Medienticker

Vermessung des Bösen

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
23.07.2014. Aktualisiert: Paid Content: Nur acht Prozent zahlen für digitale Inhalte - Fünf Trends, abgeleitet von den neuen IVW-Print-Auflagen - Wikipedia: Wächterprogramm soll Manipulationen aufdecken - Hacken auf der Autobahn: Digitaler Angriff aus China - Correctiv: Investigativ-Recherche für alle - Es ist, was es ist: Die zeitlose Zeilen des Erich Fried & Der Zauber der weißen Bögen: Über Erik Orsennas "Auf den Spuren des Papiers" + Wild Tales: Das wilde Leben des Graham Nash.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Es ist aussichtslos,
sagt die Einsicht
Es ist, was es ist,
sagt die Liebe

Es ist lächerlich,
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
..."
(Erich Fried - s. a. unten)

Aktualisiert: +15:50 Uhr

Heute u. a.:
Zu wenig "gute Bezahlmöglichkeiten"
Nur Acht Prozent zahlen für digitale Inhalte
(mee) - Viele Verlage setzen auf bezahlte Inhalte, also Paid Content, als Hoffnungsträger für künftgie Umsätze. Eine neue Studie des Online-Marktforschungsinstituts MediaAnalyzer kommt indes zum Schluss, dass nur sehr wenige Leser bereit sind, im Internet für Inhalte zu zahlen.

Fünf Trends
Abgeleitet von denneuen IVW-Print-Auflagen
(mee) - Die neuesten Quartalszahlen der IVW zeigen für die Zeitungs- und Zeitschriftenbranche fast ausnahmslos wieder nur in eine Richtung: nach unten. Doch ein genauerer Blick lohnt. So sind in Nischen und für bestimmte Zielgruppen durchaus noch Zugewinne möglich, während in einigen Branchen langsam die Lichter ausgehen.
+ Print-MA
(mee) - Spiegel, Hörzu und Focus trotz Auflagenverlusten Gewinner

Wikipedia

Wächterprogramm soll Manipulationen aufdecken
(zeit) - Mehrere Twitterkonten weisen darauf hin, wenn Politiker oder deren Mitarbeiter einen Wikipedia-Eintrag verändern. Nun werden auch Pharma-Firmen so überwacht.

Digitaler Angriff
Hacken auf der Autobahn
(faz) - Chinesischen Studenten ist es gelungen, digital in ein Auto einzubrechen. Auch anderen Herstellern drohen solche Angriffe. Wie gefährlich ist das? Und was macht die deutsche Autoindustrie, um sich zu wappnen?

Marquis de Sade
Ein Gespräch über die Vermessung des Bösen
(dra) - Das Werk des Marquis ist eine Orgie gewalttätiger Pornographie, von Bestialitäten, von Lustmorden ...

Man könne de Sades Werke aber auch anders lesen, meint der Historiker Volker Reinhardt, der eine Biografie des berüchtigten Marquis veröffentlicht hat.

Der Quentin Tarantino des 18. Jahrhunderts
(dra) - Hörfunk-Rezension zu Reinhardts "De Sade oder Die Vermessung des Bösen"


Glaubwürdigkeit
Journalisten in der Vertrauenskrise
(prr) - Wenn ein paar Journalisten Glaubwürdigkeit für die größte Herausforderung des laufenden Jahres halten, ist das bemerkenswert. Wenn mehr als 60 Prozent von ihnen das so sehen, dann ist das bezeichnend. 63 Prozent sind es laut dem jüngsten Social Media Trendmonitor von News aktuell und Faktenkontor.

Medien-Abrechnung
Wulff-Interview aus der Konserve
(blz) - Das Spiegel-Interview mit Ex-Bundespräsident Christian Wulff sorgt weiter für Aufsehen. Nun stellt sich heraus, dass es bereits sechs Wochen vor der Veröffentlichung geführt wurde.
Spiegel-Redakteure kritisieren Wulff-Interview
(mee) - Die Kritik am eigenen Chef hat beim Spiegel eine neue Dimension erreicht.

Correctiv
Investigativ-Recherche für alle
(dra) - Correctiv ist das erste gemeinnützige Journalisten-Büro in Deutschland
In Sachen Non-Profit-Journalismus war Deutschland bislang ein weißer Fleck auf der Landkarte. Correctiv will das ändern. Die acht Journalisten in dem Berliner Büro finanzieren ihre Recherchen aus Stiftungsgeldern und Spenden - und stellen sie Medien kostenlos zur Verfügung. Doch wie unabhängig sind sie tatsächlich?

Zeitlose Zeilen
Erich Fried: "wieder / und immer wieder / wieder du"
(dra) - Mit seinen "Liebesgedichten" (1979) wurde Erich Fried zum meistgelesenen Lyriker nach Bertolt Brecht.
Jetzt erscheinen die Gedichte lustvoll interpretiert von prominenten deutschen Sprechern. Bei der begleitenden Musik wäre etwas weniger besser gewesen - siehe auch oben "Zitat des Tages"

Der Zauber der weißen Bögen

Erik Orsenna: "Auf den Spuren des Papiers"
(dra) - Jahrhundertelang bewahrte Papier allein das Wissen der Welt. Trotz aller Digitalisierung ist es auch heute nicht wegzudenken. Der französische Autor Erik Orsenna ist auf Weltreise gegangen und hat eine höchst gelungene Geschichte über seine Erschaffung und seine Schönheit verfasst.

"Wild Tales" I
Das wilde Leben des Graham Nash
(dra)- Der englische Musikergehört zur ersten Riege der internationalen Rockstars. Nun hat er im Alter von 72 Jahren seine Autobiografie "Wild Tales"veröffentlicht, in der er auf persönliche Erfolge, aber auch auf Niederlagen zurückblickt - hier mit "Simple Man" aus dem Jahr 1971 ...

(s. a. - TV/Radio, Film + Musik-News)

rtipp des Tages
Luigi Nono - Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
Begegnungen mit Helmut Lachenmann - hier im Livestream
Rainer Pöllmann im Gespräch mit Helmut Lachenmann - In sieben Folgen spricht Lachenmann über seine künstlerische Entwicklung, seine Ästhetik und seine Erlebnisse mit Musikern und Institutionen.

Lesungen + Veranstaltungen im Juli 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Mittwoch

Shitstorms, Spiegel, Stellenkürzungen
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Simon Hurtz
1. - Über falsches Shitstormmanagement ... (leitmedium)
2. - Wulff-Interview stammte aus der Konserve (berliner-zeitung)
3. - Why show dead people in the news? (fabianmohr)
4. - Zur Schau gestellte Absturzopfer (nzz)
5. - Ab und zu kommt mal ein Praktikant (kreuzer-leipzig)
6. - Our 25 Favorite Unlocked New Yorker Articles (longform)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 22.07.2014

Das letzte bisschen Coolness
Arno Orzesseks Feuilleton-Lektüre (s. a. 9Punkt & eFeu)
(dra) - Im Interview mit der "SZ" erklärt die irische Popsängerin Sinead O"Connor, wie sie ihren Kindern gegenüber ihre Coolness bewahrt. Weniger Coolness als vielmehr Geduld braucht es für die wiederholungskranken Chronistentexte zum Streit zwischen dem Suhrkamp-Verlag und Hans Barlach.

Autor von "Little Big Man"
Thomas Berger ist tot
(da) - Wie jetzt bekannt wurde, starb der renommierte Romancier wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag am 13. Juli in New York.

LVZ
Teilweise nicht mehr in Leipzig produziert
(kreu) - Der Madsack-Konzern hat seine Sparpläne für die LVZ konkretisiert. 36 Stellen sollen wegfallen. Von Juliane Streich

+ Theater-Nachtkritik
Souveränität wegnehmen
(nt) - Ein Sammelband zur jungen deutschen Dramatik von Andreas Englhart und Artur Pełka (Hg). Buchkritik von Christian Baron
Wir müssen unsere Strukturen mit dem Ausland infizieren
(nt) - In diesem Monat blicken Theater heute und Die deutsche Bühne in die Schweiz, in den Frankfurter Mousonturm, auf die Extrem-Performerin Angélica Liddell und auf ein theaterkritisches Twitter-Experiment. Die Magazinrundschau von Wolfgang Behrens.

+ e-Books
E-Book-Bundles
Probeweise bündeln
(brp) - Bitlit kooperiert mit HarperCollins
Verlage verkaufen mehr E-Books
Digitalgeschäft in den USA und Großbritannien
(bb) - Im ersten Quartal 2014 verzeichnete das Digitalgeschäft der Verlage sowohl in den USA (plus 4,3 Prozent) als auch in Großbritannien (plus 10 Prozent) im Publikumsmarkt gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs einen Zuwachs.
Amazons E-Book-Umsätze
Selfpublishing fordert führende Buchverlage heraus,
(nw) - und das ist gut meint Martin Weigert

Crossmediales Endspiel
Oetinger nimmt James Frey unter Vertrag
(bb) - In der Theorie funktioniert crossmediales Erzählen schon recht gut - nun hofft der US-Autor James Frey darauf, dem neuen Format in der Praxis zum Durchbruch zu verhelfen: Derzeit bereitet er ein Mammut-Projekt namens "Endgame" vor, dass der Welt den Atem verschlagen soll. Am 7. Oktober ist zeitgleich in 30 Ländern Premiere - und Oetinger ist dabei.

Auszeichnung
Kranichsteiner Literaturpreis
(dra) - für David Wagner

Wladimir Sorokin
Die Ukraine ist in uns eingedrungen
(faz) - In Russlands riesigem Leib regt sich neues Leben: die freie Ukraine. Was macht das Reich nun mit dieser ungewollten Schwangerschaft? (s a. 9Punkt)
+ Putin, Geisel der Separatisten
(zeit) - Zeitspiel in der Ostukraine

------------Selbst-Anzeige --------------------
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann
"Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der
ehemaligen Grenze

Einleitung auf begleitschreiben.net
"Das Buch vereint die Schönheiten der Gegend und die Widersprüche der von Menschen geschaffenen Geschichte", meint Thomas Rothschild
Informativ & repräsentativ
(ltk) - Wo einst geschossen wurde
------------Selbst-Anzeige --------------------

+ Literatur online
Versuch über ein prekäres Verhältnis
(tm) - Jean Pierre Wils: "Kunst. Religion"
Es gibt nicht Nichts

(tm) - Øyvind Torseter: "Das Loch"
Heftiger Wellenschlag
(tm) - Elisabeth Herrmann: "Seefeuer"
Fotzelschnitten und Psychowracks

(tm) - Wolfgang Bortlik: "Arme Ritter"

Im Ententeich
Die neuen Perlentaucher-Stichwörter
(pt) - Die neuen Stichwörter des Perlentauchers und ihre Vorteile. mehr lesen

+ Comic online
Faszinierende Lebensgeschichten erzählen
Simon Schwartz: "Vita Obscura"
(dra) - Es sind verrückte, gar unglaubliche Lebensgeschichten, die Simon Schwartz erzählt. Zugleich liefert er durch wechselnde Zeichenstile einen Ritt durch die Geschichte des Comics. Die Bildgeschichten erschienen zuvor im "Freitag".

+ Literatur im Hörfunk
Hörbuch
Lektionen einer Gelähmten
(dra) - Rimini Protokoll: "Qualitätskontrolle oder warum ich die Räuspertaste nicht drücken werde"

Originalton
Von Nora Gomringer
(dra) - Mein Bücherregal

Installation & Videoskulptur
"Ode an das Wasser"
Von Peider A. Defilla, Mischtechnik,
ca. 200 x 150 x 100 cm. Ausstellung "Kaltes Wasser" auf Schloss Hartmannsberg (bis 10.8.) während des Wasserfestivals Bad Endorf (s. unter Varia)

Kulturtipps
(dra-audio) - 23.07.2014

IT-News

+ Update dringend empfohlen
Firefox 31 schützt vor Datendieben
(t-o) - Firefox und das Mail-Programm Thunderbird liegen in einer aktualisierten Fassung vor.

Videos aus dem Internet

So will Netflix Deutschland erobern
(faz) - Netflix kommt im September nach Deutschland. FAZ.NET stellt den populären Online-Videodienst aus den Vereinigten Staaten vor.

Gamification
Mit Computerspielen zum Erfolg?
(dra) - Wie die Gamification in die Wirtschaft Einzug hält
Gamification heißt der Trend, wonach die Prinzipien und Mechanismen von Computerspielen auf andere Lebensbereiche wie Schule, Universität und Beruf übertragen werden.

Digitale Helfer
Keine Experimente!
(dra) - Sind Apps fürs Smartphones und Tablets wirklich frei von Nebenwirkungen? Apps, diese kleinen elektronischen Helferlein, sind aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Uwe Bork findet das bedenklich ...

Flurry
Yahoo übernimmt Smartphone-Marketingfirma
(sp) - Marissa Mayer tätigt einen ihrer teuersten Zukäufe: Die Yahoo-Chefin übernimmt die Firma Flurry, die nach eigenen Angaben die Aktivitäten in mehr als 540.000 Apps verfolgen kann. Kolportierter Kaufpreis: 200 Millionen Dollar.

Googles Geheimwaffe
Android-Chef Sundar Pichai
(faz) - An Sundar Pichai gibt es bei Google kein Vorbeikommen mehr. Er hat sich in den innersten Führungszirkel vorgekämpft. Und gibt dem Konzern ein freundlicheres Gesicht als sein Chef.

Payfriendz
Ein Finance-Startup
(nw) - Eine das Debüt viel richtig macht. von Martin Weigert

Neue Merkhilfe startklar

Facebook führt "Save"-Funktion für Links ein
(kress) - Kampf dem Durcheinander - und dem Vergessen: Ab sofort führt Facebook weltweit eine neue digitale Merkhilfe ein, mit der man Links, die auf Fotos, Videos, Artikel, Songs oder Orte verweisen, personalisiert abspeichern kann. So bleiben Timeline-Einträge, die man später lesen möchte, im "Save"-Modus erhalten.




Anzeige

Twitterfeed der Verlage

Archiv: IT-News

Medien-Personal

TV-Tipp
Mindestlohn für Zeitungszusteller
"Report Mainz", heute, um 21.45 Uhr im Ersten
(pt) - SPD- Bundestagsabgeordneter Klaus Barthel kritisiert Mindestlohn- Übergangsregelung für Zeitungszusteller: Die Verleger nutzen natürlich die Tatsache, dass Politikerinnen und Politiker besonders darauf angewiesen sind, in der Presse positiv behandelt zu werden", sagte Klaus Barthel.

DVA-Siedler-Pantheon

Annette C. Anton wird Cheflektorin
(bb) - Annette C. Anton übernimmt ab sofort die neugeschaffene Position der "Cheflektorin Sachbuch DVA Siedler Pantheon" - die Programmleiter der Verlage berichten künftig an sie. Die verlegerische Verantwortung liegt weiterhin bei Thomas Rathnow.

Der vierte Mann
Kölner Bastei Lübbe AG erweitert Vorstand
(bb) - Digitales bekommt bei Bastei Lübbe mehr Bedeutung: Die Verlagsgruppe holt zum 1. September einen Spezialisten für digitale Medien in den Vorstand - Jörg Plathner. Plathner kommt von MairDumont.

Berlin
Treffen der Jungen Verlagsmenschen
(bb) - Die Jungen Verlagsmenschen haben am Wochenende in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Eine Änderung in der Satzung macht es jetzt amtlich: Wer älter als 40 ist, kann künftig nur passives Fördermitglied bleiben, Vorstandsposten sind tabu. Außerdem ist im Vereinszweck definiert, dass das Netzwerk den gesamten (buchnahen) Nachwuchs aus der Buch- und Medienbranche ansprechen will. Nur Verlag war gestern.

Statistisches Bundesamt
Wie Deutschland tickt
(dra) - Wo die Daten der Deutschen ausgewertet werden

TV/Radio, Film + Musik-News

TV-Serien
Unendliche Geschichten
(sz) - Bei einem Vortrag über serielles Erzählen in der Populärkultur spricht Wissenschaftler Daniel Stein in München über aktuelle TV-Ereignisse von den "Simpsons" bis zum "Tatort". Dabei erklärt er auch, was ihm am deutschen Serienmaterial fehlt.

+ ARD dementiert

Bild-Bericht über Einsparungen
(mee) - beim "Tatort"

Ziemlich rechte Freunde
"Monsieur Claude und seine Töchter"
(zeit) - Die Familienkomödie "Monsieur Claude und seine Töchter" stellt die Xenophobie der französischen Bourgeoisie ins Zentrum. Doch der Film hat selbst ein Rassismusproblem.
Porträt: Christian Clavier
(dra) - Jörg Taszman traf den französischen Schauspielstar in Berlin

Monty Python Abschiedsshow
Scherze über Vögel und alles andere
(fr) - Monty Python ist Geschichte: Die letzte Reunion-Show der komischen Supergroup war in London, aber auch live im Kino zu sehen.

Chinas Filmbranche
Neue Generation von Regisseuren
(dra) - Christoph Terhechte über die Situation des chinesischen Films

Grüner Hügel
Der spezielle Wagnerklang
(dra) - Tonmeister über die Proben zu den Bayreuther Festspielen
Blick zurück im Zorn
Frank Castorf rechnet mit Bayreuth ab
(3sat) - Nach dem Skandal um seine "Ring"-Inszenierung in Bayreuth fühlt sich der Regisseur von den Wagner-Festspielen als "Idiot" behandelt. Die Chefinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier versuchten die Wiederaufnahme seiner Produktion zu torpedieren, sagte Castorf.

Stuttgart
"Tristan und Isolde"
(fk) - Jossi Wielers und Sergio Morabitos Inszenierung war eine Premiere der besonderen Art. Erstmals mischte sich in den Beifall der Zuschauer, die die Sänger eben erst bejubelt hatten, Buhrufe für die Regie, berichtet Thomas Rothschild. (s. a. eFeu)

+ Musikkritik
Return Of The Quiff
(tm) - Bittles" Magazin | Music Review

Deutschrap
Auf der Überholspur
(dra) - Wie lange hält der aktuelle Hype?

Immer noch "supergeil"?
"Bad Gastein" Friedrich Liechtenstein
(zeit) - Deutschlands berühmtester Eremit veröffentlicht ein neues Album ...


"Wild Tales"
II
Das wilde Leben des Graham Nash
... und hier mit Crosby, Stills & Young "4Way Street" (1971)


TV-Tipps des Tages
für den 23. Juli 2014

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - Begegnungen mit Helmut Lachenmann
(2/7) Begegnung mit Luigi Nono
21.05 Uhr - WDR4 - "Swing Easy!"
"Touche-à-tout": Don Ellis (1934-1978)
23.30 Uhr - ARD Radiofestival - "Jazz"
"New On Board" Aktuelle Jazzalben Von Bert Noglik

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Kunst
Andere Arbeit für die Ruhrtriennale
(dra) - Gregor Schneider geht mit Kunstwerk nach Bochum

Ausstellung
Mir graut vor euch
(tm) - "Rembrandt Bugatti": Alte Nationalgalerie Berlin, 28. März bis 27. Juli 2014

Vor 100 Jahren
Der Krieg im Tagebuch
(dra) - Ein sächsischer Infanterist über den Beginn des Ersten Weltkrieges

"Art everywhere"
Kunst geht auf die Straße
(dra) - Großbritannien schmückt sich mit vielen Kunstplakaten

"Berlin Wonderland"
Wie der Mythos der Subkultur Berlin noch heute prägt
(wdr3) - Als Alice durch den Kaninchenbau ins Wunderland kommt, stellt sie fest, dass alle Regeln, die sie kennt, hier nicht gelten. Ähnlich muss das Gefühl der Berlin-Besucher nach dem Mauerfall gewesen sein: Berlin, ein Niemandsland, voller Tristesse, voller Möglichkeiten.

Wir sind Wasser
Erstes Wasserfestival in Bad Endorf


(mb) - Am vergangenen Wochenende war in Bad Endorf im Landkreis Rosenheim alles im Fluss...


Das Kalenderblatt für den

204. Jahrestag bzw. den 735.439. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia