Medienticker

Fluchen verboten!

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
03.07.2014. Aktualisiert: Drucker- und PC-Hersteller müssen pauschale Urhebervergütung nachzahlen - US-BookStats Report: Onlinehandel hängt stationäres Geschäft ab - "Die Verlage sind Goliath, nicht wir": Amazon verteidigt sich im Konditionenstreit -  Russland: Sprachzensur für die Kunst tritt in Kraft - Plenum oder Plebiszit: Juli Zeh über die direkte Demokratie - Musik-Streaming: Google kauft Musik-App Songza - GCHQ: Sieben Internet-Anbieter verklagen britischen Abhördienst + Bachmann-Preis: Literaturkritik in 140 Zeichen & im Fernsehen.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Mein Gegenspieler ist viel mitgelaufen. Ich glaub, wenn ich auf die Toilette gelaufen wäre, wäre der auch noch mitgegangen." (Bastian Schweinsteiger)

Aktualisiert: +13:30 Uhr

Heute u. a.:
+ BGH-Urteil
Drucker- und PC-Hersteller müssen
 pauschale Urhebervergütung nachzahlen

(hei) - Der Bundesgerichtshof hat mit seinem heutigen Urteil einen viel Jahre andauernden Streit darüber beendet, ob für Drucker und PCs pauschale Vergütungen für Privatkopien an die Verwertungsgesellschaften der Urheber bezahlt werden müssen.

US-BookStats Report
Online- hängt stationäres Geschäft ab
(brp) - Mit Online-Verkäufen ihrer Produkte nahmen US-amerikanische Verlage 2013 über 7,5 Mrd Dollar ein - fast 400 Mio Dollar mehr als über den stationären Handel. Das weist die aktuelle Ausgabe des "BookStats Reports" aus, den die Association of American Publishers (AAP) gemeinsam mit der Book Industry Study Group veröffentlicht.

Die Verlage sind Goliath, nicht wir
Amazon verteidigt sich im Konditionenstreit
(brp) - Amazon hat sich erneut zum aktuellen Konditionen-Clich geäußert, diesmal in den USA. Man sei sich bewusst, aktuell möglicherweise Kratzer am eigenen Image zu kassieren, wenn Leser bestimmte Bücher bei Amazon nicht bestellen könnten - langfristig sei Amazons Haltung aber im Sinne der Kunden.
"Amazon wird die Selfpublisher-Margen drastisch kürzen"
(brp) - In der Diskussion über Amazons Konditionen-Clinch mit Verlagen fährt Jörg Dörnemann chwere Geschütze auf. Der Chef des Selfpublishing-Dienstleisters Epubli (Holtzbrinck) unterstellt dem Onliner, die Verlage "ausschalten" zu wollen. Als nächstes seien Selfpublisher dran.
"Bis hierher und nicht weiter"
(brp) - Ein Gespräch mit Thomas Schierack (Bastei Lübbe)

Fluchen verboten!
In Russland tritt Sprachzensur für die Kunst in Kraft
(dra) - Schimpfwörter sind jetzt in Russland per Gesetz in der Kunst, im Film und auf der Bühne verboten. Zuwiderhandlungen werden mit 50.000 Rubeln Strafe belegt. Präsident Putin hat den Erlass initiiert. Im Wiederholungsfall droht den Künstlern ein vorübergehendes Berufsverbot.

Plattform
"GehtAuchAnders"
(dra) - Mit der Plattform "Geht-auch-anders.de" will eine Gruppe von Künstlern Menschen ermutigen, sich mit Politik zu beschäftigen und sich einzumischen. Dabei in der illustren Runde sind Musiker wie Herbert Grönemeyer, Judith Holofernes und Peter Fox.

Musik-Streaming
Google kauft Musik-App Songza
(fr) - Von Menschen zusammengestellte Song-Listen sind das Gebot der Stunde bei Online-Musikdiensten. Nach dem teuren Kauf von Beats durch Apple will sich Google durch die Übernahme von Songza einen besseren Musikgeschmack für seine Dienste zulegen.

Überwachung
Internet-Anbieter verklagen britischen Abhördienst GCHQ
(fut) - Sieben internationale Internet-Anbieter und der deutsche Chaos Computer Club haben den britischen Abhördienst GCHQ wegen des Anzapfens des Internetverkehrs verklagt.

Augenkameras
Eyetracker oder Wohin das Auge schweift
(dra) - Wo ein bestimmtes Produkt im Supermarktregal am besten aufgehoben ist, um vom Kunden gesehen zu werden, das erkennen Werbeforscher mit Hilfe von sogenannten Eyetrackern. Das sind Geräte, die unsere Blickrichtung erkennen. Doch nicht nur die Werbebranche interessiert sich für die Augenkameras.

Ingeborg-Bachmann-Preis
Literaturkritik in 140 Zeichen
(dra) - Der Wettbewerb von Klagenfurt und das Internet von Christian Möller

Nicht nur Weltliches
Twitter und Religion
(tp) - Dass der Kurznachrichtendienst nicht nur Weltliches berichtet, wird ab und zu ein wenig vergessen.

Plenum oder Plebiszit
Juli Zeh über die direkte Demokratie
(3sat-video) - Wenn wir über einen kleinen Teil unseres Steueraufkommens selbst bestimmen könnten, ob er zum Beispiel in die Umwelt- oder Bildungspolitik gehen soll, wäre das direkte Partizipation, meint Juli Zeh.

Richard Sennett
"Wir müssen die Arbeit umverteilen"
(zeit) - Die einen schuften sich fast zu Tode, die anderen sind arbeitslos. Europas Arbeitsmarktprobleme könnten einfach gelöst werden, sagt der Soziologe Richard Sennett. Ein Interview von Sven Rahner

+ Theater-Nachtkritik
Denkt unökonomisch!
(nt) - Debatte um die Zukunft des Stadttheaters XV - Der Heidelberger
Intendant Holger Schultze plädiert für das Theater als
nicht-interessengesteuerten Schutzraum
Ja zum Größenwahn
(nt) Der Dramatiker Martin Heckmanns wünscht sich das Theater als Raum
einer anderen Gemeinschaft
Let"s talk about faith
(nt) Theaterbrief aus Russland - Political Theatre in Russia in the Year
2014

+ Musik-Tipp des Tages
AlpenKlezmers koscherer Gebirgsjodler
Hier geht"s bairisch & jiddisch zu, mal wild & rau, mal sanft & beseelt.

Bei AlpenKlezmer verbinden sich jiddische Hora mit dem bayrischen Zwiefachen. Aufgestossen wird ein Tor zur Verbindung von zwei Traditionen, die sich offensichtlich nicht ausschließen: Jiddisches Pathos & bayerische Bodenständigkeit. Zu hören ist eine Art lebensfroher "koscherer Gebirgsjodler" mehr Infos & Hörbeispiele siehe hier.

Hörtipp des Tages
Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
Ursendung - hier im Livestream
Brasiliens Ton
Eine Liebeserklärung von Andreas Weiser
Die Klanglandschaft Brasiliens ist so riesig und vielseitig wie das Land selbst. Unzählige Male reiste der Autor, Musiker und Brasilien-Kenner Andreas Weiser quer durch das Land und sammelte akustische Impressionen.

Lesungen im Juli 2014

(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Donnerstag

Stern.de, Digg, Eric Weber

Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Guardian articles have been hidden by Google (theguardian)
2. - Wozu gibt es eigentlich STERN.de? (jensrehlaender)
3. - Gegenentwurf zu Facebook (spiegel)
4. - Deutsche Talkshows sind Russland-lastig (ostpol)
5. - A leap forward in quarterly earnings stories (blog)
6. - Eric Weber, der Bürgerschreck (bazonline)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 03.07.2014

Die Kunst des Neinsagen

Aus den Feuilletons von Maximilian Steinbeis (1.7.14.)
(dra) - Jens Balzer sagt in der "Berliner Zeitung" Nein zum Fußballgucken und geht lieber auf ein Konzert des Blur-Sängers Damon Albarn. Die "FAZ" weigert sich, über Tierrechte nachzudenken und sagt außerdem Nein zu "Angst und Schweigen" der Buchverlage gegenüber Amazon.
(s. a. EFEU - Die Kulturrundschau & 9PUNKT - Die Debattenrundschau)
Zwischen Politik, Kunst und Kommerz
Aus den Feuilletons von Gregor Sander (2.7.14)
(dra) - Ist Russland der richtige Ort für die Manifesta? Ja, meint "Die Zeit". Denn: Den Ausstellungsmachern gelingt ein schwieriger Balanceakt. Und während es in St. Petersburg um Politik geht, dreht es sich beim Comeback von Monty Python vor allem ums Geld.
(s. a. EFEU - Die Kulturrundschau & 9PUNKT - Die Debattenrundschau)

Auszeichnung
Hermann-Hesse-Preis für Nicholson Baker
(dra) - Traditionsgemäß wurde der mit 15.000 Euro dotierte Preis am 2.Juli, dem Geburtstag Hermann Hesses, übergeben.

Keine Geschenke mehr
Braunschweiger Zeitung dichtet Paywall ab
(turi2) - Paywall-Pionier "Braunschweiger Zeitung" erklärt sein bisheriges Metered-Freemium-Modell für gescheitert und baut seine Online-Bezahlschranke radikal um.

Der beste Vorleser Deutschlands

Der Schüler Luis Omer Dzananovic
(dra) - Er hat den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen

-----------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
"Das Buch vereint die Schönheiten der Gegend und die Widersprüche der von Menschen geschaffenen Geschichte", meint Thomas Rothschild
Wo einst scharf geschossen wurde
(ltk) - Reisen in ein einmaliges Naturgebiet
-------------------------------------------

+ Literatur online
Romankritik
(int) - Sebastian Stamm: "Lescheks Flug"
Krimi-Bestenliste
(zeit) - Die zehn besten Krimis im Juli 2014
Ein Gespräch mit Ria Endres
(fk) - Die Dramatikerin, Hörspielautorin und Essayistin hat über die Jahre auch lyrische Werke verfasst, die unter dem Titel »Froher Wahnsinn« erschienen sind. Im Gespräch mit Bernd Leukert erzählt die Autorin von der Entstehung, der Bedeutung und der Kunst ihrer Verse.
Der Kreis der Dichtungsfans
(fk) - Niemand hat ihn einberufen, beauftragt oder lizensiert. Der Arbeitskreis kommt zuweilen zusammen, tauscht Erfahrungen aus, liest und kritisiert sich. Die Gruppe, die eigentlich keine Gruppe ist, hat auch keineswegs ihre ideologische Konzeption, sondern ist schlicht und ergreifend anfällig für Ideen.
Die Autorenstiftung zeichnet einen Dokumentarfilm
(fk) - mit dem »Preis der Autoren« aus. Warum die Jury Dalia Castel und Orit Nahmia für ihren Film "Jerusalem for Cowards" mit diesem außergewöhnlichen Schritt ehren, erläutert Laudator Claudius Lünstedt.
Ein Abend im Deutschen Theater
(fk) - Kurt Vonnegut erinnert sich in Dresden und hardt attacks präsentiert "Schlachthof 5" in der Regie von Wenke Hardt

+ Literatur im Fernsehen
Wettlesen in Klagenfurt
(3sat) - Live (+ Berichte) vom Bachmannwettbewerb 2014
Vorschau
Sonntag, 6. Juli um 10.15 Uhr in 3sat
(WH vom 13.03.2014, SWR Fernsehen)
"lesenswert Sachbuch" mit Walter Janson & Roger Willemsen
Sonntag, 20. Juli um 11.30 Uhr in 3sat
(WH vom 12.06.2014, SWR Fernsehen)
"lesenswert Sachbuch" mit Walter Janson & den Beltracchis

+ Literatur im Hörfunk
Prophetische Todeserzählungen
(dra) - Martín Caparrós "Die Ewigen"
Geschichte als Comic
(dra) - "Tagebuch 14/18 - Vier Geschichten aus Deutschland und Frankreich"

Kulturtipps
(dra-audio) - 03.07.2014

IT-News

Facebooks Manipulationsexperiment
Was heißt hier Datenschutz?
(faz) - Facebook weiß nicht, was an dem Experiment, in dem Hunderttausende Nutzer manipuliert worden sind, schlimm sein soll. Auch die britischen Datenschutzbeauftragten, die den Fall jetzt untersuchen, wissen es noch nicht so genau.

Gegenentwurf zu Facebook
Wie Digg zur Startseite des Internets werden will
(sp) - Keine Tricks, weniger Tempo, strenge Auswahl: Die neuen Besitzer der einstigen Social-Media-Quatschbude Digg haben die Seite gründlich umgebaut und wollen nur noch die wichtigsten Links des Tages präsentieren. Von Ole Reißmann

Malware
Microsoft beschlagnahmt No-IP Adressen und löst Chaos aus
(fut) - Im Kampf gegen Malware-Verbreitung geht Microsoft gegen einige No-IP Domains vor. Jedoch sind auch normale Nutzer von der Aktion betroffen.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Mindestlohn
Unterwegs mit einem Zeitungszusteller
(dra) - Heute wird das Mindestlohn-Paket im Bundestag verabschiedet. Im Kern sieht es vor, dass der flächendeckende Mindestlohn von 8,50 Euro ab 2015 gilt. Für Zeitungsausträger sind allerdings Sonderregelungen vorgesehen.

Prekäre Arbeitsbedingungen
Weniger Gage als Hund und Katze
(dra) - Hans-Werner Meyer über den Beruf es TV-Schauspielers

Fettes Gehalt
Dicke Männer verdienen mehr, dicke Frauen weniger
(mee) - Da bekommt der Begriff Bauchentscheidung nochmal eine ganz andere Bedeutung: Dicke Männer verdienen mehr als ihre fitteren, dünneren Kollegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA). Ganz anders bei Frauen, die mit Übergewicht weniger verdienen.

Hier erzählen Top-Journalisten
was sie an ihren Job am meisten nervt
(mee) - Beim jüngsten Reporter Workshop des Reporterforums beim Spiegel-Verlag haben Teilnehmer erzählt, was sie am Journalismus am meisten nervt. Es antworten u.a. Ulf Poschardt, Silke Burmester, Sebastian Esser, Dirk Kurbjuweit, Stephan Lebert, Philipp Köster und viele andere.

Berufsleben
Ist der Feierabend ein Menschenrecht?
(dra) - Arbeit- und Freizeitsphäre heutzutage schwer zu trennen

50 Jahre "Civil Rights Act"

Gleich - vor dem Gesetz
(dra) - Vor 50 Jahren setzte US-Präsident Lyndon Johnson den "Civil Rights Act" in Kraft. Mit ihm konnten die schwarzen Bürger ihre Rechte als Staatsbürger durchsetzen - auf dem Papier. Wie ist es heute um ihre Situation bestellt?

TV/Radio, Film + Musik-News

Sorge um Opernfestspiele
St. Margarethen meldet Insolvenz an
(3sat) - Erst war es ein Steinbruch, dann Opernkulisse. Einst lockten die Festspiele in St. Margarethen im österreichischen Burgenland bis zu 190.000 Zuschauer im Jahr. Nun bröckelt die imposante Spielstätte: Am 30. Juni 2014 musste das Unternehmen Opernfestspiele St. Margarethen GmbH & Co. KG Insolvenz anmelden.

+ Neues von faustkultur.de
Hans-Klaus Jungheinrich über die Musik von
(fk) - Mieczyslaw Weinberg, die jetzt auf CD veröffentlicht wurde
Pop-Künstler haben ein Privatleben

(fk) - und inszenieren sich für die Öffentlichkeit. Über das Show-Ich als Ich-Show und "mein bisher persönlichstes Album" schreibt Michael Behrendt.

+ Neu im Kino
Taschentricks mit Boulekugeln
(dra) - Ein Film über Sport und eine Männerfreundschaft
Der Mann, der Amerika in den Krieg führte
(dra) - "The Unknown Known" porträtiert Donald Rumsfeld
Richard Raymonds "Wüstentänzer"
(dra) - Als die Mullahs das Tanzen verboten

10.07. - 13.08.14
62. Filmkunstwochen
Münchner Kinos machen Programm

TV-Tipps online
für Donnerstag, 3. Juli 2014
& WM-Public Viewing in Oberbayern

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
20.05 Uhr - WDR3 "43. Moers Festival 2014 (3)"
u. a. Julia Hülsmann mit Theo Bleckmann und Hayden Chisholm,
21.03 Uhr - SWR2 "Radiophon"
"Musikcollagen" Von Ulrich Bassenge
22.05 Uhr - Deutschlandfunk "Die Magie des Live-Konzertes"
Die Pianistin Annie Fischer (1914 - 1995)

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Vor 125 Jahre wurde Worpswede zum Weltdorf
Auf der Suche nach Natur und Ursprünglichkeit
(dra) - Überwältigt vom starken Natureindruck der weiten und herben Landschaft waren die Maler Otto Modersohn und Fritz Mackensen als sie 1889 in das niedersächsische Moordorf Worpswede kamen. Wenige Jahre später waren die Moor-Maler der Künstlerkolonie und ihre lyrische Naturmalerei weithin bekannt.

Hunsrück
Archäologischer Sensationsfund
(dra) - Erstmals sind in Deutschland altsteinzeitliche Felsgravuren entdeckt worden

(Foto: © Helmut Tischlinger via Zeit)

Mehr als Stauffenberg und Weiße Rose

Neue Dauerausstellung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
(dra) ä-ö Graf von Stauffenberg, die Weiße Rose oder der Kreisauer Kreis - sie symbolisierten lange Zeit den Widerstand gegen die Nazi-Diktatur. Doch der Kampf gegen das NS-Regime hatte viele Gesichter, wie die Gedenkstätte Deutscher Widerstand mit einer neuen Dauerausstellung zeigt.

Kuba nach Castro
Der Protest der "Damen in Weiß"
(3sat) - Die "Damen in Weiß" setzen sich für die Menschenrechte auf Kuba ein. Eine von ihnen ist Berta Soler. Sie brauchte Jahre, um ihr Land verlassen zu dürfen. In Straßburg nahm Soler 2013 den Sacharow-Menschenrechtspreis entgegen. Sieben Jahre, nachdem er den Damen verliehen wurde.

Fünf Originale

Porträts aus NRW
(dra) - Für Radiomenschen ist es ein Geschenk, Menschen aus Nordrhein-Westfalen vor dem Mikrofon zu haben. Hier trifft man immer wieder auf Originale mit kruden Ideen, viel Augenzwinkern und dem besonderen Ton. Wir stellen fünf von ihnen vor.

WM-"Schweinerei"
Das WM-BR3-Orakel
+ Erstes Orakel
Ferkel-Fünf schlägt Portugal!
+ Zweites Orakel
Sauerei! Deutschland verliert gegen Ghana
+ Drittes Orakel
Kaum Ballkontakte: Deutschland / USA spielen 0:0
Stillstand! Ferkel spielten lustlos + lagen daneben
+ Viertes Orakel
Schnelle Entscheidung: Deutschland / Algerien spielen 0:1
Algerische Ferkel-Elf stürmte von Anfang an bedingungslos
(mb) - Alle Orakel-Spiele zum Nachören & -sehen
+ Das nächste Orakel-Spiel findet am Freitag, 4.7., statt

Das Kalenderblatt für den
184. Jahrestag bzw. den 735.419. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.//ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia