Medienticker

Verwehte Spuren

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
07.08.2014. Aktualisiert: Ein Jahr Leistungsschutzrecht: Außer Spesen bislang nichts gewesen, meint Stephan Dörner - SZ & FAZ: Wo verkaufen sich überregionale Zeitungen und wo nicht - Urban journalism salon: Die Story bin ich - Online- & Versandhandel: Rund 300 Millionen Euro weniger Umsatz mit Büchern - Recht auf Vergessen? Wikipedia zeigt gesperrte Links - Staatstrojaner: Interne Informationen FinFisher geleakt - Hörsendungen im Netz: Frauen machen Podcasts + Uwe Johnsons Dokumentarfilm "Summer in the City" (1969).

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Wir leben in einer Welt, in der man Konfektionskleidung trägt." (Gustave Flaubert)

Aktualisiert: +12:50 Uhr

Heute u. a.:
+ Kirch und kein Ende
Anklageschrift gegen Deutschbanker soll fertig sein
(mee) - Die Staatsanwaltschaft München hat laut FAZ ihre Anklageschrift gegen aktuelle und ehemalige Top-Manager der Deutschen Bank fertig. 600 Seiten soll sie dick sein. Josef Ackermann, Rolf Breuer und weitere Banker sollen im Kirch-Prozess die Unwahrheit gesagt haben. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Ein Jahr Leistungsschutzrecht
Außer Spesen bislang nichts gewesen
(wsj) - Seit rund einem Jahr ist das Leistungsschutzrecht für Presseverleger - häufig LSR abgekürzt - in Kraft. Statt zu zusätzlichen Einnahmen hat umstrittene Gesetz bislang aber vor allem zu Rechtsstreitigkeiten geführt. Von Stephan Dörner

SZ & FAZ
Wo verkaufen sich überregionale Zeitungen
(mee) - Wie überregional sind die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Allgemeine im Hinblick auf ihre Leserschaft tatsächlich? Werden SZ und FAZ vor allem in Bayern bzw. Hessen gekauft? Oder gibt es andere Hochburgen? Und wo greift kaum jemand zu den überregionalen Blättern? MEEDIA klärt die Fragen mit einer weiteren Auswertung der IVW-Verbreitungsanalyse 2014.

Neue Medien
Die Story bin ich
(sz) - "Alles wird sich ändern": Viel Selbstdarstellung beim "Urban journalism salon" in Berlin, bei dem junge Journalisten live ein Magazin erstellen wollen. Doch mit der Qualität hapert"s mitunter.

Online- und Versandhandel
Rund 300 Millionen Euro weniger Umsatz mit Büchern
(bb) - Nach einer Verbraucherstudie des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) hat die Branche im zweiten Quartal 2014 einen Umsatz von elf Milliarden Euro erzielt, ein Minus von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die drittumsatzstärkste Warengruppe Bücher erzielte einen Umsatz von 969 Millionen Euro, was einem Minus von 23,6 Prozent entspricht (2013: 1.268 Millionen Euro).

Recht auf Vergessen?
Wikipedia zeigt gesperrte Links
(hei) - Die Wikimedia Foundation veröffentlicht, welche Links aus ihrem Angebot bei Google nicht mehr gezeigt werden sollen. Die Chefin der Stiftung kritisiert das EuGH-Urteil, auf dessen Basis Personen Löschanfragen stellen können.

Datenschutz
Wikipedia legt ersten Transparenzbericht vor
(zeit) - Nach Facebook und Google legt auch die Online-Enzyklopädie einen Transparenzbericht vor. Darin dokumentiert sind Nutzerdaten-Anfragen von Behörden und Unternehmen.

Staatstrojaner
Interne Informationen über Staatstrojaner FinFisher geleakt
(fut) - Unbekannte haben über Twitter interne Informationen über den international verwendeten Staatstrojaner FinFisher veröffentlicht.

+ Theater-Nachtkritik
"John" in Wien
Intimität als Arbeitsweise
(nt) Der neue Abend vom DV8 Physical Theatre und ihrem Gründer Lloyd Newson bei ImPulsTanz Wien. Von Theresa Luise Gindlstrasser.

Hörsendungen im Netz
Frauen machen Podcasts
(sp) - In der Podcast-Nische quasseln nicht nur Männer: Die Medienforscherin Nele Heise hat eine Liste von deutschsprachigen Sendungen von und mit Frauen gestartet. Mehr als 90 Einträge sind in drei Tagen schon zusammengekommen.

rtipps des Tages
Styriarte 2014 - Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
Oratorium ohne Worte - hier im Livestream
Nikolaus Harnoncourt dirigiert Mozarts letzte Sinfonien in Graz
Zehn Wochen des Sommers 1788 genügten Mozart, um die Trias seiner letzten Sinfonien zu vollenden. Für Nikolaus Harnoncourt sind sie mehr als drei einzelne sinfonische Meisterwerke: "Das ist ein Werk. Möglicherweise ist das die Entdeckung meines Lebens".
Hörtipp II
Klangkunst - Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
Splendor Solis - hier im Livestream
"Das gegenwürtige Büechel wirdt genannt Splendor Solis oder Sonnenglantz. Thailt sich in siben Tractat, durch wellich beschriben wirdt die Kunstlich Würckhung des verporgenen Stains der Alten Weisen."Von Jürgen Seizew

Lesungen + Veranstaltungen im August 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen
Der Berlin-Tipp
Literaturforum im Brecht-Haus, heute, 20.00 Uhr
Podiumsgespräch mit Videoeinspielungen
Johnson Woche: "Summer in the City" (1969)
Uwe Johnsons Text im Medium Film - Einführung und Diskussion Viviana Chilese und Cornelia Klauß
"Im Februar 1969 strahlte das Dritte Programm den Dokumentarfilm "Summer in the City" von Christian Schwarzwald und Robert Leacock aus, für den Uwe Johnson den Text schrieb und als Sprecher aus dem Off wirkte. Der Film wurde etwa ein Jahr später noch einmal gezeigt und ist seitdem in Vergessenheit geraten. Dabei erzählen Bilder und Text in unvergleichlicher Weise vom Leben unterschiedlicher sozialer Gruppen in New York Ende der sechziger Jahre. Der Film im Genre des Cinéma vérité gilt als Beispiel dafür, wie Johnson sein Erzählen im Medium Dokumentarfilm erprobt." - Grundlage war seine Arbeit an den "Jahrestagen" - mehr über Johnsons Bücher in der Bücherschau

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Donnerstag

Nacktbilder, Krankenakte, Deutschlands Beste
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Ein Jahr Leistungsschutzrecht (wsj)
2. - Was ist öffentlich? - #selfiegate (schulesocialmedia)
3. - Tragische Entwicklung im Fall "Schumacher(nzz)
4. - Deutschlands Beste! - ein Abschlussbericht (ndr)
5. - Wo verkaufen sich SZ & FAZ (meedia)
6. - Wikipedia zeigt gesperrte Links (heise)
... und von gestern
Filterblasen, Allan Nairn, Tatort
1. - Bild-Statistik (meedia)
2. - Dieses Recht ist völlig verrückt(nzz)
3. - Israel, Gaza, Krieg & Daten (de.globalvoicesonline)
4. - Spy Agency Stole Scoop ... (huffingtonpost)
5. - Der Journalist, der Kriegsverbrecher vernichtet (vice)
6. - Eine Leiche ist ausreichend (sz-magazin)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 07.08.2014

9Punkt - Die Debattenrundschau
Die Kosten einer Groteske
07.08.2014. In der FAZ lotet Friedrich Wilhelam Graf die Gewalt von Religion aus. Was wird aus Freiheit in Zeiten digitaler Überwachbarkeit, fragt Netzwertig. Die NZZ warnt vor einem "postsowjetischen Verbotsreflex" in der Ukraine. Die SZ malt sich die Folgen einer Unabhängigkeit Schottlands für das dann bleibende Mittelbritannien aus. Wurde der russische Menschenrechtsaktivist Timur Kuaschew ermordet, fragt die taz.

eFeu - Die Kulturrundschau
Zuckerbäckeravantgarde
07.08.2014. Die Feuilletons vergnügen sich heute einstimmig auf dem Planet der Affen, der taz fehlen dort allerdings ein paar Frauen. Hauptsache keiner der Affen hat Selfies gemacht, sonst gibt"s Ärger, warnt der telegraph. Ohne Louis-Sebastien Mercier wäre Paris nicht Paris, glaubt die FAZ. Der Freitag reist zum Atomkern des Beatnik-Kosmos". Deutsche Hiphopper machen Abi und wollen nur noch schmusen, klagt die taz.

Im Ententeich
Die neuen Perlentaucher-Stichwörter
(pt) - Die neuen Stichwörter des Perlentauchers und ihre Vorteile. mehr lesen

Nachruf
Elfriede Brüning starb im Alter von 103 Jahren
(dra) - In der DDR zählte sie zu den viel gelesenen Schriftstellerinnen. Zu ihren Themen gehörte die alleinerziehende, berufstätige Frau. Elfriede Brüning hat an die 30 Bücher geschrieben. Hochbetagt ist sie in Berlin gestorben. Bekannt wurde sie 1950 unter anderem mit dem Roman "Ein Kind für mich allein".

+ Literatur online
Der Wald und die Bäume (VIII)
Friedrich Nietzsche und das Vergessen
(beg) - von Leopold Federmair

Wien-Essays I
Marijke Box über verwehte Spuren
(ltk) - in der Literatur von Ilse Aichinger und Veza Canetti - und heute
Anna-Lena Többen über Ambivalenzen eines Ortes
(ltk) - Ingeborg Bachmann und Paul Celan in Wien
Marita Wiedecke über ds Sehnsuchtsziel Ungargasse
(ltk) - Wo Ingeborg Bachmanns "Malina" spielt
Elvira Hadzic über erinnertes Wien & die Judengasse.
(ltk) - Ein Ort der Vergangenheit und der Gegenwart
Christina Dittmer über die Wiener Kaffeehäuser
(ltk) - Touristischer Inszenierung & intellektueller Diskussionskultur
Der Wiener-Prater als "hetero topos"
(ltk) - Eine Raum-Text-Erfahrung von Fabian Oellers

+ Neues auf faustkultur.de
"Theater Anu" verpuppt das
(fk) - Tempelhofer Feld in einen "Garten der Wandlungen"
Der Unterschied zwischen
(fk) - "schade" und "Schaden" beträgt gerade einmal eine Sekunde:
Weil im digitalen Zeitalter die Museen
(fk) - so museal wirken, fordert Peter Weibel, Direktor des Zentrums für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, das performative und perforierte Museum der globalisierten Gegenwart.
Bonaventura & die Engel
(fk) - Otto A. Böhmer erzählt, wie sich Bonaventura ausgerechnet beim Angeln der Lösung seines Problems nähern konnte.

+ Literatur im Hörfunk
Irgendwo muss doch das Paradies sein
(dra) - Lili Grün: "Mädchenhimmel! Gedichte und Geschichten"

+ Comic-Kritik
Paranoia mit Stil
Smolderen, Clérisse: "Das Imperium des Atoms"
(tm) - Thierry Smolderen hat sich von einem psychiatrischen Fallbericht und von alten Science-Fiction Romanen zu einer originellen Story inspirieren lassen, die gleichzeitig Paranoia-Thriller und Sci-Fi-Hommage ist: "Das Imperium des Atoms". Der hierzulande noch kaum bekannte Alexandre Clérisse hat die großformatige Grahpic Novel als Verbeugung vor Stil und Eleganz der 50er Jahre in Szene gesetzt.


"Mumins"-Mama
Tove Jansson zum 100.
(3sat) - Die "Mumins" kämpfen gegen die hohe See, nehmen es mit Kometen auf oder genießen einfach das Leben. Seit Jahrzehnten sind die Abenteuer der nilpferdartigen Trolle weltweit beliebt. Geschaffen hat sie die finnlandschwedische Malerin und Schriftstellerin Tove Jannson. Am 9. August 2014 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Kulturzeit-Redakteurin Susan Christely hat sich in Finnland auf ihre Spuren begeben. Finnland ist 2014 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - (s. a. den gestrigen Medienticher).

Von Menschen und Affen
Moreaus "Der Affe von Hartlepool" & Meddours "John Arthur Livingstone - Herr der Affen"
(tm) - Titelbilder mit Affen darauf haben in den 60er Jahren beim Comicverlag DC immer wieder für gut verkaufte Comichefte gesorgt. Auch heute sind unsere nächsten Verwandten im Tierreich als Sujet für Comicstories längst nicht passé: BORIS KUNZ hat sich mit dem "Affen von Hartlepool" (avant) und dem "Herrn der Affen" (Splitter) auseinandergesetzt. - Hier eine verunglimpfende Charles- Darwin-Karikatur (1871) - Zu Affen im Film siehe eFeu.


Originalton

Von Marjana Gaponenko
(dra) - Nach Florenz!

Kulturtipps
(dra-audio) - 07.08.2014

IT-News

Spionagesoftware-Firma Gamma
Hacker veröffentlicht 40-Gigabyte-Datensatz
(sp) - Das Unternehmen Gamma International verkauft Hacker-Werkzeuge an Regierungen in aller Welt. Nun ist die Firma angeblich selbst zum Opfer eines Hackers geworden - der in großem Stil Unternehmensdaten veröffentlicht.

Suchmaschinen-Säuberung

Wikipedia macht Google-Löschungen öffentlich
(sp) - Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat Google begonnen, bestimmte Suchergebnisse auf Wunsch Betroffener zu entfernen. Darunter sind auch Wikipedia-Artikel. Die Online-Enzyklopädie macht nun öffentlich, welche - es ist von "Zensur" die Rede.

Nach der geplatzten Übernahme
T-Mobile US-Chef
ätzt gegen Sprint
(mee) - Wieder nichts! Die Telekom steht schon wieder mit leeren Händen da: Drei Jahre nach der erhofften Übernahme durch AT&T zieht sich nun auch der nächste potenzielle Käufer zurück - Sprint ist aus dem Rennen. Die Telekom wird ihr Tafelsilber T-Mobile US einfach nicht los, während Konzernchef John Legere wieder einmal verbal aus der Rolle fällt …


Elektrisches Doping

Mit Gleichstrom zum Superhirn
(fut) - Durch Anlegen von elektrischer Spannung am Kopf kann die Leistungsfähigkeit des Gehirns gesteigert werden. Ein Experte erklärt die Hintergründe.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Deutschlandstipendium
Was am Ende übrig bleibt
(zeit) - Viel Aufwand, viel Marketing und wenig Nutzen. Das Deutschlandstipendium muss neu aufgestellt werden

Promotion
Dr. Bringtnix?
(zeit) - Promovierte Geisteswissenschaftler finden keinen Job und verdienen schlecht? Fünf Mythen - und was man wirklich weiß

TV/Radio, Film + Musik-News

Neu im Kino
Romanze in leichtfüßiger Schwebe
(dra) - Die Französin Sophie Marceau bringt in "Ein Augenblick Liebe" ordentlich die Gedanken eines glücklich verheirateten Mannes durcheinander. Ansonsten: "Vorgespult" auf "Planet der Affen - Revolution" und die Gesellschaftssatire "Freiland".
Religiöse Nadelstiche
(dra) - "Gott verhüte!" von Vinko Bresan

Musikfestival Haldern Pop
Die Schönheit vom Lande
(sp) - Das Haldern Pop ist eines der schönsten und besten Festivals in Deutschland - weil es die Besucher mit Provinzcharme betört und mit einem Line-up aus frisch gebliebenen Veteranen und den wahren Stars von morgen begeistert.

Von Guthrie bis Dylan
Die Geschichte der US-Liedermacher
(dra) - Uwe Golz zur Veröffentlichung der Folk-Sammlung. "Troubadours" nennt sich eine zwölf CDs umfassende Sammlung, die die Ursprünge, die Wurzeln der US-amerikanischen Folk- und Americana-Musik hörbar machen will. Aufgeteilt wurden die zwölf Alben von "Troubadours" auf insgesamt vier Boxen, die zeitlich abgestimmt wurden - Part 1 (reinhören)

TV-Tipps
Kultur im Fernsehen
am Donnerstag, 7.8.14.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Alpenglühen im Blauen Land
Wie die Künstler des Blauen Reiters das Alpenvorland entdeckten
(dra) - Berge, Moore, Seen und kleine Dörfer: Südlich von München erstreckte sich um 1900 eine sehr bäuerliche Gegend. Für die Maler des Blauen Reiters war die eine wichtige Inspirationsquelle. Was hier entstand, verhalf vielen von ihnen zum Durchbruch. - Hier Franz Marcs Gazellen (1913/14), Tempera auf Papier - Dauerleihgabe aus Privatbesitz für das Franz Marc Museum in Kochel a. See

Das Kalenderblatt für den
219. Jahrestag bzw. den 735.454. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia