
(fr) - Der österreichische Schriftsteller Franzobel versucht sich an einem Kriminalroman. Immerhin fällt "Wiener Wunder" etwas weniger behaglich aus als Sibylle Lewitscharoffs "Killmousky".

Neues von .literaturcafe.de
1_ Wanderwege der Wanderhure sind Kunst & Satire
2_ eBook bei Google auf die ersten Plätze bringen
3_ Lesetipp: Brauchen wir Amazon?
4_ Blutspecht im Mordschwarzwald: Bernd Leix im Interview
5_ ALK-Dankeschön: Limerick von Lendle
6_ Textkritik: Noch zwei Schippen drauf! Töröööh!
7_ Self-Publishing-Seminare
8_ Mit E-Book und E-Reader in den Urlaub: 10 Tipps
 
+ Literatur im Hörfunk
Sympathie für die Andersdenkende
(dra) - Martha Nussbaum: "Die neue religiöse Intoleranz"
Faszinierend & verstörend
(dra) - Wajdi Mouawad: "Anima"
Erst dreht sich alles um die Jagd nach einem Frauenmörder, erzählt aus der Sicht verschiedenster Tiere. Doch dann verlässt der Roman diese fabelhafte Ebene und wechselt ins Politische ...

Moral-Verächter
Eine neue Biographie über den Marquis de Sade
(wdr3) - Er hat einer der verwerflichsten menschlichen Eigenschaften seinen Namen gegeben: dem Sadismus. Der Marquis de Sade (1740-1814), war einer entschiedener Moral-Verächter seiner Zeit. In seinen Büchern schildert er schlimmste Folterpraktiken. Er verstand sie als eine Art Beitrag zu den philosophischen Debatten seiner Zeit. - Ein Gespräch mit Volker Reinhardt

Grüne Uniformen und silberne Säbel

Peter Walther: "Der Erste Weltkrieg in Farbe"

(dra) - Erstmals werden in einem Band Farbfotos aus dem Ersten Weltkrieg gezeigt. Zusammengetragen aus Archiven, illustrieren über 350 Fotos die Schrecken des Krieges. Die ämtliche Bilder wurden durchweg von professionellen Fotografen im Dienste der jeweiligen Kriegsparteien aufgenommen und regelrecht komponiert bzw. inszeniert.

Sommerserie "Mit Büchern reisen"
Jüdische Schriftzeichen unter dem Putz
(dra) - Stefan Weidner liest Döblin in Lemberg

Originalton

Von Marjana Gaponenko
(dra) - Im Regen

Kulturtipps
(dra-audio) - 08.08.2014

IT-News

Netz-Krieg
Youtube und Twitter als Propaganda-Instrument
(3sat) - Während in Israel und Gaza noch bis zum 8. August 2014 die Waffen schweigen sollen und die Verhandlungen der beiden Seiten nicht vorankommen, tobt der virtuelle Krieg weiter im Netz - es ist ein Krieg um die Deutungshoheit.

Aus den Kindertagen des Internets
Wie Ebay und Google früher aussahen
(hb) - Plattformen wie Facebook, Google oder Xing sind aus dem Leben kaum noch wegzudenken. Doch wie sahen die Seiten aus, als sie gerade am Anfang waren? Ein Blick auf zehn der bekanntesten Beispiele - hier Google im Jahr 1997

Klicksüchtig

Werbung im Internet
(np) - Die Online-Werber führen einen Krieg gegen die Internet-Nutzer, die sie als reines Klickvieh sehen. Von Gunnar Sohn

Das Problem mit den
großen Egos im Internet
(car) - HA! Es anderen mal so richtig zu zeigen, tut gut. Dabei ist ein knautschfreier Umgang miteinander viel angenehmer. Nur - wie kommt man da hin? von Jens Scholz
Forschung
Zigarettenkippen werden zu Stromspeichern
(pte) - Forscher fertigen Superkondensator-Material aus alten Filtern
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

+ Tarifverhandlungen
Verleger in Norddeutschland verhandeln Sondertarif
(mee) - Nach den Tarifverhandlungen für Redakteure an Tageszeitungen sitzen derzeit Verleger aus dem Norden erneut mit den Gewerkschaften an einem Tisch. Die Ostsee Zeitung, Lübecker Nachrichten, die Kieler Nachrichten sowie das Verlagshaus Boyens wollen ein eigenes Tarifwerk. Die Folge: die Tarifstruktur wird regional weiter aufgebrochen.

+ Zeitredakteure vs. ZDF
Journalismus aus der Anstalt
(ci) - Der Streit um eine ZDF-Satire aus der "Anstalt" zeigt: Journalistische Unabhängigkeit wird in Deutschland sehr eigenwillig definiert. Parteimitgliedschaften sind in Ordnung, Engagement in zivilgesellschaftlichen Organisationen nicht ... Von Petra Sorge
... hier die besagte Passage ab der 36. Minute ...

... die Sendung wurde aus der ZDF-Mediathek entfernt.


Testfall WM

Spiegel Online will Teamplayer
(sp) - Spiegel Online will in seinem Online-Auftritt künftig für Hintergrund-Reportagen oder -Recherchen bei wichtigen Ereignissen ressortübergreifende Teams zusammenstellen, kündigt Florian Harms, Vize-Chefredakteur von SpOn, bei wuv.de an.

Marie Baum
Wegbereiterin der Sozialarbeit
(dra) - Vor 50 Jahren starb die Sozialpolitikerin

+ Der Verein
Journalisten helfen Journalisten e. V.
(jhj) - hat sich zum Ziel gesetzt, Journalistinnen und Journalisten "Beyond the headlines" besonders zu helfen & bat, folgendes Rundschreiben zu veröffentlichen:
"Has anyone else has been contacted by Nepali journalist Ramesh Rawal? - Rawal was reporting for local Nepali publications including the Karnali Khabar Daily and Karobar. His reports on local corruption in Nepal"s remote western Kalikot district led to recent threats against him-allegedly by local officials. The officials threatened to shut down the outlets he worked for and to slap false retaliatory charges against him for being involved in a fraudulent citizenship document racket. Rawal also received death threats by phone. - The threats and his subsequent forced relocation from Kalikot to Kathmandu in July 2014 were reported by local publications. His case was also publicized by the Federation of Nepali Journalists, a local media group. Rawal also wrote about this episode in a recent column. - The journalist has requested financial support for relocation and legal costs, but has not included a specific amount. CPJ is considering a grant and is wondering if anyone else can help? - Feel free to contact me for more information. Thanks," - Nicole Schilit, Journalist Assistance Associate, Committee to Protect Journalists - nschilit@cpj.org / www.cpj.org)

TV/Radio, Film + Musik-News

Zehn Jahre Berghain











"Der Club ist Kunst"
(dra) - Wie in Berlin Clubkultur und Kunst zusammenfanden ...
Tag des offenen Techno

(zeit) - Das Berghain zeigt Fotos, Kunst und schweißgetränkte Tücher. Die Ausstellung "10" ist vom 8. bis 31. August 2014 in der Halle am Berghain zu sehen & Tobi Müllers Frühkritik (dra-audio) über die Ausstellung "10" (06:36 Min)
Was ist so faszinierend an diesem Club?
(dra) Die Partys sind legendär, die Tür angeblich die härteste der Welt: Um das Berghain in Berlin ranken sich etliche Mythen. Was macht diesen Ort so faszinierend? & (dra-audio) Eine Umfrage der Gäste vor der Tür (03:27 Min)

+ Von Animal Collective bis Zola Jesus
Nicht nur Techno-Partys, sondern auch tolle Konzerte
(blz) - Die zehn besten Konzerte im Berghain, die Jens Balzer gesehen & gehört hat & hier spricht Balzer in einem Hörfunkinterview über seine Berghain-Nächte.
siehe auch oben heute u. a.


Locarno Festival

Retrospektive Liebe, Brot und Schönheit
(fr) - Das Filmfestival von Locarno geht mit seiner dem Filmstudio Titanus gewidmeten Retrospektive dem italienischen Filmwunder der Nachkriegszeit auf den Grund.

Digital ist alles besser?
Die Magie von echtem Filmmaterial
(wdr3) - Plattenfans wissen das schon lange: Das gute alte Vinyl klingt wärmer, tiefer, komplexer als ein digitales Format. Weswegen die Plattenverkäufe in der letzten Jahren kontinuierlich stiegen. Und auch Hollywood-Regisseure wissen: Der Rollfilm, egal ob 35 oder 70 mm, ist eben doch besser als das digitale Format.

Kino in der Tabuzone
Ultranationalisten bedrohen Fatih Akin
(wdr3) - Der neue Kinofilm "The Cut" des Regisseurs Fatih Akin erzählt die Geschichte eines Armeniers, der den Völkermord von 1915 überlebt hat. In der Türkei sieht sich Akin deshalb nun mit den Drohungen von Nationalisten konfrontiert.

Zwischenbilanz
Salzburger Festspiele
(3sat) - 270 Vorstellungen an 45 Tagen - Salzburg hat den Ruf, ein Festival der Superlative zu sein. Wie wird es diesmal sein, im letzten Jahr des umtriebigen Festspielchefs Alexander Pereira?

Deutsche Welle
Chefredakteur Alexander Kudascheff im Gespräch
(kress) - Kudascheff will die Deutsche Welle nachrichtlicher aufstellen und in die Nähe globaler Marken wie CNN oder Al Jazeera rücken. 2015, wenn neue Studios den Betrieb aufnehmen, "geht der Wettbewerb um die Weltöffentlichkeit los", verspricht Kudascheff.

TV-Tipps
Kultur im Fernsehen
für das Wochenende, 9./10.8.14.

+ Das Warten hat sich gelohnt
Tom Petty "Hypnotic Eye" (reinhören)
(blz) - Zum ersten Mal in seiner 38-jährigen Karriere erreicht Tom Petty mit einem Album die Spitze der US-Charts. "Hypnotic Eye" bietet ein knappes Dutzend klassischer Rocksongs. Von Frank Junghänel



Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Nachruf
Herbert Volkmann gestorben
(3sat) - Der Berliner Maler, ein enger Freund von "Malerfürst" Jonathan Meese, ist mit 60 Jahren gestorben ...
Hier: "Credere al tedesco2, Oel auf Leinwand, 2008, 30 x 40 cm


Insel Samos
Kunst und Elend am Mittelmeer
(dra) - Die Schwarz Foundation zeigt politische Kunst im "Art Space" in Pytagoreo
Ein deutsch-griechisches Unternehmerpaar will eine Brücke zwischen Kunst und Flüchtlingspolitik schlagen. So haben Kurt Schwarz und seine Frau in diesem Jahr die Künstlerin Nevin Aladag auf die griechische Insel Samos eingeladen, die dort mit einer Klanginstallation auf das Drama der Bootsflüchtlinge aufmerksam macht.

Syrien
Träume in Zeiten des Krieges
(dra) - Die Künstlerin Mey Sefan befasst sich mit dem Unterbewusstsein ihrer Landsleute - Die syrische Tänzerin und Performerin sammelt Träume: nicht nur ihre eigenen, sondern auch die ihrer Landsleute. So komme sie ihnen besonders nahe - gerade jetzt, in Zeiten des Krieges, sagt sie.

Urbanes Leben
Vorzeigeviertel sind langweilig
(dra) - Stadt-Traum: Gentrifizierung ohne Homogenisierung der Sozialstruktur

Tierisches
Der Weltkatzentag im Web?
(mee) - Doch Katzen gehören zum Netz wie das Futter in den Napf ... hier einige der originellsten Beiträge ...

Das Kalenderblatt für den
220. Jahrestag bzw. den 735.455. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia